Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Funktionieren Aff-Links auch mit "&"?

Erfahrungsberichte zu Affiliate-Programmen, Provisionen, Leads, Performance und Rendite.
Neues Thema Antworten
buzz
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 12
Registriert: 16.12.2011, 18:50
Wohnort: Berlin/Braunschweig

Beitrag von buzz » 02.12.2013, 18:58

Hallo,

wie ihr sicher wisst, tauchen in vielen Affiliate-Links die &-Zeichen auf. Ich arbeitete auf meiner Website mit Wordpress. Wenn man einen Artikel erstellt, hat man zwei Möglichkeiten, den Text in das Feld einzugeben: "Visuell" und die Code-Ansicht "HTML".
Ich arbeitet eigentlich immer mit der HTML-Ansicht. Wenn ich dann aber mal zu visuell wechsel, um z.B. eine Grafik zu verschieben, dann habe ich beim erneuten Wechseln in die HTML-Ansicht plötzlich diese "amp;" Ketten in meinen Affiliate-Links. Die hängen sich genau hinter das "&".

Irgendwo ist es klar, "amp;" steht ja für "&" als HTML-Code. Nur stört mich das an dieser Stelle natürlich gewaltig, weil meine Links dadurch versaut werden.

Jetzt frage ich mich, ob die Links dann trotzdem noch korrekt funktionieren. Also wenn dort "&" statt einfach nur "&" steht, so wie mir der Link vom Affiliate-Netzwerk geliefert wurde.
Hat da jemand Erfahrung? Das Problem dürften doch viele haben?
Ich habe etwas Bedenken, dass durch die visuelle Ansicht meine Links so versaut werden, dass ich keine Provision mehr bekomme. Ist das so?

Schönen Gruß

ABAKUS

von ABAKUS »

Anzeige



Professionelles und nachhaltiges Linkbuilding bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich zu den Themen Offpage-Optimierung und Linkaufbau beraten!
Jetzt anfragen unter: www.abakus-internet-marketing.de


jabbadu
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 453
Registriert: 25.06.2012, 07:48
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von jabbadu » 02.12.2013, 19:29

Welches Partnerprogramm?
Aber in der Regel dürfte das zu keinen Problemen führen - bei mir jedenfalls noch nie.

Thomas B.
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 137
Registriert: 11.09.2013, 21:04
Wohnort: München

Beitrag von Thomas B. » 02.12.2013, 21:49

buzz hat geschrieben:...
Irgendwo ist es klar, "amp;" steht ja für "&" als HTML-Code.
...
Es ist kein HTML-Code, es ist eine XML-Entität. Wenn dein Template auf HTML basiert sollte & im QT stehen, wenn es xHTML ist sollte & im QT stehen. Wenn es falsch ist, korrigieren es die Browser in der Regel.

Aufpassen musst du nur das es nicht doppelt encoded wird, wenn also & im QT steht, werden deine Affiliate-Links nicht richtig funktionieren.

Aber das solltest du ja auch an deinen Statistiken sehen.

buzz
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 12
Registriert: 16.12.2011, 18:50
Wohnort: Berlin/Braunschweig

Beitrag von buzz » 03.12.2013, 14:28

jabbadu hat geschrieben:Welches Partnerprogramm?
Bei jedem PP, das ich nutze, insgesamt 5 Stück. Ich denke, die &-Zeichen sind in jedem Affiliate-Link drin.
Thomas B. hat geschrieben:Aufpassen musst du nur das es nicht doppelt encoded wird, wenn also & im QT steht, werden deine Affiliate-Links nicht richtig funktionieren.
Ok, danke dir! Beim Umschalten zwischen den Editoren wird nur ein "amp;" angehängt. Doppelt sollte es nicht auftauchen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag