Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Seite mal sichtbar und mal nicht

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
simonm
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 32
Registriert: 29.08.2013, 08:48

Beitrag von simonm » 18.12.2013, 10:07

Das ist leider nicht so ergibig - hat jemand dieses Problem noch kann man das nicht weiter eindämmen?

Philip Hansen
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 42
Registriert: 14.10.2013, 20:26

Beitrag von Philip Hansen » 20.12.2013, 10:52

Hallo,

ist die Seite welche immer wider auftaucht und verschwindet den genau auf das Keyword optimiert oder ist dieses Keyword eines welches nur zum Thema passt aber nicht "exact match" ist?

Meiner Erfahrung nach tretten solche Sprünge auf wenn Google sich nicht über die Relevanz / Qualität der Seite zum jeweiligen Keyword einig ist.

Vielleicht kann euch der Ansatz weiterhelfen...

Viel Glück in den SERPs!
Impressum:
<br>Legendary SEO
<br>Philip Hansen
<br>Adresse: Karl-Theodor-Str 66, 81925 München
<br>Tel.:+49(0)89 215 580 91
<br>E-Mail: anfrage@legendary-seo.de
<br>Website: www.legendary-seo.de
<br>Steuernummer: 225/108/52
<br>UstID: DE297595114

Philip Hansen
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 42
Registriert: 14.10.2013, 20:26

Beitrag von Philip Hansen » 27.12.2013, 11:23

Meine Tests haben gezeigt das in solchen Fällen mit Social Signals eine Stabilisierung herbei geführt werden kann. Da hierdurch der Trust der Seite erhöht wird.
Impressum:
<br>Legendary SEO
<br>Philip Hansen
<br>Adresse: Karl-Theodor-Str 66, 81925 München
<br>Tel.:+49(0)89 215 580 91
<br>E-Mail: anfrage@legendary-seo.de
<br>Website: www.legendary-seo.de
<br>Steuernummer: 225/108/52
<br>UstID: DE297595114

SloMo
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4880
Registriert: 04.01.2005, 18:26

Beitrag von SloMo » 27.12.2013, 12:07

Duplicate Content (intern oder extern), falsche Canonical-Tags, Keyword-Cannibalization... meine Glaskugel spuckt leider nicht mehr als das aus.

@Philip Hansen: eine sehr gängige Auffassung unter SEOs ist eigentlich, dass Social Signals keinen Einfluss aufs Ranking haben. Aus Googles Sicht sind Social Signals einfach zu billig und leicht manipulierbar, häufig durch Gewinnanreize gekauft oder werden sogar direkt als Gegenleistung (PayWithATweet) für ein Produkt vergeben. Unabhängige Empfehlungen sehen anders aus. Woher soll da der Trust kommen?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag