Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

hreflang verlinkt auf nicht existente URLs

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Neues Thema Antworten
Butterkeksfan
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 11.12.2013, 15:19

Beitrag von Butterkeksfan » 11.12.2013, 15:43

Hallo,

ich habe eine Frage zu den SEO-Folgen einer leicht strange gearteten hreflang-Implementierung. Es geht um einen multiregionalen Onlineshop. Das Sortiment für die verschiedenen gleichsprachigen Länderversionen ist unterschiedlich, ansonsten ist das immer 1:1 dieselbe Page... bis auf die Unterverzeichnisse für Sprache in den URLs, unterschiedliche Währungen und natürlich unterschiedliche Fläggchen. :) Hreflang muss also verwendet werden.

Hreflang ist momentan so implementiert, dass in den head jeder Seite automatisch dieselben HTML-Link-Tags mit allen möglichen Sprachversionen eingefügt werden. Dabei wird keine Rücksicht auf die unterschiedliche Verfügbarkeit der Produkte in den einzelnen Ländern genommen.
Wenn also ein bestimmtes Produkt in Deutschland und Österreich angeboten wird, in der Schweiz aber nicht, befindet sich im head von den Produktdetailseiten für Deutschland und Österreich trotzdem ein Linktag, das auf den Schweizer Shop verweist... mit anderen Worten ins Nichts.

Wie ist das zu bewerten? :)

Merci vielmals für euren Input.

Leibe Grüße
Butterkeksfan

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5063
Registriert: 27.10.2007, 13:07

Beitrag von Vegas » 11.12.2013, 21:24

Hatte den Fall in der Praxis noch nicht, ich würde sagen es ist wahrscheinlich unschädlich. Weil das Ganze noch nicht so alt ist ist kaum jemand Erfahrungswerte für dieses sehr spezifische Problem haben dürfte, wäre wahrscheinlich das offizielle Google Forum die bessere Wahl.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Butterkeksfan
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 11.12.2013, 15:19

Beitrag von Butterkeksfan » 12.12.2013, 09:31

Vielen Dank für deine Einschätzung. :)

Antworten