Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Versteckter Text - Probleme mit Google?

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Neues Thema Antworten
Kopfnuss
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 20
Registriert: 02.07.2013, 18:08

Beitrag von Kopfnuss » 12.12.2013, 11:57

Hallo,

ich würde gerne Eure Meinung zu folgendem Problem einholen:

Ich habe auf der Internetseite des Spiegel entdeckt, dass die bei den einzelnen Beiträgen unten eine Leiste mit facebook, twitter, und g+ einblenden.

Um diese Leiste zu sehen, muss man allerdings erst ein wenig nach unten scrollen. Sie "poppt" dann auf und kann auch wieder geschlossen werden.

Ich finde das recht elegant und will das auf meiner Seite auch einbauen.

Läuft man hier Gefahr, dass Google das eher nicht so gut findet, da man ja in gewissem Umfang etwas "versteckt"?

Oder bin ich schon paranoid?

Danke für Antworten

K.

imwebsein
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1979
Registriert: 25.09.2011, 23:44

Beitrag von imwebsein » 12.12.2013, 13:18

Paranoid ;)

Mit verstecken meinen Sie vor allem Texte wo du dann deine Keyword puschst usw.
Also alles wo du manipulierst. Wenn es der Usability dient ist es meistens völlig ok.

Miquel
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 768
Registriert: 04.07.2013, 14:44

Beitrag von Miquel » 12.12.2013, 14:50

Würdest du Textelemente so verstecken, dass Sie 1 Pixel groß sind oder in der Hintergrundfarbe unterhalb des eigentlichen Contents sehen, dass ist mit "unsichtbarer Text" gemeint
  • <br />
  • E-Commerce SEO & Online Marketing (B2C) since 2001
    <br /><br /><br />
  • Schwerpunkte: Retail / Gaming / Gambling
    <br /><br /><br />
  • Stationen in Europa & Asien
    <br /><br /><br />
  • Aktuell in der Presse: https://www.onlinemarketingrockstars.de/ ... moga-exit/
    <br /><br /><br />

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5063
Registriert: 27.10.2007, 13:07

Beitrag von Vegas » 12.12.2013, 15:19

Ganz so ist es nicht, Miquel, auch in der von Kopfnuss erwähnten Form kann versteckter Text zur Penalty führen, nur sind wir da bei dem Punkt den imwebsein erwähnt: Solange es für den Nutzer Sinn macht und lediglich der Usability dient, gibts kein Problem.

Positives Beispiel: FAQ Seite, nur die Fragen erscheinen, die Anworten erst nach Mausklick, damit die Seite übersichtlicher ist um man sich keinen Wolf scrollt. Obwohl ein Großteil der Inhalte versteckt ist, unkritisch.

Negatives Beispiel: Onlineshop für Hosen versteckt im Footer einen SEO Text zum Thema Hosen auf diese Weise hinter einem unauffälligen "Weitere Informationen".

Die Penalty für Hidden Text ist eine manuelle Maßnahme, die Gefahr da aus Versehen reinzurutschen weil ein Algorithmus etwas fehlinterpretiert besteht nicht.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Miquel
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 768
Registriert: 04.07.2013, 14:44

Beitrag von Miquel » 12.12.2013, 15:30

Ich habe es stark verkürzt geäußert, wenn man es ausbreiten / ausführen will, hast du natürlich Recht
  • <br />
  • E-Commerce SEO & Online Marketing (B2C) since 2001
    <br /><br /><br />
  • Schwerpunkte: Retail / Gaming / Gambling
    <br /><br /><br />
  • Stationen in Europa & Asien
    <br /><br /><br />
  • Aktuell in der Presse: https://www.onlinemarketingrockstars.de/ ... moga-exit/
    <br /><br /><br />

Hasenhuf
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2840
Registriert: 26.12.2005, 22:22

Beitrag von Hasenhuf » 17.12.2013, 17:56

Kopfnuss hat geschrieben:Um diese Leiste zu sehen, muss man allerdings erst ein wenig nach unten scrollen. Sie "poppt" dann auf und kann auch wieder geschlossen werden.

Ich finde das recht elegant und will das auf meiner Seite auch einbauen.
Was soll daran elegant sein, die Aufdringlichkeit? Darüber hinaus verschlechtert es die Nutzbarkeit. Ich hasse sowas, als Nutzer. Das aber nur am Rande, hier geht es ja um Suchmaschinen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag