Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Fragen zu 301 Weiterleitungen

Mehrere Domains, Domain-Umzug, neue Dateinamen, 301/302
Neues Thema Antworten
Daniel82
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 06.12.2010, 22:07

Beitrag von Daniel82 » 29.12.2013, 11:02

Moin,

ich habe eine Website, auf der ich u.a. Veranstaltungstermine veröffentliche. Jetzt wiederholen sich diese Termine ja jedes Jahr und dadurch würde duplicate content entstehen.

Wenn ich jetzt die alten Seiten per 301 auf die neuen Seiten umlenke, kann ich die alten Seiten dann in meinem CMS löschen?
Ich muss so ca. 400 Seiten umleiten. Da bedeutet ich hätte 400 Zeilen in meiner htacces Datei. Ist das wirklich nötig oder gibt es auch eine bessere Lösung?

Gruß

Daniel82

Malte Landwehr
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3474
Registriert: 22.05.2005, 10:45

Beitrag von Malte Landwehr » 29.12.2013, 23:10

Daniel82 hat geschrieben:Wenn ich jetzt die alten Seiten per 301 auf die neuen Seiten umlenke, kann ich die alten Seiten dann in meinem CMS löschen?
Ja. Ich würde aber immer ein Backup machen. Man weiß nie, ob man in den alten Content nicht doch noch mal reinschauen will.

Daniel82 hat geschrieben:Ich muss so ca. 400 Seiten umleiten. Da bedeutet ich hätte 400 Zeilen in meiner htacces Datei. Ist das wirklich nötig oder gibt es auch eine bessere Lösung?
Du könntest versuchen htaccess-Regeln zu definieren, die direkt das Weiterleiten mehrerer URLs übernehmen. Das hängt von der Struktur deiner URLs ab. Alternativ könntest du auch ein Script (z.B. in PHP) bauen, das die Weiterleitung übernimmt. Dafür einfach bei jedem 404 das Script ausführen und prüfen ob eine Weiterleitungsregel vorhanden ist, diese ggf ausführen und als Fallback deine 404-Fehlermeldung ausgeben.
Die 45 wichtigsten SEO-Tools und wie ich sie nutze.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag