Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Ist der Domainname nichts mehr wert?

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Neues Thema Antworten
sagor
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 24.09.2003, 14:24

Beitrag von sagor » 08.10.2003, 07:46

Hallo Forum,

über meine Hauptdomain hinaus, möchte ich einen Teilbereich auf eine extra Domain auslagern. Dafür habe ich den eigentlich optimale Domainmamen (https://www.trainingstagbuch.de). Bis ich mit dem Projekt fertig bin, habe ich gedacht einfach Platzhalter drauf und zur Hauptdomain gelinkt.

Heute ist die Website aufgenommen wurden: Ergebnis nur Platz 14 (key trainingstagebuch)

Da ich alle Website als Hobby betreibe hab ich's mit der Optimierung nicht so genau genommen. War es zu naiv anzunehmen Domainname, Seitentitel und keyword-Dichte reicht?

Oder könnte es sein, dass es Probleme mit dem Link von meiner Hauptdomain (https://www.zielzone.de) gibt? Die "Partnerlinks" (unten) werden auch bei den anderen Projekten trotz PR4 nicht angezeigt. Kann es an der Farbe liegen?

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Gruß Sascha

spoxman
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 24
Registriert: 05.09.2003, 08:35

Beitrag von spoxman » 08.10.2003, 08:21

Die Url ist sicher noch ein Rankingkriterium, allerdings ist die Relevanz nur in einem geringen Prozentsatz gegeben. Viel wichtiger ist die Linkpopularität.

Du solltest dich um etwas Linkpopularität kümmern. So wie es aussieht hat deine Website (trainingstagebuch.de) nur ein einzigen Backlink und zwar von deiner Homepage (zielzone.de). Der Link ist okay, farblich sollte es keinerlei Probleme geben, da jeder Besucher den Link einwandfrei erkennen kann. Bei Alltheweb wird dieser schon als Backlink angezeigt, Google hingegen hat ihn noch nicht aufgenommen. In den nächsten Wochen wird es bei Google wieder ein Backlink Update geben und normalerweise werden die Ergebnisse ein paar Tage vorher neu durchgemischt. Sollte es in den nächsten Wochen nach oben gehen, wurde dein Link gewertet, der PR vererbt und es reicht vielleicht für eine bessere Position. Wenn du dann mit deiner Position nicht zufrieden bist, mußt du dir Backlinks besorgen, die dein Keyword als Linktext enthalten.

MfG
Spoxman

Jörg
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1168
Registriert: 03.07.2003, 07:06

Beitrag von Jörg » 08.10.2003, 08:32

der domainname hat auch noch indirekt einen einfluss auf das ranking: in den fällen, in denen man keinen einfluss auf den linktext hat, und als linktext der domainname übernommen wird

sagor
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 24.09.2003, 14:24

Beitrag von sagor » 08.10.2003, 08:42

Danke für Eure Antworten,

ich bin davon ausgegangen, wenn google die Seite durch den Backlink von der Hompage (zielzone.de) findet, wird der Backlink auch gewertet (auch wenn er noch nicht angezeigt wird).

Die Linkpopularität kann ich erst ausbauen, wenn ich mehr Inhalt auf der Seite habe. In diesem Zustand werde ich bestimmt keinen Backlink bekommen.

@Jörg
Das hört sich gut an, sonst hätte ich mir die domain auch sparen können. Mit dem Backlinktext habe ich mit meiner Hauptdomain nur Probleme, jeder linkt einfach nur den Domainnamen (ist aber kein relevantes keyword).

Also werde ich, wie Spoxman es mir geraten hast, noch ein paar Wochen warten und in dieser Zeit richtigen Inhalt schaffen ;-)

Gruß
Sascha

sagor
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 24.09.2003, 14:24

Beitrag von sagor » 08.10.2003, 09:30

Nachtrag:
Die Backlinks werden wahrscheinlich sofort gewertet. Die Unterseite meiner Hauptdomain ist durch den Backlink von trainingstagebuch.de von Platz 30 auf 17 gestiegen.

Gruß
Sascha

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag