Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Openads strategisch einsetzen?

Erfahrungsberichte zu Affiliate-Programmen, Provisionen, Leads, Performance und Rendite.
Neues Thema Antworten
Lissy
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 25
Registriert: 20.10.2007, 21:54

Beitrag von Lissy » 20.10.2007, 22:02

Hallo,

ich habe mir einen eigenen Adserver mit Openads eingerichtet.

Als Spielerei habe ich auf meiner Website ein Banner zur Website meines Partners eingerichtet und kann nun alles gut austesten.

Meine Website hat zwischen 2000 und 6000 Unterschiedliche Besucher im Monat.
Es ist eine Website über Gartenstauden, hat also eine sehr eng umgrenzte Zielgruppe.

Ich denke, daß ich bei direkter Ansprache von Werbekunden Umsätze machen könnte, die deutlich über Google-Adsense liegen (hier ca 60 Dollar im Monat).

Wer hat Erfahrung damit, die Werbeflächen komplett selbst zu vermarkten, auch bei so geringen Besucherzahlen?

Schreibe ich da einfach interessante Firmen an, bei denen ich davon ausgehe, daß sie Interesse haben, also z.B. Online-Pflanzenverkäufer.

Oder gibt es Verzeichnisse im Web, wo solche Kunden anfragen?

Oder schreibe ich solche an, die bereits bei Partnerprogrammen mit machen und unterbiete den dortigen Preis? :-?

Schönen Gruß, Lissy

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


SchnaeppchenSUMA
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2394
Registriert: 11.04.2006, 11:40

Beitrag von SchnaeppchenSUMA » 21.10.2007, 12:48

Du kannst auch die Banner der Partnerprogramme direkt einbinden. Was du genau auf deinem Adserver laufen lässt ist ja an sich egal.

Alternativ kannst du auch Adsense direkt über den Adserver laufen lassen.

Wobei ich sagen muss dass sich bei der Besucherzahl ein eigener Adserver eher nicht lohnt.

Lissy
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 25
Registriert: 20.10.2007, 21:54

Beitrag von Lissy » 21.10.2007, 12:59

Hi Schnaeppchen,

Lohnen tut sich alles, wo man was bei lernt, oder?

Ja, das mit dem Einbau der Partnerprogramme probiere ich gerade aus.
Ich habe Ebay, Amazon und Google AdSense.

Gruß, Lissy

Anonymous

Beitrag von Anonymous » 21.10.2007, 14:15

ich setze auch bei jeder neuen website direkt nen adserver mit ein, damit ist es wesentlich simpler mal schnell die Werbung auszutauschen... nutze dann die einbindung über php, so sieht man es nichtmal unbedingt das ein adserver im Hintergrund läuft und die Einbindung von Adsense etc. ist auch problemlos...

SchnaeppchenSUMA
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2394
Registriert: 11.04.2006, 11:40

Beitrag von SchnaeppchenSUMA » 21.10.2007, 16:49

wenn ud was bei lernen willst, dann stell deine Angebote am besten mal bei Ebay rein. Dort finden sich recht schnell Werbetreibende, die für einen kleinen Betrag monatlich oder per festen Kontingent Werbung schalten.

Antworten