Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

DC mit iframes

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Neues Thema Antworten
Turi
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 334
Registriert: 09.07.2004, 08:54

Beitrag von Turi » 01.03.2009, 21:17

folgende frage:

wenn ich eine datei, welche irgendwo im netzt liegt, via iframes in mehrere präsentationen auf verschiedenen servern einbinde - ist das dc ? welchem server rechnet google die inhalte an - dem, wo die daten liegen oder dem, wo die daten eingebunden werden ?

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Zerstreuter
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 400
Registriert: 04.07.2005, 12:12
Wohnort: Schwalmstadt

Beitrag von Zerstreuter » 01.03.2009, 21:32

Es handelt sich hierbei nicht um DC. Ein iframe ist ein Fenster. Google sieht nur das leere Fenster aber nicht den Inhalt, den ein Besucher durch das Fenster sieht. War das verständlich?

Turi
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 334
Registriert: 09.07.2004, 08:54

Beitrag von Turi » 01.03.2009, 21:40

das war verständlich und leuchtet mir auch ein. sehe das ja eigentlich auch so - aber wie sicher ist das ? von der logik her würde ich die inhalte eigentlich der einbindenden präsenz zuordnen...

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Schnipsel
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7207
Registriert: 13.07.2006, 22:09
Wohnort: Sonneberg

Beitrag von Schnipsel » 01.03.2009, 21:47

Turi hat geschrieben:das war verständlich und leuchtet mir auch ein. sehe das ja eigentlich auch so - aber wie sicher ist das ? von der logik her würde ich die inhalte eigentlich der einbindenden präsenz zuordnen...
<iframe src="https://www.travialinks.de/link/A-2069X- ... n_pauschal" frameborder="0" height="880" width="100%">></iframe>

würdest du das von der Logik her der einbindenden Präsenz zuordnen? Oder der Ziel URL?

todo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2499
Registriert: 17.07.2008, 11:46
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von todo » 01.03.2009, 21:50

ich will nicht widersprechen, aber ein kunde von uns (den wir nicht für SEO betreuen) hat noch eine 6 jahre alte seite, die mit frames aufgebaut ist und alle seiten sind indiziert, alle links (es sind nicht viele) tauchen bei google auf... ich kann es nicht widerlegen, bin mir aber sicher, dass google sehrwohl unterscheiden, welcher inhalt zu welcher domain gehört...soviel zu leeren fenster....

davon mal abgesehen ist das einbinden fremder inhalte per frame in die eigene seite nach meinem kenntnisstand nicht erlaubt.
Zuletzt geändert von todo am 01.03.2009, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.

todo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2499
Registriert: 17.07.2008, 11:46
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von todo » 01.03.2009, 21:52

ich wollte natürlich dem zerstreuten widersprechen ;)

Schnipsel
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7207
Registriert: 13.07.2006, 22:09
Wohnort: Sonneberg

Beitrag von Schnipsel » 01.03.2009, 21:54

todo hat geschrieben: davon mal abgesehen ist das einbinden fremder inhalte per frame in die eigene seite nach meinem kenntnisstand nicht erlaubt.

...was Partnerprogramme betrifft ist das sogar der Standart. Und die Kundenseite wird sicher eigene Inhalte im iFrame gehabt haben - somit auch irgendwie die eigene URL ? Oder...

todo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2499
Registriert: 17.07.2008, 11:46
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von todo » 01.03.2009, 21:56

ok, bei partnerprogrammen hst du recht, aber bei einer datei, die "irgendwo im netzt liegt, via iframes in mehrere präsentationen auf verschiedenen servern" eingebunden ist...ist es anders...sollte turi vielleicht noch mal offenbaren ;)

Zerstreuter
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 400
Registriert: 04.07.2005, 12:12
Wohnort: Schwalmstadt

Beitrag von Zerstreuter » 01.03.2009, 22:18

Bei einer klassischen Frameseite sind die Inhalte i.d.R. ganz normal verlinkt, nur das man bei dem Link mit angibt wo sich die Seite öffnen soll (target="myframe"). Für Google existiert also ein ganz normaler Link dem er folgen kann und dessen Zielseite er auch indexiert.

Der Inhalt eines iframes ist eine eigene Seite mit eigener URL und wird auch so behandelt - ehrlich ;)

todo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2499
Registriert: 17.07.2008, 11:46
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von todo » 01.03.2009, 22:28

dann ist der inhalt einer jeden normal verlinkten seite nur ein "fenster" richtig??! ;) nur dass google nicht einmal sondern zweimal "klicken" muss? dann wird google sicher nicht merken, wenn die domain www.xyz.de mit einem iframe mit dem inhalt www.abc.de/test.html fremden inhalt eingebunden hat?

denn das ist die eigentlich frage hier, oder liege ich schon wieder falsch?

und dein "ehrlich" kannst du dir oberlehrerhaft sparen, ehrlich ;)

wehwehweh
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1748
Registriert: 08.02.2008, 19:01

Beitrag von wehwehweh » 01.03.2009, 22:52

am fairsten wär es ja, wenn iframes für die eingebundenen seiten als superstarke links zählen würde. vielleicht tut es das ja sogar, hat das noch keiner getestet?

Zerstreuter
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 400
Registriert: 04.07.2005, 12:12
Wohnort: Schwalmstadt

Beitrag von Zerstreuter » 01.03.2009, 22:53

todo hat geschrieben:dann ist der inhalt einer jeden normal verlinkten seite nur ein "fenster" richtig??! ;)
Ähhmmm...nein. Eine Seite ist eine Seite und ein Fenster (iframe) ist ein Fenster.
todo hat geschrieben:..nur dass google nicht einmal sondern zweimal "klicken" muss?
verstehe ich nicht.
todo hat geschrieben:dann wird google sicher nicht merken, wenn die domain www.xyz.de mit einem iframe mit dem inhalt www.abc.de/test.html fremden inhalt eingebunden hat?
Google weiß mit Sicherheit was ein iframe ist und da die URL im iframe mit angegeben wird erkennt man auch welcher Inhalt dargestellt wird. Nur interessiert es Google an dieser Stelle schlicht und ergreifend nicht.

Turi
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 334
Registriert: 09.07.2004, 08:54

Beitrag von Turi » 02.03.2009, 08:23

<iframe src="https://www.travialinks.de/link/A-2069X- ... n_pauschal" frameborder="0" height="880" width="100%">></iframe>
naja, ich gehe eben nicht nach dem quelltext, sondern nach der logik. ich kann eine seite so aufbauen, dass sie komplett aus fremden inhalten besteht (iframes), das aber gar nicht zu erkennen ist (ohne rahmen, scrollbars...).
das wird google auch wissen.

auch wenn ich mich hier nicht erklären muß 8) - ich möchte EIGENE inhalte teilweise auf andere meiner EIGENEN seiten einbinden, ohne ein dc-problem zu bekommen und ausversehen die quellseite abzuschiessen... manchmal machen teilweise gleiche inhalte in einem anderen zusammenhang halt sinn, und die dc-geschichte zwingt einen auch in diesem fall zum unsinigen und aufwändigen umschreiben. das will ich umgehen... ich habe nicht mal den anspruch, das die seite mit iframe gut gerankt wird... warum sollte sie auch. ist nur für den nutzer, der sich eh schon auf der seite befindet.

Margin
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4649
Registriert: 09.09.2005, 08:25

Beitrag von Margin » 02.03.2009, 08:39

Ich habe ebenfalls den einen oder anderen Content, den ich auf der einen oder anderen Seite per iframe integriert habe - teilweise seit 5? Jahren.

Meine Beobachtung ist, dass Google den
<iframe src="https://test.de" ...
in Sachen Content ganz genauso behandelt wie den
<a href="https://test.de" ...

Mal ein älteres Beispiel und das Google-Suchergebnis dazu: Google
Die Seite selber ist indexiert, die Seiten, auf denen ich es eingebunden habe, tauchen nicht als Suchergebnis auf - wie Zerstreuter schon sagt.

Mal ein Tipp: Schau mal in den Quelltext - und genau den liest Google.
Ährlich. ;-)

Turi
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 334
Registriert: 09.07.2004, 08:54

Beitrag von Turi » 02.03.2009, 10:37

na kut. tanke... 8)

Antworten