Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Gibt es eine Möglichkeit blogspot.com Betreiber anzuschreibe

Alles zum Thema Google Onebox, Knowledge Graph, Google-Shopping, Hotel- und Flugsuche, Maps, Youtube, News-Suche sowie aktuellen Suchtrends.
Neues Thema Antworten
cesaria
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 55
Registriert: 22.08.2007, 13:11

Beitrag von cesaria » 17.11.2009, 16:18

Hallo allerseits,

ich suche nach einer Möglichkeit Webseitenbetreiber, die unter blogspot.com einen Account eingerichtet haben anzuschreiben. Viele haben keine Profile oder wenn die Profile haben, keine Emailadresse hinterlegt. Kennt jemand noch einen Trick, wie man die trotzdem anschreiben kann z.B. über ein Kontaktformular?

Viele Grüße

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

catcat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 10292
Registriert: 02.08.2006, 13:21
Wohnort: Litauen

Beitrag von catcat » 17.11.2009, 16:33

Wenn die nix hinterlegt haben, dann scheinen die ja wohl auch keine Mails bekommen zu wollen.
Falls sie die Kommentarfunktion aktiviert haben, kannst Du ja frecherweise auf einen Post antworten und die Bitte, Dir doch ihre Emailaddresse zukommen zu lassen, einfliessen lassen.

TryTryTry
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 422
Registriert: 17.05.2009, 02:41

Beitrag von TryTryTry » 17.11.2009, 16:52

Ansonsten hilft nur Detektivarbeit...durchsuche die Seite nach Hinweisen auf den Besitzer. ggf. Links etc. und dann bemühe google.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


cesaria
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 55
Registriert: 22.08.2007, 13:11

Beitrag von cesaria » 17.11.2009, 17:26

Mit Detetivarbeit habe ich einige finden können. Wenn man sich bei blogspot.com angemeldet hat. Gibt es dort dann mehr Funktionalitäten, was man machen kann?

Servus Cesaria

Inteliplus
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 959
Registriert: 19.12.2004, 22:02

Beitrag von Inteliplus » 17.11.2009, 21:48

hat keiner ein Impressum ?

Schnipsel
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7207
Registriert: 13.07.2006, 22:09
Wohnort: Sonneberg

Beitrag von Schnipsel » 17.11.2009, 23:58

Inteliplus hat geschrieben:hat keiner ein Impressum ?
Er nu wieder...

Cura
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4139
Registriert: 23.02.2004, 07:18

Beitrag von Cura » 18.11.2009, 00:44

Klar hat er ein Impressum.

Die Schrift ist aber so klein, dass er sie ohne Brille nicht lesen kann. Und sein Frauchen ist gerade ausser Haus.

Deswegen fragt er hier.

cesaria
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 55
Registriert: 22.08.2007, 13:11

Beitrag von cesaria » 22.11.2009, 15:14

Ich habe gerade festgestellt, das viele der Seiten mitlerweile verweist sind. Das heißt, da wurde seit 2 Jahren nichts mehr gemacht. Kann man in diesem Fall Blogspot.com anschreiben, damit Sie die Seite bzw. den Link entfernen?

Viele Grüße
Cesaria

romosoe
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 73
Registriert: 19.02.2007, 09:20

Beitrag von romosoe » 24.11.2009, 09:43

Natürlich kann man blogger.com anschreiben, aber ich bezweifle, dass sie die Seite deshalb gleich vom Netz nehmen. Ich habe übrigens auch mehrere Blogger-Blogs, die schon lange nicht mehr aktualisiert werden - sie ranken bestens und werfen immer noch Adsenskohle ab. Wieso sollte ich da etwas ändern? Und wieso sollten die vom Netz genommen werden?

profo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1703
Registriert: 18.01.2007, 18:51

Beitrag von profo » 24.11.2009, 10:38

cesaria hat geschrieben:Das heißt, da wurde seit 2 Jahren nichts mehr gemacht. Kann man in diesem Fall Blogspot.com anschreiben, damit Sie die Seite bzw. den Link entfernen?
Klasse Idee. Und wenn Du schon ausprobierst, Google die Daten ihrer User löschen zu lassen, frag doch auch gleich nach, ob sie die ganzen Webseiten aus ihrem Index entfernen können, die vor Dir ranken :)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag