Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Bilderkennungs-Algorithmus bei Google-Ads

Alles zum Thema Google Adsense.
Neues Thema Antworten
sangrio
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 155
Registriert: 18.02.2004, 11:39
Wohnort: Lübeck

Beitrag von sangrio » 15.10.2004, 07:51

Mich beschleicht langsam das Gefühl, dass Google zum Schalten der kontextbezogenen Google-Ads einen Algorithmus zur Bildanalyse einsetzt. Es ist mir schon öfter aufgefallen, das auf Seiten, die lediglich einige Bilder enthielten Google-Ads angezeigt wurden, die thematisch nahezu perfekt passten. Weiß jemand etwas näheres oder hat jemand ähnliches bemerkt? An einen Zufall mag ich inzwischen - nachdem ich dieses heute auf meiner Profilseite entdeckt habe - ehr ungerne glauben...

Bild

Die Seite enthält keinerlei Text, der auf die "lichte Haarpracht" oder ein anderes themenreleavantes Thema hinweist.
(auch Keywords wie Mann, männlich, Männer, etc. sind auf der Seite nicht vorhanden)

Grüße aus dem kalten Norden,
Mirco

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Jesaja
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 352
Registriert: 24.11.2003, 16:31
Wohnort: Augsburg

Beitrag von Jesaja » 15.10.2004, 09:12

Gibt doch mal die URL her.

Vielleicht liegts auch daran, dass du die ganze Zeit davor auf anderen Haarausfall-Webseiten gesurft hast, das merkt sich Google nämlich auch :)

Fruetel
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 392
Registriert: 05.06.2003, 22:00
Wohnort: Essen

Beitrag von Fruetel » 15.10.2004, 10:23

Durchaus witzig das :lol:. Gibt es zu dem Bild eventuell ein Alt-Attribut 'Mann mit Glatze' oder ähnliches?
Aktuell im Webmaster Blog:
Bild

sangrio
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 155
Registriert: 18.02.2004, 11:39
Wohnort: Lübeck

Beitrag von sangrio » 15.10.2004, 10:33

Um auf das Profil zu gelangen müsste man sich dort erst einloggen.
Nein, es gibt kein ALT-Attribut "Mann mit Glatze" ;-)

Das ist auch nicht das erste Mal, dass mir das ganze aufgefallen ist...

andreas888
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 126
Registriert: 20.10.2004, 00:06
Wohnort: Waldenburg

Beitrag von andreas888 » 20.10.2004, 00:39

>Um auf das Profil zu gelangen müsste man sich dort erst einloggen.

wußte gar nichtdaß adsense überhaupt funktioniert auf Seiten die hinter einem login sind (?)


ansonsten: gibts vielleicht irgendwo einen Link im Netz auf die seite, so nach dem Motto guck mal der Glatzkopt da ?


generell ist das natürlich sehr interessant mit der Bilderkennung:
Google erkennt ja naß es sich um eine Profilseite handelt, kann also mit hoher warscheinlichkeit davon ausgehen, daß auf dem Bild ein Portrait zu sehen ist --> und dann ist es wohl mit Bildanalyse gar nicht mehr so schwierig, eine Glatze zu erkennen
oder eine Brille, oder langes Haar (frau) etc..

schrift auf bildern wird dann wohl auch bald google lesen können (wer weiß - vielleicht geschieht es schon, und es hat nur noch niemand gemerkt (?)
--> wir werden wohl sehr bald picture spamming erleben dürfen (freuet euch, oh du seelige..)

Andreas
lg von Andreas
ps: Warum ich denke, dass iButler Affiliatemarketing verdrängen wird: https://www.leichte.info/artikel.php?id=52
Und warum man da JETZT einsteigen sollte !

Antworten