Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

MEDIA Eintrag - Welchen Nutzen?

In diesem Forum geht es um Social Media Maßnahmen & Content-Marketing Strategien zur Steigerung der Reichweite und Offpage-Signale durch gezieltes Bewerben und Präsentieren spannender Inhalte nah der Zielgruppe.
Neues Thema Antworten
dell
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 118
Registriert: 20.04.2010, 14:18

Beitrag von dell » 26.04.2010, 15:53

Hallo,

ich hatte die Tage einen Anruf von telegate*de, weil ich unsere Firma bei klick*tel eingetragen hatte. Die wollte mich dazu bewegen, dass ich einen MEDIA Eintrag Premium bei denen buche.
1880 und klick*tel sind die grössten Dienste von denen.

Meine Frage: Lohnt sich der Mist oder soll man sein Budget für andere Sachen ausgeben?

Ihre Vorteile im Überblick
• Ihr Unternehmen wird über bis zu 10 individuelle Branchen-
Zuordnungen und Suchworte häufiger gefunden.
• Ihr Eintrag ist vor allen MEDIA Einträgen Komfort, MEDIA Einträgen
Klassik und Basiseinträgen platziert.
• Ihre eigene Werbeeintrag-Webdomain inklusive E-Mail-Weiterleitung
wird auf Wunsch für Sie reserviert.
• Neue Kunden können Sie kostenlos über unsere Portale www.klicktel.de
und www.11880.com anrufen oder sich Ihre Kontaktdaten kostenfrei
per SMS auf das Handy schicken lassen.
• Um noch mehr Kunden für sich zu gewinnen, können Sie Ihren MEDIA Eintrag
Premium jederzeit um effektive Zusatz-Optionen wie z. B. Ihr Firmenvideo,
regionale Erweiterungen oder Google AdWords erweitern.
• Mit Ihrem MEDIA Eintrag Premium sichern Sie sich zusätzlich weitere exklusive
Zusatz-Optionen: Das „Top-Listing“ und die „Exklusiv-Option“ garantieren Ihnen
eine bessere Platzierung oder sogar die exklusive Spitzenposition.
• Ein neuer Kunde kann sich den Standort Ihres Unternehmens in der Karte anzeigen
lassen und direkt die Anfahrt zu Ihrem Unternehmen planen.
• Sie können Ihre Öffnungszeiten sowie Ihre Kredit- und Kundenkarten-Akzeptanz angeben,
um Ihre zukünftigen Kunden noch besser zu informieren.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

nicolas
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 986
Registriert: 11.10.2006, 13:06
Wohnort: Thun, CH

Beitrag von nicolas » 26.04.2010, 16:14

Wie hoch ist der Preis?

Es lohnt sich im Normallfall nicht. Ich würde das Geld für andere Links oder Einträge ausgeben.

Mork vom Ork
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2557
Registriert: 08.07.2008, 11:07
Wohnort: Aufm Friedhof.

Beitrag von Mork vom Ork » 26.04.2010, 16:19

"Unsere Firma" ist ein klein wenig zu ungenau, um sowas einschätzen zu können. Falls "unsere Firma" der Klempner um die Ecke sein sollte, ist "unsere Firma" besser mit einem hervorgehobenen Eintrag in den (papiernen) Gelben Seiten beraten. Sollte "unsere Firma" hingegen ein weltweit tätiger Maschinenbaukonzern sein, wüsste ich nicht, was "unsere Firma" von einem Eintrag bei einem selbst in Deutschland wohl nur mäßig bekannten Telefonauskunftwebkatalogbetreiber haben sollte, die buchen lieber einen schönen Stand auf der Hannover-Messe.

Falls du dich jetzt fragst, für wen so ein kostenpflichtiger Telegate-Eintrag von Nutzen sein könnte: Ich weiß es nicht. Vielleicht für Telegate.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


dell
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 118
Registriert: 20.04.2010, 14:18

Beitrag von dell » 26.04.2010, 16:24

Mork vom Ork hat geschrieben:"Unsere Firma" ist ein klein wenig zu ungenau, um sowas einschätzen zu können. Falls "unsere Firma" der Klempner um die Ecke sein sollte, ist "unsere Firma" besser mit einem hervorgehobenen Eintrag in den (papiernen) Gelben Seiten beraten. Sollte "unsere Firma" hingegen ein weltweit tätiger Maschinenbaukonzern sein, wüsste ich nicht, was "unsere Firma" von einem Eintrag bei einem selbst in Deutschland wohl nur mäßig bekannten Telefonauskunftwebkatalogbetreiber haben sollte, die buchen lieber einen schönen Stand auf der Hannover-Messe.

Falls du dich jetzt fragst, für wen so ein kostenpflichtiger Telegate-Eintrag von Nutzen sein könnte: Ich weiß es nicht. Vielleicht für Telegate.

Wir sind an reiner Online-Versandhandel und versenden überwiegend innerhalb von Deutschland. Der Eintrag beginnt ab 55 Euro monatlich.

Wie Mork vom Ork schon sagt. Bringen wird es sicherlich nur dem Betreiber des Dienstes.

Mork vom Ork
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2557
Registriert: 08.07.2008, 11:07
Wohnort: Aufm Friedhof.

Beitrag von Mork vom Ork » 27.04.2010, 11:25

dell hat geschrieben:Wir sind an reiner Online-Versandhandel und versenden überwiegend innerhalb von Deutschland. Der Eintrag beginnt ab 55 Euro monatlich.
Ich möchte behaupten, dass du dafür ein halbes Dutzend Hobby-Seiten, die mit euren Produkten zu tun haben, einspannen kannst und mehr Rücklauf bekommst (nur mal als Beispiel).

SEOXBaby
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 127
Registriert: 06.06.2009, 18:30
Wohnort: Würzburg

Beitrag von SEOXBaby » 27.04.2010, 13:26

dell hat geschrieben: Wir sind an reiner Online-Versandhandel und versenden überwiegend innerhalb von Deutschland. Der Eintrag beginnt ab 55 Euro monatlich.
55 Euro monatlich?
Dann bist du mit 99,- Euro im Jahr hier (Link: Branchenbuch) besser aufgehoben.

Auch Portale wie flix oder so bringen deutlich mehr. Wir hatten mehrere Branchenbücher wie ************ oder klicktel.de etc. ausprobiert. Es ist nur raus geschmissenes Geld.

dell
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 118
Registriert: 20.04.2010, 14:18

Beitrag von dell » 27.04.2010, 16:01

Vielen Dank für eure Antworten.
Ich hatte es mir schon gedacht, dass es raus geschmissenes Geld ist.
www.kosmara.de | cosmetics and care

Lucifer41
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 27.04.2010, 16:54

Beitrag von Lucifer41 » 27.04.2010, 20:52

Also ich kann das, was hier bisher so fachmännisch gesagt wurde, nicht unbedingt bestätigen.

Hatte auch eine Anfrage von telegate - habe einen eine umfassende Beratung von einen echt netten Vertreter bei mir im Büro erhalten und habe dann etwas skeptisch einen Vertrag geschlossen. Durch die Investition von ca. € 120 habe ich mittlerweile viele neue Kunden zugeführt bekommen - mein Neukunden-Anfragen haben sich via Telefon und vor allem auf meiner Website seitdem verdreifacht! Ich denke, das war eine gute Investition, also kein rausgeschmissenes Geld - kann ich nur empfehlen!

Abakus Gast
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1216
Registriert: 03.04.2010, 14:19

Beitrag von Abakus Gast » 27.04.2010, 20:57

Die schreiben aber mehr als Sie in wirklichkeit leisten :wink:

Mork vom Ork
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2557
Registriert: 08.07.2008, 11:07
Wohnort: Aufm Friedhof.

Beitrag von Mork vom Ork » 27.04.2010, 21:29

Der heute neu registrierte Lucifer41 mit nur einem Beitrag hat geschrieben:Hatte auch eine Anfrage von telegate […] echt netten Vertreter bei mir im Büro […] die Investition […] viele neue Kunden […] Anfragen haben sich […] verdreifacht!
[…]
Ich denke, das war eine gute Investition, also kein rausgeschmissenes Geld - kann ich nur empfehlen!
Du wirst es hoffentlich verschmerzen, wenn man jemandem, der hier reingestolpert kommt und als Allererstes ein Produkt geradezu in den Himmel lobpreist, nicht eine Silbe glaubt. Und ich bin dann auch noch so rotzfrech, dir den Rat ins Gesicht zu schleudern, beim nächsten Mal, wenn du im Auftrag der betroffenen Firma so eine Lobhudelei absetzt, nicht so tief in den Eimer mit der Marketingblablakacke zu hauen – das stinkt nämlich so. Vielleicht sollte ich aber auch einfach mal wieder lüften.

Lucifer41
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 27.04.2010, 16:54

Beitrag von Lucifer41 » 27.04.2010, 23:42

Dein Wohnort sagt alles... :D

Hobby_SEO79
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1883
Registriert: 19.06.2008, 23:09

Beitrag von Hobby_SEO79 » 28.04.2010, 01:26

Es kommt nicht allein auf den Link von einer Referenz oder Trust-Plattform an, sondern auf den WERT des Projektes!

Und dieser setzt sich aus so vielen Faktoren zusammen!

Wer da ins Detail analysiert, wird sich immer verbeissen. Das große Ganze (wie Google tickt) zu erfassen ist die Essenz!

Also gestaltet Eure Projekte so, dass sie in der "fühlbaren" wie auch auswertungsbezogenen Werthaltigkeit Relevanz aufweist.

Immer dran denken:
- Google hat ein Top-Team mit Top-Gedanken, mit genug Frühwarnsystemen und nachhaltigen Denkweisen (=Unternehmenserfolg). Legt das als Basis an und dann versteht ihr, wie es läuft.

Mag sein, dass man sich wundert weshalb Google teils "rückschrittliche" Mechanismen anwendet, aber die muss man versuchen VERSTEHEN zu lernen.

So 'n popliger Eintrag auf einer was weiss ich Plattform ist nullig!

Mag sein das ein NASA-Link (mal ne Referenz nenn) einem viel "Ansehen" beschert bei Google inklusive guten Positionssteigerungen ..... aber der Link selbst ist temporär wichtig - nicht nachhaltig!

Also NACHDENKEN!
Sollte die erste SEO-Regel sein!

ixvor
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 99
Registriert: 30.03.2007, 05:59

Beitrag von ixvor » 28.04.2010, 07:39

Mork vom Ork hat geschrieben: Du wirst es hoffentlich verschmerzen, wenn man jemandem, der hier reingestolpert kommt und als Allererstes ein Produkt geradezu in den Himmel lobpreist, nicht eine Silbe glaubt...
Meine Rede... Nennt man das nicht Forenspam? Ungewollte Werbung ... Da mach ich in meinen Foren nicht viel rum... :wink: Aber vielleicht liegen wir ja alle falsch und telegate wird uns bald unvorstellbare Umsätze generieren :D Das wäre doch eine super Lösung, dann müssten wir uns nicht mehr mit SEO beschäftigen und die Jungs machen für ein "Trinkgeld" die ganze Arbeit.

Antworten