Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Aktualität von Seiten

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Neues Thema Antworten
Amelie
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 8
Registriert: 02.12.2013, 22:12

Beitrag von Amelie » 09.12.2013, 13:26

Hallo

Die Aktualität einer Seite ist, wenn ich es richtig verstanden habe, ebenfalls ein Ranking-Kriterium. Aber wie lässt sich das auf allen Seiten, die man optimieren will, realisieren.
Angenommen z.B auf einer Produktseite oder einem Artikel zu einem Thema – der Inhalt wird ja nach der Erstellung, sobald Text und Bilder stimmen, nicht mehr verändert. Wie soll man da ständig für frischen Inhalt sorgen? Hätte jemand einen Tipp dazu?

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag von hanneswobus » 09.12.2013, 14:07

amelie,

es kommt auf das projekt an und "aktualitaet" bedeutet noch lange nicht, dass man quasi jeden tag >=100 neue inhalte zu bringen hat.

um was geht es genau bei dir?

gruß

Kristian
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1484
Registriert: 20.07.2005, 16:30

Beitrag von Kristian » 09.12.2013, 14:13

Ich glaube man sollte dazu sagen, dass Aktualität nicht bedeutet, dass bestehende Content-Seiten erneuert werden müssen.
Schön ist aber, wenn auf aktuelle Entwicklungen in der jeweiligen Branche mit *NEUEN* Seiten eingegangen wird.
Seo-Check Biete Links zu Schmuck und Hochzeit sowie Artikelplätze für Firmen allgemein.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Beloe007
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2928
Registriert: 05.03.2009, 10:31

Beitrag von Beloe007 » 09.12.2013, 14:22

Gar nicht, wenn die Aktualität ein Rankingkriterium sein sollte, dann ist auch das Alter einer Information ein Rankingkriterium.

Wenn du dir aktuelle Informationen aus den Fingern saugen musst, nur um alten Content neuer erscheinen zu lassen, gehst du damit nur das Risiko ein schlechtere Qualität zu liefern, was langfristig auch ein Rankingkriterium ist.

Was dich nicht daran hindern soll Texte zu korrigieren, umzuformulieren oder auszuweiten, aber wenn du trotz lesen einer einer einfachen Seo-Direktive nichts damit anfangen kannst und die Gründe der unverständnis nicht z.B. technische Gründe sind, dann lass es bleiben sie zu beachten, denn meistens dürfte es Schwachsinn sein.

Barthel
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1578
Registriert: 13.10.2010, 21:18

Beitrag von Barthel » 09.12.2013, 20:53

Amelie hat geschrieben: Angenommen z.B auf einer Produktseite oder einem Artikel zu einem Thema – der Inhalt wird ja nach der Erstellung, sobald Text und Bilder stimmen, nicht mehr verändert. Wie soll man da ständig für frischen Inhalt sorgen? Hätte jemand einen Tipp dazu?
Artikel musst du nicht unbedingt erweitern, da ergibt sich die Aktualität ja in der Regel aus neuen Artikeln. Das gleiche gilt auch für Shops. Neue Produkte, ab und an mal eine Aktion - irgendetwas ist ja immer los. Bei Unternehmenswebseiten kannst du einen Blog für die Kommunikation mit deinen Kunden einrichten.

luzie
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4228
Registriert: 12.07.2007, 13:43
Wohnort: Hannover, Linden-Nord

Beitrag von luzie » 10.12.2013, 11:30

Amelie hat geschrieben:Die Aktualität einer Seite ist, wenn ich es richtig verstanden habe, ebenfalls ein Ranking-Kriterium.
Ähm ... ja und nein - es kommt dabei auf den Suchbegriff an. Google nennt das "query deserves freshness". Eine Seite über Barrack Obama wird wohl aktuell sein müssen, eine über Abraham Lincoln darf auch hundert Jahre alt sein, das wiederum nennen sie dann "evergreen content".

Amelie
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 8
Registriert: 02.12.2013, 22:12

Beitrag von Amelie » 10.12.2013, 16:29

Vielen, vielen Dank für eure Antworten. Meine Adventskalenderschokolade gebührt heute euch :D.
Kristian hat das richtig erkannt. Ich hatte es falsch verstanden und angenommen, dass auf allen Seiten stets frischer Content sein soll. Aber jetzt ist mir einiges, um nicht zu sagen vieles, klar.

Dankeee.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag