Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Hilfe - meine Domain ist blacklisted bei der Yahoo-Suche.

Alles Rund um Bing, Yahoo! Suche und andere Suchmaschinen.
zamp
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 08.04.2008, 16:06

Beitrag von zamp » 08.04.2008, 17:05

Mein Problem: Die Inhalte einer unserer Domains wird über die Yahoo-Suche nicht gefunden. Ich vermute, die Domain wurde von Yahoo blacklisted.

Meine Frage:
Welche konkreten Schritte kann ich unternehmen, um die Domain wieder zu whitelisten?

Es handelt sich um ein mehrere Jahre altes, größeres, erfolgreiches Webprojekt, von dem mehrere tausend Seiten im Index von Google und Live sind. Es ist inhaltlich seriös, hat tausende bzw. zehntausende von Backlink-Sites und rund 30 Mio. Pageviews pro Monat. Das Problem: Wenn ich in der Yahoo-Suche https://de.yahoo.com/ nach "site:meine-domain.com" suche, wird nur die Startseite gefunden: www.meine-domain.com, keine Folgeseiten.

Der Name meiner Domain ist patentrechtlich geschuetzt. Viele tausend externe Sites linken mit diesem Namen auf www.meine-domain.com. Entsprechend taucht bei einer Suche nach "meine-domain" bei Google oder Live die Ziel-URL www.meine-domain.com auch an erster Stelle auf. Bei Yahoo ist das nicht der Fall - da ist sie nicht unter den ersten 200 Treffern zu finden.

Das heisst:
a) nur eine Seite (die Homepage) ist im Yahoo-Index
b) und die ist auch noch miserabel gerankt

Für mich ist das ein klarer Hinweis, dass hier ein Blacklisting vorliegen könnte.

Ich habe versucht mich schlauzumachen, und hier im Forum ähnliche Threads gefunden:
https://www.abakus-internet-marketing.de ... =yahoo+301
https://www.abakus-internet-marketing.de ... =yahoo+301

Eine Antwort auf meine Frage habe ich dort jedoch nicht gefunden. Es scheint aber so zu sein, dass andere schon ähnliche Probleme hatten. Dabei wurde mehrfach erwähnt, dass Sites, die vergleichbare Probleme hatten, vorher einen Relaunch gemacht haben, wobei sie von alten URLs auf neue per 301 redirecten. Das trifft fuer uns auch zu.

Vor etwa 2 Jahren haben wir unseren Site relaunched: www.meine-domain.de/abc/seite.html redirected seither per 301 auf de.meine-domain.com/xyz/seite.html

Der 301-Redirect allein kann aber nicht das Problem sein. Fuer einen Kundensite mit etwa 100 Mio. PI/Monat haben wir vor etwa 2 1/2 Jahren ebenfalls einen groesseren Redirect eingerichtet: unsere-domain.de/kundenname/seite.html zeigte dann per 301 auf kundenname.de/seite.html

Vor etwa 1,5 Jahren haben wir das Spiel dann bei der weiterhin von uns betreuten Site nochmal wiederholt. Seitdem zeigt kundenname.de/seite.html per 301 auf kundenname.de/de/andere-seite.html.

Beides war unproblematisch. Der Kunde ist sehr gut mit mehr als 100.000 Seiten bei Yahoo gelisted. Eine Suche nach "Kundenname" bei Yahoo zeigt ihn auf dem ersten Platz von über 4 Mio. Treffern.

Natuerlich habe ich Yahoo (USA und Deutschland) angeschrieben und gebeten, unsere Domain wieder zu whitelisten. Ausser den ueblichen Autorespondern mit unbrauchbaren FAQs kam nix zurueck.

Ich moechte auf die paar Prozentchen :lol: Yahoo-/Altavista-Traffic nicht verzichten und freue mich ueber jeden brauchbaren Hinweis, wie ich unsere Domain wieder in den Yahoo-Index bekomme.