Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Gibt es eine Affiliate "Buchhaltungs"-Software?

Erfahrungsberichte zu Affiliate-Programmen, Provisionen, Leads, Performance und Rendite.
HeAdLeSs
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 31
Registriert: 14.01.2009, 16:07

Beitrag von HeAdLeSs » 20.10.2011, 21:00

Hallo Affiliates,

ich habe da mal eine Frage :-)

Gibt es eine (Desktop) Software mit der man seine Einnahmen durch Affiliatenetzwerke organisieren kann? Also nichts kompliziertes. Eigentlich suche ich nur eine Software die meine aktuellen Clicks/Leads/Sales von den Netzwerken abruft und mir anzeigt. Ich bin es irgendwie leid ständig die Netzwerke abzuklappern, einloggen, durchgucken, ausloggen... zum nächsten. Und - ich bin ja nur ein kleiner Fisch - ich sehe gern "Ein neuer Sale"... Yeah... Motivation :-)

Also gibt es sowas irgendwo? Ich habe schon gegoogled... aber nix gefunden.

Viele Grüße
HeAdLeSs
Achtung Webmaster:Serp & SEO Monitor hilft beim ranking check.

Deine persönliche Kaffeetasse oder eine sexy Hotpants für die Freundin/Frau bedrucken.

Seriennummern auslesen... speichern und ausdrucken. Auch Seriennummernbackups sind wichtig!

Elektronische Zigaretten sind keine Modeerscheinung! Sie sind die erste echte Alternative.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

HeAdLeSs
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 31
Registriert: 14.01.2009, 16:07

Beitrag von HeAdLeSs » 22.10.2011, 19:09

Hmm... sieht so aus als kennt niemand solch eine Software... :(

Wäre denn Interesse an solch einer Software da?
Achtung Webmaster:Serp & SEO Monitor hilft beim ranking check.

Deine persönliche Kaffeetasse oder eine sexy Hotpants für die Freundin/Frau bedrucken.

Seriennummern auslesen... speichern und ausdrucken. Auch Seriennummernbackups sind wichtig!

Elektronische Zigaretten sind keine Modeerscheinung! Sie sind die erste echte Alternative.

rico
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1256
Registriert: 09.08.2011, 11:04

Beitrag von rico » 22.10.2011, 19:13

jo

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


gnark
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 920
Registriert: 23.01.2009, 15:12

Beitrag von gnark » 22.10.2011, 21:44

HeAdLeSs hat geschrieben: Also nichts kompliziertes. Eigentlich suche ich nur eine Software die meine aktuellen Clicks/Leads/Sales von den Netzwerken abruft und mir anzeigt.
Ja, sowas wäre schon praktisch, allerdings glaub ich, dass die umsetzung nicht so unkompliziert ist, wie du dir das vorstellst :)
immerhin gibt es zig affiliate netzwerke, die oft auch gar keine Schnittstelle für so ne abfrage bieten.
https://das-dass.de ... übrigens: es heisst sitewide mit "t"

HeAdLeSs
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 31
Registriert: 14.01.2009, 16:07

Beitrag von HeAdLeSs » 22.10.2011, 21:56

Naja, zumindest die großen Netzwerke bieten ja alle eine API an. Und ich denke die populären Scripte und kleineren Netzwerke, die keine API anbieten... da wird sich auch eine Lösung finden. Die kleineren und selbstgefrickelten Affiliateprogramme wird man wohl nicht kriegen.

Aber ich denke wenn man eine Lösung für die großen Netzwerke (Affili.net, Zanox, etc.) hätte, das würde ja schon vielen Affiliates helfen... oder?
Achtung Webmaster:Serp & SEO Monitor hilft beim ranking check.

Deine persönliche Kaffeetasse oder eine sexy Hotpants für die Freundin/Frau bedrucken.

Seriennummern auslesen... speichern und ausdrucken. Auch Seriennummernbackups sind wichtig!

Elektronische Zigaretten sind keine Modeerscheinung! Sie sind die erste echte Alternative.

tmyp
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 483
Registriert: 07.08.2010, 15:00

Beitrag von tmyp » 22.10.2011, 22:06

Ich habe sowas, wenngleich nur für affilinet, weil ich aktuell nur über affilinet arbeite. Mit der API ist es leicht zu machen, aber auch ohne bekäme man einiges an Informationen.

Wie relevant das ist ist eine andere Frage. Spannend wird es ja erst, wenn Du es mit deinen eigenen Daten zusammenpackst um herauszufinden, was wie wann am besten konvertiert oder am meisten Provision oder am wenigsten Storno bringt. Und dafür muss der einzelne dann vermutlich doch wieder Code schreiben -- und wenn er das schon tut, warum nicht 10 Zeilen mehr, um Affilinet via SOAP abzufragen?

HeAdLeSs
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 31
Registriert: 14.01.2009, 16:07

Beitrag von HeAdLeSs » 22.10.2011, 22:22

Hmm... das ist nicht ganz was ich meine. Ich will einfach nur ein Programm was mir meine Umsätze abfragt. Also wenn ein neuer Sale zustande gekommen ist, dann will ich sofort darüber informiert werden. Die Daten sollen natürlich auch gesammelt werden, so das ich mir Reports anschauen kann. Was habe ich im Monat verdient oder im Jahr. Durch welches Programm ist welche Provision zustande gekommen. Welche Seite (Referer) hat die meisten Sales gemacht. Und natürlich auch wo gab es die meisten Stornos.

Eigentlich nichts kompliziertes... aber das ganz ein bisschen hübsch und besonders für viele Netzwerke ein zentrales Programm.

Im Moment klapper ich jeden Tage die Netzwerke ab um zu sehen ob ich was verdient habe. Ja als kleines Licht ist jeder Sale eine Ermutigung ;)
Achtung Webmaster:Serp & SEO Monitor hilft beim ranking check.

Deine persönliche Kaffeetasse oder eine sexy Hotpants für die Freundin/Frau bedrucken.

Seriennummern auslesen... speichern und ausdrucken. Auch Seriennummernbackups sind wichtig!

Elektronische Zigaretten sind keine Modeerscheinung! Sie sind die erste echte Alternative.

800XE
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5223
Registriert: 02.12.2004, 03:03

Beitrag von 800XE » 23.10.2011, 00:02

HeAdLeSs hat geschrieben: Also wenn ein neuer Sale zustande gekommen ist, dann will ich sofort darüber informiert werden.
**sofort** eine eMail oder ne SMS oder was?

was heist das?
1x im Monat
2x die Woche
ca alle Stunde
oder gar Minütlich

Das ist ja wie wenn ich als Bäcker in der Backstube stehe
und ständig kommt die Verkäuferein und stört mich "Wir haben gerade ... verkauft"
HeAdLeSs hat geschrieben:Eigentlich nichts kompliziertes...

aber das ganz ein bisschen hübsch
na, dann nimm
php.net + selfHTML + dev.mysql.com
in einen Eimmer werfen, 3 mal rütteln
noch 2 frische Eier und etwas Petersilie drüber, bringt Farbe
HeAdLeSs hat geschrieben:Im Moment klapper ich jeden Tage die Netzwerke ab
um zu sehen ob ich was verdient habe.
ziehe meine Fragen zurück
***2x die Woche
***ca alle Stunde
***oder gar Minütlich

aber überleg nochmal was Du sagtest ... ****sofort****

erklär mir mal wie das "nicht kompliziert" gehentut
und ob Du das immernoch willst (die Geister die ich rief, krieg ich nicht mehr los) wenn es mal Stündlich oder Minütlich ist

gnark
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 920
Registriert: 23.01.2009, 15:12

Beitrag von gnark » 24.10.2011, 07:23

ist doch egal, ob sekündlich oder wöchentlich.
geht doch einfach darum, ein tool zu haben, das die gewinne gesammelt anzeigt.
ja, also schön fände ich das auch. Hab auch schonmal kurz überlegt mir sowas zu schustern, aber ist halt doch viel aufwand. Wundert mich auch, dass es sowas noch nicht gibt (oder kennen´s wir nur nicht ?)
https://das-dass.de ... übrigens: es heisst sitewide mit "t"

johnny44
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 97
Registriert: 12.12.2009, 12:35

Beitrag von johnny44 » 24.10.2011, 09:50

Also eine Desktop-Software kenne ich nicht, jedoch eine Online-Version:

https://www.affiliate-dashboard.de/
https://www.eisy.eu/affiliate-dashboard- ... -bezahlen/

celtic
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 128
Registriert: 15.12.2004, 11:31
Wohnort: Valley Southwest States

Beitrag von celtic » 24.10.2011, 10:34

Klingt schon interessant, aber hat das Dashboard wirklich jemand im Einsatz?

johnny44
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 97
Registriert: 12.12.2009, 12:35

Beitrag von johnny44 » 24.10.2011, 11:11

Ich kenne niemanden.
Ich würde mich dort auch nicht anmelden, da man ja seine Anmeldedaten von den jeweiligen Netzwerken angeben muss um eine Auswertung zu erhalten. Das ist mir zu unsicher.

Über das Affiliate-Dashboard wurde bereits hier diskutiert
https://www.abakus-internet-marketing.de ... 97165.html

HeAdLeSs
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 31
Registriert: 14.01.2009, 16:07

Beitrag von HeAdLeSs » 24.10.2011, 13:10

Ok, *sofort* war vielleicht etwas ungenau ausgedrückt. Ich meinte mit eher... so alle 30 Minuten. Man kann ja eine Checkbox machen "Neue Umsätze durch Popup anzeigen: ja/nein". Wem es auf die Nerven geht, der kann es dann ja abschalten.

Eigentlich hatte ich schon an eine Desktopanwendung gedacht, nicht online. So ein Online-gefrickel hab ich selbst und finde es Mist. Nicht weil mein gefrickel Mist ist, sondern weil es online ist.

Was dann auch Johnny's links ausschließt. Obwohl ich sagen muss das dass Dashboard schon interessant aussieht. Aber online und kostet monatlich.

Ok, ich werde die nächsten Tag mal basteln und wenn was existiert und jemand Lust hat, kann ich hier ja mal nach Beta-Testern fragen.
Achtung Webmaster:Serp & SEO Monitor hilft beim ranking check.

Deine persönliche Kaffeetasse oder eine sexy Hotpants für die Freundin/Frau bedrucken.

Seriennummern auslesen... speichern und ausdrucken. Auch Seriennummernbackups sind wichtig!

Elektronische Zigaretten sind keine Modeerscheinung! Sie sind die erste echte Alternative.

gnark
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 920
Registriert: 23.01.2009, 15:12

Beitrag von gnark » 24.10.2011, 13:16

Interessant, ich finde solche Tools ja online eigentlich praktischer.
Man kann es von überall aufrufen, wenn der Rechner abkackt, sind die Daten nicht verloren etc.

Natürlich doof, dass man seine Passwörter angeben muss.
Würde sowas dann doch lieber selber hosten, also den PHP code einmal kaufen oder so.
https://das-dass.de ... übrigens: es heisst sitewide mit "t"

decision
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 409
Registriert: 15.04.2004, 20:44
Wohnort: Sebnitz

Beitrag von decision » 26.10.2011, 09:39

Am besten wäre solche eine Lösung wenn man diese Selbsthosten kann, dann braucht man auch wegen der Passwörter keine so große Angst haben.
Wenn es so etwas geben würde, wäre ich mit dabei
Tools24.org Bewertungsportal für online Webmaster-Tools

Antworten