Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

WMT: "agent & allow" als einziges Keyword?

Alles zum Thema: Robots, Spider, Logfile-Auswertung und Reports
Neues Thema Antworten
Ch1cK3n
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 07.02.2012, 11:53

Beitrag von Ch1cK3n » 07.02.2012, 12:45

Moin SEOs,

Nachdem ich das komplette Forum durchsucht habe und nicht fündig wurde, hier nun mein Problem:

Die Webmaster Tools von Google zeigen lediglich die beiden Keywords "agent & allow" aus der Robots.txt an. Bei Bing & Yahoo stehen wir mit dem gewünschten Keyword auf Platz 12 bzw 15 - was sehr annehmbar bei der Dichte der Konkurrenz ist.
Googles SERP liegt bei nahezu 200 und macht nicht wirklich Plätze nach vorne gut, egal welche Maßnahmen ich anwende, immer nur der alt bekannte "Google-Dance"...

Der Backlinkaufbau wurde von mir über die letzten Wochen und Monate natürlich und strukturiert betrieben (Presseportale mit hohem PR und schneller Indexierung, Blogs & Foren mit themenrelevanten Inhalten, nach Möglichkeit keine "billigen" Webkataloge).

Seit eben ist mir aufgefallen, dass Google eventuell den Inhalt nicht erkennt, weil hier ein weißer Hintergrund besteht, ein (dunkles) CSS-Image drüber liegt und dann wieder "weiße" Schrift kommt, das werde ich gleich mal ändern, glaube aber nicht, dass das 100% der Lösung sind!

Habt Ihr ne Idee was es noch sein könnte?

URL: www.filmproduktion-professionell.de / keyword: filmproduktion

(hoffe das wertet hier keiner als Spam, aber irgendwie muss ich Euch ja mitteilen um welche Domain es geht )
:roll:

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

luzie
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4228
Registriert: 12.07.2007, 13:43
Wohnort: Hannover, Linden-Nord

Beitrag von luzie » 13.02.2012, 15:36

Nein, wir werten das nicht als Spam :-)

Warum zur Hölle hast du alle internen Links auf "nofollow" stehen???

Ch1cK3n
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 07.02.2012, 11:53

Beitrag von Ch1cK3n » 15.02.2012, 10:28

Meine Intension bei "nofollow" war, dass ich den juice auf dieser seite konzetrieren wollte.. hatte aber keine auswirkungen so wie ich das sehe und werde es auch wieder deaktivieren. manchmal muss man auch mal neue wege ausprobieren :)

Nach wie vor übrigens keine Veräunderung bei Google, außer ein wenig "Dancing" und die Keywords werden immer noch nicht erkannt. Google zeit mir sage und schreibe einen einzigen Backlink an, allerdings werden hier hoffentlich in nächster zeit noch einige mehr gewertet, welche ich die letzten Wochen & Monate aufgebaut habe.

Denke Google braucht einfach noch etwas Zeit...

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag