Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Bezahlte Plogposts.

In diesem Forum geht es um Social Media Maßnahmen & Content-Marketing Strategien zur Steigerung der Reichweite und Offpage-Signale durch gezieltes Bewerben und Präsentieren spannender Inhalte nah der Zielgruppe.
Neues Thema Antworten
Jaminess
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 27
Registriert: 20.11.2012, 22:46

Beitrag von Jaminess » 23.12.2012, 23:25

Hey liebe Gemeinde,

kennt wer einen Service oder ein Marktplatz, wo man für Geld einen Post auf einem Fremden High PR Blog veröffentlichen lassen kann?

LG Jaminess

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5063
Registriert: 27.10.2007, 13:07

Beitrag von Vegas » 24.12.2012, 00:36

Teliad, Rankseller, Postsgenius, es gibt da einiges. Ob derartige Marktplätze aber der richtige Ort sind, um gute Seiten zu finden, die nicht nur mehr oder minder als Linkschleudern dienen, ist eine andere Frage.

Die guten Links kommen weder von Seiten auf denen sich jeder eintragen kann, noch von Seiten die Links oder Gastbeiträge anbieten wie ein Marktschreier die Wurst.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Linkbuilder_Bochum
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 496
Registriert: 14.06.2009, 22:44

Beitrag von Linkbuilder_Bochum » 24.12.2012, 12:47

Vegas hat geschrieben:Die guten Links kommen weder von Seiten auf denen sich jeder eintragen kann, noch von Seiten die Links oder Gastbeiträge anbieten wie ein Marktschreier die Wurst.
Ein wahres Wort lieber Vegas und ein Eigentor für Dich! 8)

Deshalb @Jaminess die Marktschreier im Abakus-Forum bieten Ihre Dienste in der jeweiligen Signatur an :wink:

Beauty
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 681
Registriert: 22.10.2011, 10:39

Beitrag von Beauty » 26.12.2012, 22:57

Linkbuilder_Bochum hat geschrieben:Ein wahres Wort lieber Vegas und ein Eigentor für Dich!
Konzentrier dich lieber auf deine Behindertensport News...andere Leute provokant anzugehen, aber selbst für eigene Webseiten mehrere Threads mit "ich habe eine Seite gefunden.." eröffnen ist nämlich peinlich!

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5063
Registriert: 27.10.2007, 13:07

Beitrag von Vegas » 27.12.2012, 11:28

Ich wüßte nicht was marktschreierisch daran ist, als Anbieter einer Dienstleitung auf diese in Form eines einzelnen Links in der Signatur hinzuweisen.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Nokes
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 425
Registriert: 07.11.2010, 21:10

Beitrag von Nokes » 27.12.2012, 19:40

Rankseller ist ziemlich gut zum Vermarkten. Klappt alles einfach und schnell und ist vor allem Benutzerfreundlich gemacht.

https://www.rankseller.de
Gruß,
<br /><br />Nico
<br /><br />
<br /><br />robots.txt viewer | Nischen Themen finden

franzmeier
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 130
Registriert: 30.10.2012, 23:27

Beitrag von franzmeier » 31.12.2012, 10:49

Nokes hat geschrieben:...
Mein Ref-Link: wech
Normaler Link: https://www.rankseller.de
Warum soll der Ihm mehr Geld bringen? :P

Tobinger
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 15
Registriert: 28.06.2013, 20:50

Beitrag von Tobinger » 09.09.2013, 20:21

Abgesehen davon findet sich bei Rankseller kaum ein Angebot, bei welchem der Hinweis auf darauf gesetzt werden darf, dass es sich um einen bezahlten Artikel handelt.

Finde ich eigentlich recht bedenklich.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag von hanneswobus » 09.09.2013, 20:30

jaminess,

_warum_ moechtest du denn geld fuer blogposts ausgeben und welchen effekt wuenscht du dir aus dieser strategie? was denkst du, was solche bezahlten blogbeitraege denn _machen_?

gruß

MonsieuL
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 243
Registriert: 17.04.2013, 01:06

Beitrag von MonsieuL » 09.09.2013, 21:10

hanneswobus hat geschrieben:jaminess,

_warum_ moechtest du denn geld fuer blogposts ausgeben und welchen effekt wuenscht du dir aus dieser strategie? was denkst du, was solche bezahlten blogbeitraege denn _machen_?

gruß
Vermutlich möchte er dadurch, oh Wunder, bessere Google-Rankings erzielen ;-)
Dass diese Blogbeiträge das bei entsprechender Skalierung auch tatsächlich bewirken, kann man ja an den Rankings der ganzen Big-Brands erkennen :D

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag von hanneswobus » 09.09.2013, 21:22

monsieuL,

oh wahnsinn - das haette ich jetzt nicht vermutet. scherz beiseite: es kommt auf das konzept und auf die linkspender an, ob man hier die rankingeffekte produziert oder nicht. ich beobachte ein paar big-brands aus dem tourismusbereich und ich habe hier nicht unbedingt das gefuehl, dass diese seo-lastigen blogposts spannende und werthaltige dinge hervorzaubern.

luzie
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4228
Registriert: 12.07.2007, 13:43
Wohnort: Hannover, Linden-Nord

Beitrag von luzie » 10.09.2013, 15:27

Weil er "High PR Blog" schreibt möchte er vielleicht selbst einen highen PR erzeugen und dann seinerseits Links verhökern?

Shinedown
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 74
Registriert: 19.05.2011, 21:26

Beitrag von Shinedown » 10.09.2013, 15:51

Habt ihr eigentlich mal auf das Datum geschaut? ;o

superolli
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 718
Registriert: 22.07.2007, 14:17

Beitrag von superolli » 12.09.2013, 06:49

Shinedown hat geschrieben:Habt ihr eigentlich mal auf das Datum geschaut? ;o
:lol: Köstlich :lol:

Blogger-antworten
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 23
Registriert: 29.09.2013, 04:03

Beitrag von Blogger-antworten » 29.09.2013, 04:49

Einfach bei Google SIN eingeben und dort gucken, wie der sein Geld verdient. Da ist alles beschrieben und er ist der Pro schlechthin. :-)

Mfg Robert

Antworten