Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Rankingverlust von über 50% innerhalb von 2 Wochen

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Neues Thema Antworten
tooheysix
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 3
Registriert: 10.09.2007, 15:50

Beitrag von tooheysix » 27.02.2013, 14:44

Hallo zusammen,

der Schock sitzt noch tief, als ich festgestellt habe, das die Unterseiten extrem schnell richtig pos. 100 maschieren.

Bei meiner ersten Analyse ist mir aufgefallen das wir selbst DC produzieren. Zum Teil zeigen 3 URL´s auf den gleichen Inhalt :cry: Dann haben wir noch 3 weitere Domains gekauft, diese wurden irrtümlicher Weise falsch auf das betreffende Projekt www.wellnesshotel-vorarlberg.at weitergeleitet --> das noch mehr DC produziert wurde. Diese leiten mittlerweile richtig mit 301 weiter. Mehr Veränderungen gab es in den letzten Wochen nicht mehr. Kann es sein das der selbst gemachte DC auf der eigenen Domain solche Auswirkungen hat? Oder die neuen Domains einen solchen Schaden anrichten können, nur weil die Weiterleitung nicht richtig gesetzt wurde und somit den gleichen Inhalt zeigte? Oder gibt es andere gravierende Fehler?

Die Startseite betrifft es nicht, die rankt nachwievor gut mit den Hauptkeywords.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

sweih
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 304
Registriert: 20.02.2006, 12:16

Beitrag von sweih » 28.02.2013, 13:03

So was ähnliches hatte ich auch mal. DC abbauen und in ca. 4-6 Wochen sollte alles wieder ok sein.

tooheysix
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 3
Registriert: 10.09.2007, 15:50

Beitrag von tooheysix » 28.02.2013, 14:07

klingt schon mal positiv. Werde in 2 Monaten wieder berichten :wink:

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


web_worker
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 893
Registriert: 12.12.2005, 13:00
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von web_worker » 28.02.2013, 14:11

Ich drück Dir die Daumen. DC innerhalb einer Domain wird nämlich massiv überbewertet. Google kann mittlerweile sehr gut damit umgehen, auch ohne Kanonisierung. Die anderen Domains sind natürlich ein Problem, das stimmt.

ww

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6202
Registriert: 25.02.2005, 23:56

Beitrag von swiat » 01.03.2013, 20:16

web_worker hat geschrieben:Ich drück Dir die Daumen. DC innerhalb einer Domain wird nämlich massiv überbewertet. Google kann mittlerweile sehr gut damit umgehen, auch ohne Kanonisierung. Die anderen Domains sind natürlich ein Problem, das stimmt.

ww
Ich denke auch das es eher an den Domains liegt.

Gruss
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

vorarlberger
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 1
Registriert: 04.03.2013, 13:40

Beitrag von vorarlberger » 11.03.2013, 14:26

Es geht wieder nach oben - einige Unterseiten ranken wieder unter den top10. Tendenz steigend ;-)

Anbei ein aktueller Stand: DC innerhalb einer Domain ist nachwievor vorhanden. Da hab ich noch nichts verändert. Die externen Domains leiten seit 2 Wochen mittels 301 weiter.

aus tooheysix :arrow: vorarlberger - damit es keine verwirrung gibt.

web_worker
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 893
Registriert: 12.12.2005, 13:00
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von web_worker » 11.03.2013, 14:52

Glückwunsch. Nicht immer klappt ein Rebound. Aber wie gesagt, die Domains waren dafür hauptverantwortlich. Interner DC wird überbewertet...

Jetzt noch ein paar gute Links sammeln die nächsten Wochen und Du stehst besser als vorher da...

ww

Frankkab
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 39
Registriert: 12.03.2013, 09:52

Beitrag von Frankkab » 13.03.2013, 08:13

Spannendes Thema. Hatte mal eine Seite auf dem Tisch, bei der jemand neben der Hauptdomain noch zwei oder drei weitere Domains mit dem exakten inhaltlichen Abbild der Hauptdomain betrieben hat. Mein Rat war, den DC auf den anderen Ds zu entfernen, was allerdings dazu geführt hat, dass die Seite stark an Sichtbarkeit und Traffic verloren hat, da die Links von den anderen Ds auf die Hauptdomain zeigten. Somit sind zahlreiche "externe" Links weggebrochen. Ganz so schlau scheint Google also machmal auch nicht zu sein...

Antworten