Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Amazon Partner USA

Erfahrungsberichte zu Affiliate-Programmen, Provisionen, Leads, Performance und Rendite.
Neues Thema Antworten
scysys
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 741
Registriert: 06.12.2008, 22:07
Wohnort: Deutschland

Beitrag von scysys » 12.06.2013, 20:03

Innerhalb der EU Länder wird ja außerhalb Luxemburgs von Amazon bereits die UST abgeführt.

Weiß denn einer wie sich das mit der Amerikanischen variante verhält? Ich konnte leider hierzu gerade nichts aussagekräftiges finden.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3786
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag von Rem » 15.06.2013, 20:39

Nein, Amazon.com ist in den USA steuerpflichtig. Somit ziehen Sie keine Steuern nach EU-Gesetzen ab. Die ziehen Dir aber auch keine, irgendwelchen US-Steuern ab, da sie genau unterscheiden zwischen US-Amerikanern (die den ganzen Hickhack haben) und Ausländischen Partnern.

Bei den US-Amerikanischen gab es kürzlich einigen Stress, die mussten einige Formulare nachreichen:
https://affiliate-program.amazon.com/gp ... /help/t18/

Amazon meldet US-Affiliates scheinbar beim Staat, sobald sie 600 USD pro Jahr überschreiten. Na denn.

scysys
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 741
Registriert: 06.12.2008, 22:07
Wohnort: Deutschland

Beitrag von scysys » 16.06.2013, 23:24

Danke dir schon einmal.

- Bei Auszahlung aus dem Partnernet Amazons innerhalb Europas wird die Umsatzsteuer von Amazon in Luxemburg abgeführt und muss nicht erneut abgeführt werden vom Zahlungsempfänger.

- Frage war im Grunde wie die bei Auszahlungen aus den Staaten zu handhaben ist?

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5063
Registriert: 27.10.2007, 13:07

Beitrag von Vegas » 17.06.2013, 00:44

https://www.hk24.de/recht_und_steuern/st ... ungen.html

Oder kurz: Nicht steuerbare Umsätze Drittland, nix Mehrwertsteuer, aber ansonsten natürlich als Einnahme zu verbuchen.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3786
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag von Rem » 17.06.2013, 01:36

Sorry! Ja, Drittland.

JanKrohn
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 64
Registriert: 07.02.2013, 08:23
Wohnort: Phnom Penh

Beitrag von JanKrohn » 18.06.2013, 11:04

Wie ist das denn eigentlich, wenn man keinen Wohnsitz in der EU hat. Amazon.de fuehrt USt nach Luxemburg ab, obwohl man nicht steuerpflichtig ist. Gibt es die Moeglichkeit, sich das Geld in Luxemburg per Steuiererklaerung zurueck zu holen?
--
The Technology Treasure Chest
https://www.heidoc.net/

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag