Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Innenpolitiker fordern ein deutsches Google

Suchmaschinenmarketing bzw. Suchmaschinenoptimierung Infos und News
GBK667
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 646
Registriert: 20.01.2012, 14:41
Wohnort: Rheine

Beitrag von GBK667 » 16.06.2013, 21:03

Mal wieder was vom SPON

"Aufgeschreckt durch Berichte über das NSA-Spähprogramm Prism sehen deutsche Innenpolitiker einen Ausweg in eigenen, alternativen Internetdiensten. Bürokraten sollen "europäische Angebote" schaffen - und ein zweites Google oder Facebook erfinden."

https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpoli ... 06006.html

Die Innenpolitiker die derlei fordern sind von der CSU und der SPD..also den Parteien die wohl derzeit am wenigsten den Überblick haben was das Internet angeht (Meine Meinung)

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5063
Registriert: 27.10.2007, 13:07

Beitrag von Vegas » 16.06.2013, 23:41

Erst hat es ewig gedauert, bis bei uns ein freier Telekommunikationsmarkt entstanden ist, da waren die USA schon viele Jahre voraus. Dann hat man den Netzausbau insbesondere in Deutschland weitestgehend verschlafen, so manches Drittweltland trieb und treibt die Schaffung einer besseren Infrastruktur konsequenter voran. Dann denkt man sich immer neue rechtliche Gängelungen für Unternehmer im Internet aus, alleine in letzter Zeit waren da der "Kaufen" Button, die EU Cookie Richtlinie und das Leistungsschutzrecht.

Über ein Jahrzehnt schlafen, regulieren, bürokratisieren, bremsen und dann über die Konsequenzen wundern. Entbehrt nicht einer gewissen Ironie...
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Shop_SEO
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 772
Registriert: 19.03.2013, 19:30

Beitrag von Shop_SEO » 17.06.2013, 11:39

@Vegas,

und weil die so toll sind, wird dann wahrscheinlich per Gesetz geregelt, dass Deutsche gefälligst auch die deutsche Suchmaschine zu benutzen haben.

Als nächstes folgt dann der deutsche Browser, das deutsche Betriebssystem und dann geht das Licht aus.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

imwebsein
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1979
Registriert: 25.09.2011, 23:44

Beitrag von imwebsein » 17.06.2013, 11:50

Hat der BND nicht erst durch das Ausspähen der Daten die festnahmen machen können? *verwirrt bin*

Casi
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 490
Registriert: 22.06.2006, 14:24

Beitrag von Casi » 17.06.2013, 12:29

Das macht es dann doch auch viel einfacher alles zu kontrollieren, zu steuern und zu manipulieren. Der Zusammenhang erscheint jetzt vielleicht etwas krass, aber "1984" läßt mal wieder grüßen

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1009
Registriert: 03.05.2005, 09:09

Beitrag von elmex » 17.06.2013, 19:52

imwebsein hat geschrieben:Hat der BND nicht erst durch das Ausspähen der Daten die festnahmen machen können? *verwirrt bin*
Welche Festnahmen meinst Du denn?

ElDiablo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1971
Registriert: 27.11.2011, 11:20

Beitrag von ElDiablo » 17.06.2013, 20:50


toSeo
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 106
Registriert: 28.09.2012, 08:57

Beitrag von toSeo » 17.06.2013, 21:06

Wahrscheinlich hat da wieder jemand einen guten Freund, der sich mit Internet auskennt...

...und der stellt sich dann genaus toll an, wie der #?$%!§$, der das System der Arbeitsagenturen realisiert hat.

Alternativ muß man sich monatlich zur Relevanzprüfung beim zuständigen Amt melden und wird dann kategorisiert. Bitte bringen Sie alle Seiten, einseitig auf DIN-A4 ausgedruckt mit^^

Aber mal ernsthaft:
Die ganze Kampagne zielt doch nur auf die Wähler ab, die ungefähr soviel Verständnis der Meterie haben wie der sprichwörtliche Frosch vom Fahrradfahren. Jedem anderen muß doch klar gewesen sein, daß sich an den Daten von FB, twitter, Google und noch ein paar anderen kräftig bedient wird. NSA und FBI dürften da noch die harmlosesten Zeitgenossen sein.

Beloe007
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2928
Registriert: 05.03.2009, 10:31

Beitrag von Beloe007 » 18.06.2013, 09:43

Gar nicht so verkehrt die Idee, ist schließlich heutzutage enorm wichtig. Wenn man seine Landwirtschaft subventioniert um im "Worst Case" noch eine eigene funktionierende Versorgung zu haben. So eine Suchmaschine ist mittlerweile im "Normal Case" elementar für viele Unternehmen. Ein Unternehmen wird immer auch ein bisschen patriotisch agieren, da wo es möglich ist, so wie unsere Unternehmen auch.

Ich finde Suchmaschinen zu wichtig um nur auf fremden Beinen zu stehen.

bbnetch
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 869
Registriert: 02.06.2005, 17:24
Wohnort: Philippinen

Beitrag von bbnetch » 18.06.2013, 13:15

wir sind deutschland, sie muessen asimiliert werden, fuegen sie sich .... 0X
Geld verdienen im Schlaf und so ...Webmasterforum

Suche Linktausch Thema: Reisen, Philippinen, Ferienwohnung/Apartment, Tauchen, Urlaub etz. PN bitte!
.

TopAs
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 80
Registriert: 09.04.2004, 18:16

Beitrag von TopAs » 19.06.2013, 17:41

Konkurrenz wäre gut - aber sicherlich nicht verordnet und koordiniert durch Politiker.

fiba
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 564
Registriert: 06.11.2005, 14:57

Beitrag von fiba » 19.06.2013, 18:04

Sofern Politiker so einen Stuss von sich lassen, wie Zitat Merkel (heute): "Das Internet ist für uns alle Neuland", sollen die mal schön ihren Rand halten.

jfrie
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 120
Registriert: 27.07.2007, 09:13

Beitrag von jfrie » 19.06.2013, 20:24

fiba hat geschrieben:Sofern Politiker so einen Stuss von sich lassen, wie Zitat Merkel (heute): "Das Internet ist für uns alle Neuland", sollen die mal schön ihren Rand halten.
Das sieht man wieder was die so auf der Pfanne haben. Ein Politiker macht oh bloß Unsinn im Netz ist ja "Neuland"

Beloe007
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2928
Registriert: 05.03.2009, 10:31

Beitrag von Beloe007 » 19.06.2013, 21:15

fiba hat geschrieben:Sofern Politiker so einen Stuss von sich lassen, wie Zitat Merkel (heute): "Das Internet ist für uns alle Neuland", sollen die mal schön ihren Rand halten.
Wenn ich Leuten über die Schulter schaue die glauben sie würden sich im Netz auskennen, sich aber tatsächlich wie im Neuland bewegen. Zum Beispiel keine Werbung von Content unterscheiden können, von Impressum noch nie gehört haben und stattdessen auf fingierte Shopsiegel reinfallen. Von eigenen Datenschutzambitionen ganz zu schweigen. Unfähig zur Longtailsuche und zur Recherche.
-> Das bei Menschen die sich regelmäßig im Netz bewegen.

Wie sieht es dann wohl bei den kleinen und großen Entscheidern aus die noch weniger Zeit haben sich mit dem Netz zu befassen.

So weit weg von der Realität ist die Aussage denke ich nicht.

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5063
Registriert: 27.10.2007, 13:07

Beitrag von Vegas » 19.06.2013, 21:35

fiba hat geschrieben:Sofern Politiker so einen Stuss von sich lassen, wie Zitat Merkel (heute): "Das Internet ist für uns alle Neuland", sollen die mal schön ihren Rand halten.
Ein über viele Jahre hausgemachtes Problem auf das man sehenden Auges zugesteuert ist als Neuland zu bezeichnen, ist schon ambitioniert.

Renten auf Hartz 4 Niveau, Pflegenotstand, ein marodes Krankenversicherungssystem - Demografischer Wandel ist auch so ein Neuland.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag