Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Wordpress - Kann nichts mehr änder. Hilfe!

Informationen & SEO Tipps zum Einsatz und Verwendung von Blog-, Wiki und Content Management Systemen wie Drupal, Typo3, Wordpress, Reddot, Joomla, Moin Moin, phpWiki sowie Shop-Systemen wie z.B. XT-Commerce, Magento, ePages, Intershop, 1&1 Shops.
Neues Thema Antworten
tennis-insider
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 1
Registriert: 12.07.2013, 18:44

Beitrag von tennis-insider » 12.07.2013, 18:53

Servus!

Ich lese schon über ein Jahr hier "heimlich" mit. Nun muss ich aber leider direkt mit einem Thread eröffnen :)

Ich bin ein kleiner Blogger, habe seit ca. 5 Wochen meinen Tennisblog und bin seit gestern verzweifelt.

Am Montag habe ich das WP Plugin von Contaxe installiert. Danach war meine Startseite weiß! Daraufhin habe ich das Plugin sofort wieder gelöscht. Das war der erste Schweissausbruch.

Gestern kam der zweite: Nun habe ich die Tage drauf erstmal nichts weiter im WP Admin getrieben. Gestern wollte ich ein Widget ändern und mir fiel auf das Wordpress meine Änderungen nicht mehr übernimmt. Alles ist normal, alles läuft. Keine Fehlermeldung, nix. Nur übernimmt Wordpress meine Änderungen einfach nicht mehr. Nicht bei Artikeln, nicht beim Plugins deaktivieren, nix.

Bin leicht panisch mittlerweile und hoffe inständig, das mir hier jemand helfen kann.

Zum technischen: Ich benutze Wordpress in der Version VOR 3.5.2.
Als Theme habe ich thesis laufen.

Über Google habe ich nicht genau dieses Problem auffinden können. Daher hoffe ich hier jemanden zu erreichen :(

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit ;-)

Gruß
Marco

bionade
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 627
Registriert: 26.03.2010, 13:59

Beitrag von bionade » 15.07.2013, 23:51

tennis-insider hat geschrieben:Das war der erste Schweissausbruch....Bin leicht panisch mittlerweile
Immer mit der Ruhe. Im allgemeinen sind solche Probleme lösbar. Allerdings lebt man ruhiger, wenn man die Datenbank vor Arbeitsbeginn sichert. ;) Dann kann man nämlich recht schnell den alten Zusatand wieder herstellen.

Um die Sache mal auf den Punkt zu bringen: Du hast ein Plugin installiert, das hat nicht funktioniert, seither zickt WP rum. Richtig? Was heißt WP nimmt keine Änderungen mehr an? D.h. Du schreibst was und kannst es dann nicht sichern? Oder wenn Du im Theme was änderst, klappt das nicht?

@ Löschen: Du hast das Plugin im Administrationsbereich deinstalliert oder über FTP die Dateien einfach rausgeschmissen?

Grüße!
Raphael

dreamy
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 176
Registriert: 30.10.2012, 08:41

Beitrag von dreamy » 16.07.2013, 19:28

Hallo,

ist dein Frontend erreichbar? Hatte mal das Problem, dass mir bei WP beim update eines Plugins der Vorgang nicht sauber zu ende lief. Zurück blieb eine Wartungsseite, auf die weiterhin verwiesen wurde. Nach dem löschen dieser Seite war das Frontend erreichbar.
Vielleicht hilft dir das schon...
Schmuck online kaufen
Aktueller Schmuck aus Gold und Silber

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag