Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Keyword Monitoring Tool

Ein Spezialforum für alle SEO Tools und Suchmaschinenmarketing (SEM) Tools. Hier werden Fragen zur Interpretation der Daten, Funktionsweisen, Features und aktuelle Veränderungen der zahlreichen Tools diskutiert.
WhiteHatPanda
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 15
Registriert: 05.02.2013, 11:00
Wohnort: Monaco

Beitrag von WhiteHatPanda » 12.08.2013, 17:02

Hi,

ich suche ein verlässliches Tool (bezahlt) zur Überprüfung von circa 2000 Keywords (Ranking) in etwa 12 Ländern (auschließlich Google, West-& Südeuropa & CEE). Komme also auf etwa 24000 Anfragen und würde gerne bis Seite 10 überprüfen. Welches Tool könnt ihr aus Erfahrung empfehlen? Wie lange muss man in der Regel auf einen Dive warten? (Bis jetzt habe ich KeywordMonitor & AWR Cloud angesehen).

Danke für Eure Tipps!

EDIT: Im Idealfall natürlich mit einem integrierten Proxynetzwerk sofern es sich um ein Desktoptool handelt, da ich kein Eigenes besitze (oder wie macht ihr das?). Budget liegt so bei 500€

ABAKUS

von ABAKUS »

Anzeige



Professionelles und nachhaltiges Linkbuilding bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich zu den Themen Offpage-Optimierung und Linkaufbau beraten!
Jetzt anfragen unter: www.abakus-internet-marketing.de


UweT
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5601
Registriert: 03.01.2003, 00:07

Beitrag von UweT » 12.08.2013, 17:46

WhiteHatPanda hat geschrieben:Budget liegt so bei 500€
pro monat oder einmalig?

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag von hanneswobus » 12.08.2013, 17:48

hi,

definierst du die keywords oder soll das tool das ganze uebernehmen? muessen die rankings in diagramform dargestellt werden?

gruß

WhiteHatPanda
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 15
Registriert: 05.02.2013, 11:00
Wohnort: Monaco

Beitrag von WhiteHatPanda » 13.08.2013, 09:24

Ich würde die Keywords selbst definieren (Sistrix & Searchmetrics fallen da wohl eher raus). Monatlich 500€ wäre aktuell zu hoch gegriffen. Einmalig 500€ oder eine monatliche Gebühr um die 100-200€.

Danke!

Edit: Diagrammform wäre schön - ich müsste auch wissen welche URL für welches Keyword rankt (ich denke Google Docs Lösung fällt da wohl eher flach)

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag von hanneswobus » 13.08.2013, 11:10

mh. sprich mich die tage mal via pm an. ich hatte in der vergangenheit das problem mit den laenderspezifischen positionschecken geloest. in meinem fall war es uk, fr, de, ch und it. ich wuerde ggf. heute oder morgen nochmal in die quellcodes schauen und dir ggf. eine kopie freigeben.

WhiteHatPanda
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 15
Registriert: 05.02.2013, 11:00
Wohnort: Monaco

Beitrag von WhiteHatPanda » 13.08.2013, 11:27

Melde mich bei dir.
Hat denn sonst noch jemand gute Erfahrungen mit Tools für diesen Anwendungszweck?

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag von hanneswobus » 13.08.2013, 12:50

naja xovi bringt dir recht gute ergebnisse bei at, ch aber in die anderen laender geht kaum ein tool.

Link-Assistant.Com
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 104
Registriert: 03.04.2008, 15:43

Beitrag von Link-Assistant.Com » 17.08.2013, 13:24

Haben Sie mal unser Rank Tracker ausprobiert? Es überprüft Rankings in den regionalen Suchmaschienen (google.de, google.co.uk, google.it, seznam, usw.). Das kann man in den Voreinstellungen einstellen.

Es lässt man auch Proxies verwenden, und ist ein Desktop-Tool.
Top-Rankings mit SEO PowerSuite!

Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1181
Registriert: 04.05.2010, 18:58

Beitrag von Unbekannter » 17.09.2013, 14:46

Hi,

ich teste Rankerizer. Aber nach dem NSA Skandal ^^ fühle ich mich doch paranoid.

Wenn ich da alle Keywords die ich tracken möchte eintrage, ist das dann sicher? Oder landet die Liste mit Keywords dann irgendwann irgendwo in einer Verkaufsliste?

Schließlich würde sich der Programmierer die Suche nach Keywords sparen wenn er eine Funktion zum übertragen der Daten an ihn eingebaut hat.

balkaninvestor
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 110
Registriert: 31.07.2008, 22:08
Wohnort: Sofia, Bulgarien

Beitrag von balkaninvestor » 19.09.2013, 12:41

Rank Tracker nutze ich auch. Gibt zwar die Möglichkeit, Free Proxies zu nutzen, aber wenn du die Rankings wöchentlich checkst, kommst du an Paid Proxies wohl nicht vorbei.

Zeitpixel
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 16
Registriert: 26.09.2011, 18:39

Beitrag von Zeitpixel » 04.10.2013, 13:04

Rank Tracker nutze ich auch. Allerdings braucht es bei 100 Keywords aschon ganz schön lange, bis alle gecheckt sind. Die Suchalgorythmusupdates und die Proxys kosten mtl. ein paar Euro. Nun bin schon am überlegen, ob ich nicht zu WISE wechsle.

Slind
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 273
Registriert: 14.12.2011, 15:44

Beitrag von Slind » 06.10.2013, 22:08

Das wäre meine Wahl:

kostenlos: traffic travis (+30€ im Monat für private Proxys -> 20 Keywords pro Proxy innerhalb von 2 Stunden)

paid one time: awr (+10€ im Monat für private Proxys -> 20-50 Keywords die Stunde pro Proxy ohne Google timeout)

paid: raven-tools (us), xovi (de, bald auch international, aber keine Ahnung ob das so gut wie de dann ist)... (-> beide in Verbindung mit AWR oder AWR Cloud fürs ranktracking.)
Zuletzt geändert von Slind am 06.10.2013, 22:10, insgesamt 1-mal geändert.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag von hanneswobus » 06.10.2013, 22:09

slind,

wieviele keys kannst du mit diesen tools taeglich ueberwachen?

Slind
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 273
Registriert: 14.12.2011, 15:44

Beitrag von Slind » 06.10.2013, 22:28

mit awr so viele du willst, musst halt nur die proxys daran anpassen. mit traffic travis auch unendlich bei der paid, bei der free kA

bei raven-tools gar nicht, der nimmt nur die webmaster daten und zeigt dir an wie sich die durchschnittliche position verändert, direkt aus webmaster-tools
bei xovi, kA hatte es nur mal getestet aber mich dagegen entschieden da es aktuell nur für den deutschsprachigen raum sinnvoll ist.

Wenn du alleine Arbeitest würde ich dir zu TrafficTravis Free raten (hoher proxy v
Verschleiß) und wenn du es dir leisten kannst AWR in dem Paket wie es dir passt. Alleine fürs Ranktracking bekommste es bereits für ca. 100$ mit 12 Monaten Support.

Wenn es mehrere Personen betrifft und es nur um die Rankings geht würde ich die AWR Cloud nehmen, 50$ pro Monat für 2k Keywords, natürlich ist dies steigerbar. Da kann man dann einfach die Zugangsdaten austauschen, kA ob man weitere Konten anlegen kann, die auch Zugriff darauf haben.

Um wie viele Projekte, Keywords und Mitarbeiter geht es denn im Schnitt ?

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag von hanneswobus » 06.10.2013, 22:33

slind,

ich muss ca. 1.5k keys je tag gegenpruefen. aktuell arbeite ich mit einem eigenen checker, friemele noch an einer proxyanbindung herum.

gruß

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag