Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

FragFinn

Alles Rund um Bing, Yahoo! Suche und andere Suchmaschinen.
Neues Thema Antworten
otterstedt
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 205
Registriert: 14.11.2005, 17:30

Beitrag von otterstedt » 05.09.2013, 09:46

Hallo allerseits,

Frage: Lohnt es sich bei FragFinn aufgenommen zu werden?

Hintergrund: Ich bekam ein Anfrage für eine meiner Seiten von denen. Allerdings stören sie
sich an der Adsense-Werbung. Und sie haben recht! Ich hatte längst die "Sensiblen
Kategorien" komplett ausgeschlossen. Außerdem auch etliche normale Kategorien, die ich
ebenfalls für sensibel hielt. Trotzdem kommt in der Adsese-Suche weiterhin sensibler Müll.
Z.B bei entsprechenden Keywords Werbung für Sex Chat, Pharma Mist, 20 kg in 2 Wochen
Diäten, fragwürdige Dating-Seiten usw. usw.. Lohnt es sich wegen FragFinn da noch mal
heftig aufzuräumen oder Adsense ganz rauszuschmeißen?

TBT
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 306
Registriert: 13.02.2008, 16:11

Beitrag von TBT » 05.09.2013, 10:03

Wenn du den Einnahmeverlust durch das Entfernen von AdSense
über die Aufnahme in FragFinn kompensieren kannst - wäre es
eine Überlegung.

otterstedt
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 205
Registriert: 14.11.2005, 17:30

Beitrag von otterstedt » 05.09.2013, 10:23

Leider kann ich nicht recht einschätzen, ob von dort überhaupt ein paar Besucher rein kommen...

Shop_SEO
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 772
Registriert: 19.03.2013, 19:30

Beitrag von Shop_SEO » 05.09.2013, 10:26

Eine Webseite, die dort aufgenommen wird sollte m. E. komplett werbefrei sein.

Aber ob darüber wirklich viel Traffic kommt, wage ich zu bezweifeln.

Wenn Du eine thematisch passende Seite hast, bewegst Du Dich ja bereits in dieser Zielgruppe und kennst evtl. Eltern bzw. hast Kontakt zu Deinen Usern - mach doch mal eine kleine Umfrage, wer FragFinn überhaupt kennt/nutzt.

Antworten