Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Umzug von Joomla auf Wordpress: Erhaltung der Linkstruktur?

Informationen & SEO Tipps zum Einsatz und Verwendung von Blog-, Wiki und Content Management Systemen wie Drupal, Typo3, Wordpress, Reddot, Joomla, Moin Moin, phpWiki sowie Shop-Systemen wie z.B. XT-Commerce, Magento, ePages, Intershop, 1&1 Shops.
Neues Thema Antworten
IKUD
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 30.06.2011, 10:43

Beitrag von IKUD » 02.10.2013, 12:09

Hallo!

Wir werden unseren Webauftritt (www.ikud-seminare.de) in Kürze mit Wp machen. Beim Umzug müssen wir nun überlegen, wie wir die URL Struktur aufbauen. Auf der aktuellen Seite hatten wir über die Jahre (erst war es Mambo, dann Joomla 1,1.5, 2.5) immer wieder Brüche, da wir die URL zu Beginn mit der Kategorie erstellt haben und dann ohne.

Siehe bspw. unsere Verööfentlichungen https://www.ikud-seminare.de/veroeffentl ... inare.html

Die neusten Beiträge sind ohne Kategorie https://www.ikud-seminare.de/internation ... ement.html

Bei den älteren haben wir die Kategorie in der URL https://www.ikud-seminare.de/veroeffentl ... tudie.html

Was tun jetzt bei WP? Es gibt hier ein Plugin Top Level Categories, mit dem man die ULR wohl steuern kann - ggf. kann so etwas ja auch zu Problemen führen (aktuell nutzen wir SEF SH 404 und das macht schon Mühe).

Am liebsten hätte ich schon die alte Struktur und ab sofort bei allen neuen Beiträgen das Ganze mit der Kategrie in der URL damit google und Co besser erkennen, ob es sich um ein Seminar, eine Pressemitteilung oder Blog-Eintrag handelt.

Was meint Ihr? Mit einem Plugin die bestehende Struktur 1:1 übernehmen oder ab sofort entweder mit oder ohne Kategorie?
Administrator
Interkulturelles Training
www.ikud-seminare.de