Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Kann man adsene für Wikipedia Besucher ausblenden?

Alles zum Thema Google Adsense.
Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1181
Registriert: 04.05.2010, 18:58

Beitrag von Unbekannter » 02.11.2013, 17:45

Hi,

ich hab da ne Unterseite die bei Wikipedia verlinkt ist. Diese Unterseite kriegt über google am meisten Traffic. Allerdings über Wikipedia nur so 3-5 Besucher am Tag.

Nun will ich den Wikipedia Link aber nicht verlieren wenn ich dort Adsense einbaue. Haben schon mal ne andere Seite von mir aus Wikipedia rausgeschmissen weil ich nachträglich Adsense eingebaut hatte.

Ist es irgendwie möglich Werbung für Wikipedia Besucher auszublenden? Bin technisch ein totaler noob was sowas angeht.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Sciencefreak
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 118
Registriert: 21.05.2013, 18:08

Beitrag von Sciencefreak » 02.11.2013, 17:59

Du könntest den Referrer auswerten und Adsense nur dann einblenden lassen, wenn der Referrer kein "Wikipedia" enthält. Funktioniert zwar nur dann, wenn der Besucher den Referrer mitsendet, aber immerhin. Dafür sind aber ein paar php Kenntnisse notwendig. Ob es Plugins für eventuell vorhandene CMS gibt, weiß ich aber grad nicht.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1692
Registriert: 26.09.2011, 22:31

Beitrag von Hanzo2012 » 02.11.2013, 18:28

Hab ich auch mal gemacht, mittels Referrer.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1181
Registriert: 04.05.2010, 18:58

Beitrag von Unbekannter » 02.11.2013, 22:12

Ok danke sehr. Nutze Wordpress. Hanzo kannst du mir sagen wie ? :)

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1692
Registriert: 26.09.2011, 22:31

Beitrag von Hanzo2012 » 03.11.2013, 00:54

Na das bisschen PHP wirst du wohl noch hinkriegen. Wenn nicht, ist es eine gute Gelegenheit dich weiterzubilden.

Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1181
Registriert: 04.05.2010, 18:58

Beitrag von Unbekannter » 03.11.2013, 03:26

Wenn ich nur wüsste wo ich anfangen soll ^^

chrisd
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 105
Registriert: 17.12.2012, 20:46

Beitrag von chrisd » 03.11.2013, 10:08

Hallo

ein bisschen superglobale Variablen (kleiner Tipp guck mal unter $_SERVER) dazu ein wenig if und schon wird das ;)

mfg

Chris

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3786
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag von Rem » 03.11.2013, 10:34

Nun will ich den Wikipedia Link aber nicht verlieren wenn ich dort Adsense einbaue.
Warum kommst Du auf sowas? Erfahrung oder Hörensagen? Jedenfalls ist das NICHT Teil der dortigen Vorschriften und ich habe genug Unterseiten mit Adsense in Wikipedia verlinkt, so dass ich nie davon ausgehe, dass dies zutrifft. Aber klar: die Programmierung ist dermassen einfach, dass man Besucher von dort problemlos spezifisch beliefern kann.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1692
Registriert: 26.09.2011, 22:31

Beitrag von Hanzo2012 » 03.11.2013, 12:10

Die Richtlinien besagen, soweit ich mich erinnere, dass Seiten mit übermäßig viel Werbung zu vermeiden sind und dass werbefreie Seiten solchen mit Werbung vorzuziehen sind.

Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1181
Registriert: 04.05.2010, 18:58

Beitrag von Unbekannter » 03.11.2013, 16:11

Rem hat geschrieben:
Nun will ich den Wikipedia Link aber nicht verlieren wenn ich dort Adsense einbaue.
Warum kommst Du auf sowas? Erfahrung oder Hörensagen? Jedenfalls ist das NICHT Teil der dortigen Vorschriften und ich habe genug Unterseiten mit Adsense in Wikipedia verlinkt, so dass ich nie davon ausgehe, dass dies zutrifft. Aber klar: die Programmierung ist dermassen einfach, dass man Besucher von dort problemlos spezifisch beliefern kann.
Erfahrung. Wie bereits geschrieben hatte ich ne andere Seite die bei Wikipedia schon länger verlinkt war. 2 Tage nachdem ich Adsense eingebaut hatte war der Link verschwunden.

Cujo
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 231
Registriert: 13.07.2008, 23:20

Beitrag von Cujo » 07.11.2013, 15:10

Das kann auch Zufall gewesen sein. Wenn nicht zuviel Werbung auf der Seite ist, dürfte es kein Problem geben. Layer-Ads solltest du allerdings nicht unbedingt verwenden.
Quizfragen für Apps und Websites
www.quizfragen.de

heinrich
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2764
Registriert: 17.08.2006, 10:26

Beitrag von heinrich » 07.11.2013, 17:59

Unbekannter hat geschrieben: 2 Tage nachdem ich Adsense eingebaut hatte war der Link verschwunden.
Das hat nichts damit zu tun - Moderatoren schauen sich zwar Beiträge inhaltlich genau an, aber wenn die Qualität stimmt, dann gibt es meist keine Probleme, auch wenn Werbung auf der Site ist.
Kannst ja zu deinem Eintrag eine Diskussion starten ... In keinem Fall aber einfach die Seite auf den alten Status zurücksetzen, ohne das zu begründen ... da gibt es bei manchen Moderatoren Zores ;-)

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3786
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag von Rem » 07.11.2013, 19:56

Wikipedia ist sehr heterogen. In meinem Fachbereich ist z.B. die Deutschsprachige Wiki kollegial geführt, in Englisch entscheidet ein innerer Zirkel selbsternannter Wächter über die Ausrichtung.

Aber auf jeden Fall kann man auf Leute treffen, die einfach generell alles entfernen - vermutlich lediglich, weil sie es können.

Das Dilemma ist, dass Personen, die von Wikipedia zu mir kommen, von Google besser bezahlt werden...

heinrich
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2764
Registriert: 17.08.2006, 10:26

Beitrag von heinrich » 07.11.2013, 20:00

Rem hat geschrieben:Aber auf jeden Fall kann man auf Leute treffen, die einfach generell alles entfernen - vermutlich lediglich, weil sie es können.
Ein Bekannter hat einmal von Blockwarten gesprochen :evil:

Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1181
Registriert: 04.05.2010, 18:58

Beitrag von Unbekannter » 08.11.2013, 16:26

Ich habe weder Layer Werbung, noch Affili Links noch sonst eine nervende Werbung eingebaut. Lediglich einen 200 x 200 Adsense Block (kenne die Adsense Formate nicht auswendig) 150px neben einem Bild. So entsprach es auch den Adsense Richtlinien bezüglich Bildern etc.

Ne Diskussion dort zu starten bringt nichts, ist jetzt schon über 1. Jahr her. Hatte Adsense dann entfernt und den Link wieder bei Wiki eingebaut. Wurde nicht freigeschaltet. Hab aber noch einen Wiki Link auf die Webseite daher wars mir dann nicht mehr so wichtig.

Dieses mal möchte ich den Wiki Link aber nicht verlieren da er auf ein neueres Projekt abzielt. Und ich glaube immer noch daran das ein Wikipedia Link etwas trust bei google bringt, egal ob No-follow oder sonst was :)

Antworten