Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Hosting Anbieter wechseln aber wohin?

Forum rund um das Thema Hardware für Webmaster.
Neues Thema Antworten
surf4all
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 218
Registriert: 08.02.2010, 16:47

Beitrag von surf4all » 10.11.2013, 13:03

Moin,

ich möchte meine Hosting Anbieter Hosteurope verlassen dort haben wir derzeit einen Virtual Server Managed 5.0 XL jedoch haben wir ca. 2 x pro Woche das der SQL Server oder der Virtual Server Managed nicht erreichbar ist.

Nun meine frage kennt Ihr einen Anbieter welcher Pakete inkl. Umzug anbietet?

Oder Welche Anbieter habt Ihr? Mit welchen Paket?

discountnetz
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 194
Registriert: 28.03.2009, 16:06

Beitrag von discountnetz » 10.11.2013, 13:45

Hallo :)
heist der Tarif 5.0 XL jetzt Basic bei HE? Was möchtest du denn auf dem Webspace betreiben, wie viele Besucher kommen derzeit? Bitte ein paar mehr Informationen zu den gewünschten Leistungen. :)

Freundliche Grüsse
Jan
Discountnetz Hosting - Highspeed cPanel Hosting Provider zum fairen Preis... | Discountnetz Hosting - Partnerprogramm

surf4all
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 218
Registriert: 08.02.2010, 16:47

Beitrag von surf4all » 10.11.2013, 19:18

Hey Jan, der heisst Virtual Server Managed XL 5.0 wir haben 3 Wordpress Blogs daruf am laufen traffic ca. 6- 10.000 besucher täglich.

Was mir wichtig ist, dass wir keine Ausfälle haben und die geschwindigkeit verbessert wird.

Heute haben wir z.b. seit 12:30 keine Weibseite online weil Horsteurope nicht in der Lage ist die Server neu zu starten und ständig heisst es es wäre zuviel traffic bei uns :-(

Ich weis da nicht mehr weiter fast jeder 2te sagt geh da wech mit deinen Blogs.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1692
Registriert: 26.09.2011, 22:31

Beitrag von Hanzo2012 » 10.11.2013, 19:24

Geh zu Hetzner und hol dir da einen eigenen Server.

discountnetz
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 194
Registriert: 28.03.2009, 16:06

Beitrag von discountnetz » 10.11.2013, 19:53

surf4all hat geschrieben:Hey Jan, der heisst Virtual Server Managed XL 5.0 wir haben 3 Wordpress Blogs daruf am laufen traffic ca. 6- 10.000 besucher täglich.

Was mir wichtig ist, dass wir keine Ausfälle haben und die geschwindigkeit verbessert wird.

Heute haben wir z.b. seit 12:30 keine Weibseite online weil Horsteurope nicht in der Lage ist die Server neu zu starten und ständig heisst es es wäre zuviel traffic bei uns :-(

Ich weis da nicht mehr weiter fast jeder 2te sagt geh da wech mit deinen Blogs.
Hallo :)
jo da sieht man wieder mal das Dilemma bei Virtuellen Servern. Ich könnte jedesmal schreien wen HE vServer als "Server" verkauft. :(

Okay 10000 Besucher mit Wordpress sind schon ne Hausnummer andererseits auch nicht so viel.

Zwei Möglichkeiten sehe ich. Wenn du dich mit Servern auskennst dann wäre Hetzner okay. Dann wäre ich auch für einen Rootserver wie diesen hier:

https://www.hetzner.de/de/hosting/produk ... erver/px60

Ist zwar ein wenig übertrieben wie mit Kanonen auf Spatzen aber na ja ;)

Falls das was für dich ist, nimm keinen EX40 auch wenn er billiger ist ;)


Wenn du dich nicht mit Root-Servern auskennst dann geht bei den Zahlen (10000 Besucher) entweder ein Managed Server (Teuer und eigentlich oversized) oder ein Business Webhosting mit einem Kunden pro CPU-Kern. Ich kann per PN ein Angebot machen wenn du möchtest.

Freundliche Grüsse
Jan
Discountnetz Hosting - Highspeed cPanel Hosting Provider zum fairen Preis... | Discountnetz Hosting - Partnerprogramm

surf4all
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 218
Registriert: 08.02.2010, 16:47

Beitrag von surf4all » 11.11.2013, 10:18

Moin,

leider kenne ich mich nicht gut mit den Servern aus daher tendieren ich zu einen Managed Server.

Ich sende dir mal eine PN

Gruß

Dennis

t-rex
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 585
Registriert: 15.03.2004, 14:00

Beitrag von t-rex » 11.11.2013, 18:37

Hi,

habe gerade Deine Suchanfrage wegen MySQL Profi gesehen - ich möchte micht nicht bewerben oder jemanden den Job wegnehmen - aber als ich das las, ist mir spontan ein gleicher oder zumindest ähnlicher Fall eingefallen.

Die Lösung war, dass alle Tabellen einfach mal optimiert werden mussten. Hört sich schlimmer an, als es ist.

Einfach mal ins phpMyAdmin -> Datenbank auswählen -> Die Liste der Tabellen anschauen.

Wenn in der rechten Spalte, dieser Liste, eine oder mehrere Tabellen einen "Überhang" haben hast du gute Chancen eine Verbesserung zu erzielen.

Die Schema-Ansicht der jeweiligen Tabelle auswählen und dann den Link "optimieren" oder "Tabelle optimieren" anklicken. Je nach dem wie gross die Tabelle ist, dauerts ein kurzes durchatmen oder ein bisschen länger ;-)

Vielleicht hilfts.

Sonnige Grüsse
HaPe
Keiner weiss wass ich tue, aber alle wissen wie ich es besser machen kann
save the bookmark - logocreatr - backgrounds - templatr- PPC Themes

Sensei
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 436
Registriert: 24.01.2009, 13:56
Wohnort: Hannover

Beitrag von Sensei » 11.11.2013, 21:41

Wenn du bei einem managed Server bleiben willst, schau dir doch mal https://1deluxe.eu/produkte/deluxevps-managed-xl/ an. Auch ein VPS sollte aber genug Leistung haben um die Besucher zu verkraften, den Schritt auf einen Root kannst du dann immer noch machen, wenn die Zahlen weiter steigen.

t-rex
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 585
Registriert: 15.03.2004, 14:00

Beitrag von t-rex » 12.11.2013, 04:01

noch einmal ich.

nach ein paar Stunden Schlaf fällt mir gerade noch ein konkreter Fall bei mir selbst ein.

Ich habe hier einen betagten Server mit einer Dual Core CPU mit 1.8GHz und 1 GB RAM. Auf dem Server läuft ein Bloghost mit vielleicht 70+ Blogs. Von Zeit zu Zeit steigt der auf Load = 100.0+. Über https://meineip/server-status habe ich heraus gefunden, dass das fast immer passiert wenn zuviele Hackversuche auf die wp-login.php stattfanden. Da ich hier zuhause eine feste IP habe, konnte ich den Zugriff auf die wp-login.php sehr leicht per .htaccess einschränken. Seit dem ist Ruhe.

Auf einem anderen Server hatte ich vor Jahren ein heute noch ungeklärtes Problem mit spontaner Überlastung. Auf dem Server waren / sind auch einige WP-Installationen. Dort habe ich das dann schlussendlich mit einer Quick and Dirty Lösung gelöst. Ich habe mir ein kleines Skript gebastelt, das den Load überwacht und je nach Auslastung den Apache neu started oder stoppt um ihn ein paar Minuten später wieder zu starten. Auch wenn das nicht sehr sauber ist, ich hatte seit dem keinen Ausfall mehr.

Sonnige Grüsse
HaPe
Keiner weiss wass ich tue, aber alle wissen wie ich es besser machen kann
save the bookmark - logocreatr - backgrounds - templatr- PPC Themes

Darknova
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 153
Registriert: 27.07.2009, 09:11
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Darknova » 14.11.2013, 14:00

Danke für den Tipp! ;)
Link- oder Artikeltausch z.B. mit
https://www.werbungiminternet.eu

Einfach eine PM schreiben!

gfilms
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 4
Registriert: 05.08.2011, 10:11

Beitrag von gfilms » 05.12.2013, 11:55

Also wir haben auch mehrere Websites und die alle in Österreich bei Internext liegen.

Da kommen wir mit gesamt 10000 Besuchern pro Tag auch hin, allerdings mit 11 Webseiten.

Wir haben dazu Das Business Webhosting und das geht super.
Wir werden vermutlich auch irgendwann upgraden auf einen Managed oder Root Server. aber derzeit laufen die Seiten mit diesem Paket hier (https://www.internex.at/de/webspace/businessweb/) seit Jahren ohne Unterbrechung
Bei uns gibt es die Federwiege

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6202
Registriert: 25.02.2005, 23:56

Beitrag von swiat » 05.12.2013, 17:12

gfilms hat geschrieben:Also wir haben auch mehrere Websites und die alle in Österreich bei Internext liegen.
Ich gehe mal stark davon aus das der TE einen Anbieter in Deutschland sucht. Jedenfalls empfiehlt es sich mit Wohnsitz Deutschland eher nicht einen Hoster im Ausland zu nutzen, von fragwürdigen Inhalten auf einem Projekt mal abgesehen.

Hier ein Anbieter den ich empfehlen kann: https://www.net-publics.de/
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

discountnetz
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 194
Registriert: 28.03.2009, 16:06

Beitrag von discountnetz » 05.12.2013, 20:40

Ich denke der TE hat mittlerweile einen zufriedenstellenden neuen Anbieter aus DE gefunden ;)

Freundliche Grüsse
Jan
Discountnetz Hosting - Highspeed cPanel Hosting Provider zum fairen Preis... | Discountnetz Hosting - Partnerprogramm

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag