Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Wie schädlichen Link ausfindig machen?

Alles zum Thema Google Pagerank und Backlink Updates.
Neues Thema Antworten
Felix1
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 34
Registriert: 29.10.2013, 16:37

Beitrag von Felix1 » 15.11.2013, 11:39

Hallo,

folgende Situation. Nutze gerade ein Tool welches schädliche/riskante Links anzeigt. Rufe ich die Quelle auf, kommt jedoch keine Linkliste sondern eine geparkte Domain mit Werbelinks, in etwa so: https://groovle.biz/unterseite Wo hat das Tool jetzt die schechten Linkquellen her, die angeblich auf meine Domain zeigen?

Vielen Dank

ABAKUS

von ABAKUS »

Anzeige



Professionelles und nachhaltiges Linkbuilding bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich zu den Themen Offpage-Optimierung und Linkaufbau beraten!
Jetzt anfragen unter: www.abakus-internet-marketing.de


mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4129
Registriert: 08.09.2006, 16:31

Beitrag von mwitte » 15.11.2013, 11:42

Hilfreich wäre, wenn Du das Tool nennst...

Felix1
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 34
Registriert: 29.10.2013, 16:37

Beitrag von Felix1 » 15.11.2013, 11:48

Klar, kein Probem. LinkDetox LR-Tools von Cemper

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5063
Registriert: 27.10.2007, 13:07

Beitrag von Vegas » 15.11.2013, 13:00

Die Erklärung ist simpel: Diese in der Regel rot im Detox Tool markierten Seiten waren oft ehemals Teil eines Spamnetzwerks, egal ob Blogs, Webverzeichnisse, Bookmarkseiten. Im Zweifelsfall hast Du da mal was im Ausland "gut und günstig" eingekauft.

Gegen diese Netzwerke geht Google massiv vor und deindiziert die meist nach Schema F aufgesetzen Domains. Die so wertlos gewordenen Domains läßt der ehemalige Betreiber einfach auslaufen und parkt sie in der Zwischenzeit um noch ein paar Euro dran zu verdienen. Andere Variante: Domain bereits aufgelaufen, ein Domaingrabber hat sie geschnappt und geparkt.

In beiden Fällen siehst Du diese typischen Parkingseiten, die Links zu Dir sind weg, dennoch schadet es nicht, sowas zur Sicherheit und um z.B. im Rahmen eines Reinclusion Request Problembewußtsein zu zeigen, in die Disavow Liste aufzunehmen.

Ob LRT die Seiten bewußt drinläßt oder die Daten an dieser Stelle einfach nicht ganz aktuell sind, weiß ich nicht.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Felix1
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 34
Registriert: 29.10.2013, 16:37

Beitrag von Felix1 » 15.11.2013, 13:33

@Vegas
Vielen Dank für deine Erläuterung. Beruhigend zu wissen, dass die Links kein Problem mehr darstellen. Beunruhigend ist hingegen, dass ich sie weder "gut und günstig" noch sonst irgendwie sebst erworben habe.

Antworten