Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Opera von Adsense-Interface nicht mehr unterstützt

Alles zum Thema Google Adsense.
Neues Thema Antworten
Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3786
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag von Rem » 11.12.2013, 13:26

Kann Adsense Interface nicht mehr wie gewohnt nutzen:

Ich nutze gerne Opera. Der Browser funktioniert, er toleriert wenig Fehler, was ihn zu einem guten Tool für die Entwicklung macht und er lässt mich Webseiten editieren und neu rendern. Etc.

Nun ja: Viele Webmaster in den USA scheinen Opera überhaupt nicht zu kennen. Oftmals erfolgt ein redirect zu einer "mobile version". Für mich ist das irgendwie lustig. Meistens kann man dann auf "Web" wechseln, so dass mich das auch nicht weiter aufregt.

Was aber macht Google: ab heute wird Opera scheinbar nicht mehr unterstützt. Ich erhalte die "Mobile-Version" von Adsense und einen Link zu "Classic", drücke auf "Classic" und sehe weiterhin die "Mobile-Version".

Was zur Hölle ist denn das Problem mit Opera? !!!!
Zuletzt geändert von Rem am 11.12.2013, 15:57, insgesamt 2-mal geändert.

MT
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 240
Registriert: 22.08.2013, 09:08
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von MT » 11.12.2013, 13:50

Also ich kann das nicht bestätigen, habe damit keine Probleme oder sprichst du hier nur von Amerikanischen Seiten?

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3786
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag von Rem » 11.12.2013, 14:20

@MT: nein das Adsense-Interface in Englisch [habe das ergänzt].

Hast Du mal kürzlich auf das Neue Design des Interfaces gewechselt? Kann sein, dass das jetzt bei mir rumbockt und das Alte Design bei Dir noch funktioniert?

Vielleicht wirst Du in wenigen Wochen erst in Genuss der Verweigerung kommen...

"Feedback" habe ich abgeschickt.
Zuletzt geändert von Rem am 11.12.2013, 14:27, insgesamt 2-mal geändert.

MT
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 240
Registriert: 22.08.2013, 09:08
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von MT » 11.12.2013, 14:24

Nein habe ich nicht, also bei mir ist alles so wie es schon immer war.

Liegt es eventuell an der Opera Version?

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3786
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag von Rem » 11.12.2013, 14:28

Nö. Version
12.16
Build
1860

Ist die aktuellste...

Aber in anderen Google-Produkten werden ja teilweise schon Warnungen angezeigt. Ich glaube, dass das "Politik" wird.

Beim Adsense-Interface ist aber schon ärgerlich, dass "Switch to Classic" auch nicht funktioniert. Das ist eine Endlosschleife.

Na ja. Abwarten und Tee trinken. Oder FF nutzen.

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3786
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag von Rem » 11.12.2013, 15:48

Ja und jetzt kommt auch die Fehlermeldung in einem gelben Balken mit Link zur folgenden Seite:
https://support.google.com/adsense/answer/191268

Insofern ist es auch offiziell.

Falls irgendein Opera-Nutzer in den nächsten Tagen Probleme bekommt, hängt Euch hier an:
https://productforums.google.com/forum/# ... xV8WpeQwTo

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag