Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Spotleid zu verkaufen

Suchmaschinenmarketing bzw. Suchmaschinenoptimierung Infos und News
Lima
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 111
Registriert: 04.08.2005, 13:59

Beitrag von Lima » 27.01.2006, 14:58

Die bekannte Community Spotleid.de steht zum Verkauf.
Pressemitteilung
Erstklassige Identitäten günstig abzugeben.
Online-Community „Spotleid“ wirft sich selbst auf den Markt.
Die Übernahme kompletter Internet-Gemeinschaften ist unter den
Großgrundbesitzern im Web zu einer kostspieligen Gewohnheit geworden. Man
erinnere sich nur an die jüngsten Yahoo-Großeinkäufe flickr und del.ici.ous. Das
Kreativ-Forum „Spotleid“ lässt es jetzt auf einen so einmaligen wie endgültigen
Versuch ankommen: Auf der Suche nach dem eigenen Marktwert bietet sich die
berüchtigte „Mutter aller Communities“ selbst zum Kauf an. Im Lieferumfang
enthalten: Die Domain, die Software und 333 Mitglieder.
Sicher, Spotleid ist nicht flickr. Dennoch hat das Forum mehr als solide Werte
vorzuweisen: Ca. 8000 Besucher frequentieren die Seiten täglich, nicht zuletzt weil
die insgesamt 750.000 Beiträge in den Suchmaschinen oft ganz oben rangieren,
wenn es um Design-Themen geht. Dazu kommt eine zu großen Teilen eigenhändig
entwickelte Foren-Software, die ungewöhnliche Gestaltungs- und Funktionalitäts-
Anpassungen zulässt. So wie beispielsweise der Bad-Word-Filter: Benutzt jemand
die bei Spotleid verpönte Chatter-Sprache und bedankt sich etwa mit einem
lapidaren „thx“, wird dies automatisch durch die Formel „Vielen Dank auch im Namen
meiner Eltern“ ersetzt.
Solche Gaga-Features sind typisch für Spotleid. Das Design-Forum mit den
haarsträubenden Wortspielen und selbstgestalteten Spezial-Smilies ist bekannt für
seine schrägen Aktionen. So gab Gründer Stephan Günther alias „Fabu“ vor drei
Jahren sein Spotleid schon einmal zur Versteigerung frei. Damals jedoch mit einem
absichtlich zu hoch angesetzten Startpreis und dem einzigen Ziel, die Mitglieder
wieder einmal gehörig zu erschrecken. Jetzt findet sich die Community erneut bei
eBay, diesmal jedoch ist es Fabu ernst: „Ich will es wissen. Wer das höchste Gebot
abgibt, bekommt Spotleid - ohne Wenn und Aber!“
Und was sagen die User - hauptsächlich Designer und Medienschaffende?
Schließlich mussten die sich in ihrer Bewerbung um eine der begehrten, auf 333
Plätze limitierten Mitgliedschaften abstrusen Fragebögen und peniblen
Ausleseverfahren stellen. Doch anstatt sich über den Ausverkauf zu beschweren,
tragen sie das New Economy Experiment begeistert mit. Etwa 100 private
Homepages, Blogs und Firmenauftritte wurden mittlerweile zu einer beispiellosen
Kampagne gleichgeschaltet. User „Horst“ findet die Perspektive reizvoll: „Wer uns
bekommt, kann mit uns machen, was er will.“ Bei Spotleid würde an dieser Stelle
wohl ein anzüglicher Smilie folgen.
Die eBay-Auktion wurde bisher fast 8.000mal aufgerufen, die Gebote steigen
stündlich. Der erforderliche Mindestpreis wurde allerdings noch nicht erreicht.
Spotleid-Chef Fabu stellt jedoch klar, dass es sich nicht um einen Fake handelt: „Es
ist ein realistischer Betrag im vierstelligen Bereich.“ Am 31. Januar wird dann die
Frage nach dem Wert eines Forums endgültig beantwortet sein.
Das Objekt: Community zu verkaufen. https://www.spotleid.de
Die Auktion: Spotleid bei eBay. https://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 8756299095
Die Kampagne: 100 Websites im Dienst der Sache. https://spotleid.magkes.de/

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

SloMo
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4880
Registriert: 04.01.2005, 18:26

Beitrag von SloMo » 27.01.2006, 15:17

Super, macht hier jetzt jeder für seine Ebay-Auktionen Werbung?

Die Pressemitteilung klingt gut... so unbefangen... und neutral... :wink:

chris21
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2758
Registriert: 10.04.2005, 18:17

Beitrag von chris21 » 27.01.2006, 15:26

Ganz ehrlich, da ich Spotleid sehr mag:

wenn das jemand ersteigern sollte, um da Kapital rauszuschlagen (sprich Werbung draufzupacken), wird es ganz sicher schnell eingehen.

Für eine große Webdesign-Agentur dürfte es allerdings ein Prestigeobjekt sein - ähnlich wie dieses Forum für Abakus.

Auch im Namen meiner Eltern wollte ich das noch loswerden. :roll:

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Cacator
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 230
Registriert: 06.06.2005, 15:02

Beitrag von Cacator » 27.01.2006, 15:56

wie kann man sowas nur verkaufen ... : (
Fand es eigentlich so extrem cool weils schlicht ist und ohne Werbung. Einfach perfekt irgendwie... naja hoffentlich wird sich nichts ändern. Wie hoh schätzt ihr wirds weg gehen?

Hasenhuf
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2840
Registriert: 26.12.2005, 22:22

Beitrag von Hasenhuf » 27.01.2006, 16:52

... Gebote steigen
stündlich. Der erforderliche Mindestpreis wurde allerdings noch nicht erreicht.
Aää, wie jetzt? Seit wann gibt es das denn und wofür ist das gut?

fabu
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 4
Registriert: 14.08.2004, 20:58
Wohnort: Hamburg

Beitrag von fabu » 27.01.2006, 17:36

wenn das jemand ersteigern sollte, um da Kapital rauszuschlagen (sprich Werbung draufzupacken), wird es ganz sicher schnell eingehen.
moin.
gegen eine provision in höhe von 30% verklicker' ich dem neuen besitzer, wie er mit der seite monatliche werbeeinnahmen im vierstelligen bereich machen kann, ohne die seite zu "verschandeln". ganz legal. 8)

sean
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3396
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Leipzig/Karlsruhe

Beitrag von sean » 28.01.2006, 03:59

@fabu
gegen eine provision in höhe von 30% verklicker' ich dem neuen besitzer
wieso machst Du es nicht selber? Musst Du so dringend verkaufen?

Gruß

sean

fabu
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 4
Registriert: 14.08.2004, 20:58
Wohnort: Hamburg

Beitrag von fabu » 28.01.2006, 11:53

Ja. Das Problem ist, dass ich auf die Schnelle (!) ein paar tausend Euro brauche. Lange Geschichte, die hier nix zu suchen hat. ;-)

sean
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3396
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Leipzig/Karlsruhe

Beitrag von sean » 28.01.2006, 11:58

Auf dann, wünsche guten Umsatz :-)

Gruß

sean

schorsch
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 613
Registriert: 26.08.2004, 23:00
Wohnort: Erlangen

Beitrag von schorsch » 28.01.2006, 13:57

kann man irgendwo besucherstatistiken einsehen?

mic_jan
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 397
Registriert: 31.08.2004, 16:24

Beitrag von mic_jan » 28.01.2006, 14:25

schorsch hat geschrieben:kann man irgendwo besucherstatistiken einsehen?
Also bei so einer Auktion sollte man bei berechtigem Interesse zumindest die Logfiles der letzten drei Monate einsehen können und zusätzlich wäre eine Information interessant, wie die Forenregeln aussehen... beides habe ich leider vergeblich gesucht.

Gruss,

Michael

Lima
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 111
Registriert: 04.08.2005, 13:59

Beitrag von Lima » 01.02.2006, 21:45

Für 6.716,66 € weg gegangen. Nicht schlecht ...

Cacator
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 230
Registriert: 06.06.2005, 15:02

Beitrag von Cacator » 01.02.2006, 22:46

find ich ehrlich gesagt sehr billig, bekommt der käufer wenn ers halbwegs klug anstellt gleich wieder herein.

dp303
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 303
Registriert: 11.09.2004, 13:30
Wohnort: Osnabrück

Beitrag von dp303 » 02.02.2006, 11:47

hmm wundert mich, wie kommt man bei 333 besuchern auf so eine posting zahl?

oder können da gäste posten? kenne das forum überhaupt nicht, daher meine frage
www.tuning-locator.de -> Tuning finden statt suchen!
www.pagenstecher.de -> Die Automeile im Netz

chris21
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2758
Registriert: 10.04.2005, 18:17

Beitrag von chris21 » 02.02.2006, 12:12

@dp303:

Das Forum hat unter den Nutzern einen Kultstatus.

Zum anderen solltest Du Dir die Threads mal anschauen:

da gibt es Teilweise seitenlang nur jeweils ein Smiley pro Post als Antwort auf ein Thema/Aussage...

Ich vermute aber noch immer, dass der neue Besitzer keine Freude haben wird, wenn er es nicht sehr geschickt anstellt. Denn diese Community kann ja ohne weiteres das Forum wechseln und auf einem neuen - aus der Community heraus entstandenem - Forum weitermachen.

Antworten