Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Sinnvoll oder Spam?

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Neues Thema Antworten
ELRubio
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 148
Registriert: 31.03.2007, 09:05

Beitrag von ELRubio » 01.04.2008, 10:32

habe folgende email erhalten...Sinnvoll oder Spam??


Hallo Kollegen,

in den letzten Monaten wurden Artikelverzeichnisse von Google in
größerem Umfang abgestraft. Diese Abstrafung machte sich bei vielen
durch einen z.T. stark reduzierten PageRank und einen mitunter
drastisch gefallenen Traffic bemerkbar, weil die Artikel der Verzeichnisse
plötzlich sehr viel schlechter in den Ergebnislisten der Suchmaschinen
positioniert wurden. Aufgrund dieses Sachverhaltes wird in einschlägigen
Foren von Suchmaschinenoptimierern mehrheitlich vermutet, dass auch die
Verlinkungen aus den Verzeichnissen ihren frühren Wert verloren haben.

| Alternative Artikel- und Contentausch

Als Alternative drängt sich nun förmlich der Artikel- und Contentausch
an. Bei diesem schreibt der Autor für den Tauschpartner themenrelevante
Beiträge für dessen Webseite. Aus diesen Beiträgen darf - analog zu den
Regeln bei Artikelverzeichnissen - aus dem Content heraus gelinkt
werden. Im Gegenzug bietet der Webmaster seinem Tauschpartner gleiches
an. Beide Seiten erhalten auf diese Weise wertvollen, neuen Content auf
der eigenen Webseite und zudem zusätzliche eingehende Links. Je nachdem
wie eng man die Grenzen in Bezug auf die Inhalte zieht, wird praktisch
jede Webseite zu einem möglichen Tauschpartner. Damit ist das Potential
zu Generierung von Linkpop um ein vielfaches größer als dasjenige,
welches die ca. 350 deutschsprachigen Verzeichnisse bieten. Anders als
beim einfachen Textlinktausch sind die Tauschoperationen als solche
allenfalls für Experten zu erkennen. Aber im Gegensatz zu allen anderen
üblichen Tauschvarianten erhält der Webmaster auch wertvolle Inhalte
für die eigene Seite. Der Phantasie sind bei dieser Form des Tausches
kaum Grenzen gesetzt. Insbesondere, wer einen Blog betreibt, kann
diesen sehr elegant für den Tausch "über Bande" zugunsten dritter
Webseiten einsetzen. Hier ist dann endgültig nicht mehr zu erkennen, ob
und worin ein Tausch überhaupt besteht.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

twitch
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1222
Registriert: 09.04.2005, 14:01

Beitrag von twitch » 01.04.2008, 11:40

drastisch gefallenen Traffic bemerkbar, weil die Artikel der Verzeichnisse
plötzlich sehr viel schlechter in den Ergebnislisten der Suchmaschinen
positioniert wurden.
LOL.. der Traffic fällt, weil keine Leute mehr über die Webkataloge/Verzeichnisse kamen?
Das war eh nur ne Linkerei das Zeug, da kam nie wirklich interessanter Traffic rüber!

Diese "neue" Art des Linktausches ist schon des weietren verbreitet. Macht aber meiner Meinung nach nicht ganz so viel Sinn, wenn das Thema der Domain z.B. Autos ist und du irgendwie ne neue Seite bastelst mit Text und Link über ne Anti-Falten-Produkt. Eine gewisse Themengleichheit sollte dennoch gegeben sein... meiner Meinung nach.

Ausserdem bitte keine A<->B Verlinkungen
Anders als
beim einfachen Textlinktausch sind die Tauschoperationen als solche
allenfalls für Experten zu erkennen.
--> In dem Beispiel von mir oben, denke ich, ist sehr schnell ohne Expertenwissen zu erkennen, das da nur Inhalt für ein Link erstellt wurde!

SEO - History, Tools, Videos, Downloads und mehr auf https://www.seo-ranking-tools.de/

carlo-06
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 98
Registriert: 05.07.2006, 18:13
Wohnort: Königsbrunn

Beitrag von carlo-06 » 01.04.2008, 14:43

:: Auto - Antifaltencreme
In dem Beispiel von mir oben, denke ich, ist sehr schnell ohne Expertenwissen zu erkennen, das da nur Inhalt für ein Link erstellt wurde
Ja..Ja.. man(n) kann vieles subsumieren..:)
vgl. https://www.einfach-autos.de/formel1/box ... nder-2006/

K.R.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

carlo-06
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 98
Registriert: 05.07.2006, 18:13
Wohnort: Königsbrunn

Beitrag von carlo-06 » 01.04.2008, 16:49

Hallo Karsten,
KAW hat geschrieben:So wie ich das sehe, soll man da seine Domain eintragen. Besser wäre es, wenn nur das grobe Thema verlangt werden würde und dann die Verhandlungen per PN oder E-Mail stattfinden würden.
Aus Erfahrung weiß ich, wie mühselig sich diese 'Verhandlungen' oft gestalten. Es ist deshalb unkomplizierter, wenn die Domain/Projekt im Vorfeld bekannt ist[Nur für registrierte u. geprüfte Benutzergruppe]. Wenngleich dies aber jedem selber überlassen wird und von 'verlangt' keine Rede sein kann.

K.R.

Antworten