Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Drupal 6.4 und eins&eins

Informationen & SEO Tipps zum Einsatz und Verwendung von Blog-, Wiki und Content Management Systemen wie Drupal, Typo3, Wordpress, Reddot, Joomla, Moin Moin, phpWiki sowie Shop-Systemen wie z.B. XT-Commerce, Magento, ePages, Intershop, 1&1 Shops.
Neues Thema Antworten
hypnos
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 577
Registriert: 10.02.2007, 14:04

Beitrag von hypnos » 29.09.2008, 11:31

Habe mich endlich entschlossen Drupal zu installiern und mich damit vertraut zu machen und es fängt damit shon mal spass zu machen.
Die Version des MySQL-Servers ist veraltet. Drupal benötigt mindestens MySQL 4.1.1. (Momentan wird MySQL-Datenbank 4.0.27 verwendet)
Ich hab da mal ne Frage.

Unterstützt 1und1 jetzt MySQL 5 oder doch nicht.

Irgendeiner im Web schreibt:
hast du deine Datenbank nicht genutzt, kannst du sie löschen und als mysql-Version 5 neu erstellen
Habe ich gemacht und bekamm nun wieder eine veraltete MySQL Version.

Irgendeiner ein anderer schreibt:
1&1 kontaktieren für ein Upgrade der MYSQL Version
Was soll man jetzt zu erst tun gibts die möcklichkeit jetzt auf MySQL 5 oder muss man bei eins&eins anrufen.

Weiss jemand was konkretes, nütze zu dieser Angelegenheit einen 1&1 Homepage Server L64.
Athens 2004 Olympic Flame
Olympic Games 2004 Greece
Biete mehrere PR7, PR8, PR9 und tausende von PR10 Links. Suche immer gute und vertrauenswürdige Käufer. Für jeden 10er Pack ein Golden-Customer Link Gratis.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


everflux
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 939
Registriert: 01.05.2006, 17:15

Beitrag von everflux » 29.09.2008, 18:32

Was hat der 1&1 Support denn zu Deiner Frage gesagt?
https://everflux.de/ blogging about life, programming, seo and the net

hypnos
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 577
Registriert: 10.02.2007, 14:04

Beitrag von hypnos » 30.09.2008, 09:27

Wenn ich s wüsste würde ich die Frage nicht stellen: ob man bei eins&eins anrufen soll und gleich die Lösung ohne groß warten bekommen kann.

Ich setze nicht gerne ein CMS auf ein Hoster oder ein Hosting-Paket wenn ich für jedes Update der Software auf ein neues Upgrade des Hosters warten muss.

Hier wird MySQL 4 und MySQL 5 als möcklich erwähnt
https://www.1und1.info/xml/order/Hosting ... _lf=Static

Hier wird MySQL 4 aber MySQL 5 nicht erwähnt
https://www.1und1.info/xml/order/ServerH ... _lf=Static

Bei nächster Gelegenheit werde ich mal versuchen mich mit den Support in verbindung zu setzen.
Athens 2004 Olympic Flame
Olympic Games 2004 Greece
Biete mehrere PR7, PR8, PR9 und tausende von PR10 Links. Suche immer gute und vertrauenswürdige Käufer. Für jeden 10er Pack ein Golden-Customer Link Gratis.

Casi
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 490
Registriert: 22.06.2006, 14:24

Beitrag von Casi » 02.10.2008, 12:12

Ich habe 6.4 auf dem kleinsten Hosting-Paket bei 1&1 laufen. Bis auf zwei Kleinigkeiten habe ich keine Probleme.

Aber warum fragst Du, ob Du beim Support anrufen solltest? Mach es doch einfach! In der Zeit, die Du hier fürs posten gebraucht hast, hättest du vermutlich schon längst die Antwort bekommen.

Peter67
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 1
Registriert: 30.12.2008, 18:09
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Peter67 » 30.12.2008, 19:28

Ich war vor langer Zeit auch mal bei 1&1. Ich kann aus heutiger Sicht einfach nur davon abraten.
Sobald du etwas in die Tiefe gehst, mußte immer gleich ein neues Paket buchen.
Ich hatte damals mal schwierigkeiten mit der E-Mail weiterleitung bei einem Paket von denen.
Die haben mir daraufhin gesagt, daß dies mit meinem jetzigen Paket nicht Möglich sei.
(Völliger Quatsch) für eine E-Mailweiterleitung brauche ein besonderes Paket. Dies würde aber ca:100€ pro Monat kosten. Da frage ich mich doch "Gehts noch?"
Ich bin dann zu einem anderen Provider umgezogen. Zugegeben, zwar nicht unbedingt der Günstigste, aber ich gebe für guten Service gerne mal zwei € mehr aus.
Und Drupal läuft bei mir einwandfrei. Und wenn mal etwas nicht so läuft wie es soll, eine kleine Mail an die Technik und das Problem ist meist innerhalb von ein bis zwei Stunden gelöst. Das erwarte mal von 1&1 :crazyeyes:
Suchmaschinenoptimierung selbst gemacht. Mehr dazu auf https://www.seotech.de

Antworten