Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Benutzt jemand Pay per Pal??

Alles rund um das Thema Marketing und Webpromotion. Ausnahme Suchmaschinenmarketing bzw. SEO und Linktausch Angebote.
Neues Thema Antworten
Mazinho
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 52
Registriert: 22.01.2009, 16:21
Wohnort: Madrid

Beitrag von Mazinho » 13.02.2009, 16:55

Interessiere mich dafür, habe Vertriebsseiten und möchte mich über dieses System informiern, könnt Ihr mir da weiterhelfen, please?

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Maturn
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 191
Registriert: 15.04.2008, 15:37

Beitrag von Maturn » 13.02.2009, 17:11

Pay per Pal? was das?

Du meinst Paypal oder wie?

Da gibts hundertausende Seiten die sich damit beschäftigen -> GIDF

Mazinho
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 52
Registriert: 22.01.2009, 16:21
Wohnort: Madrid

Beitrag von Mazinho » 13.02.2009, 17:38

Nein. Ich meine Pay Per Play. Kennst du das??

catcat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 10292
Registriert: 02.08.2006, 13:21
Wohnort: Litauen

Beitrag von catcat » 13.02.2009, 18:00

klar kenn ich payperpal.com

Das ist ne astreine pishingsite.

Leider kannst Du Dich da nicht anmelden - aber du kannst denen gerne Deine Daten geben, damit sie dein Konto plündern...

Hast Du ne mail von denen bekommen? Falls ja: Lösch Sie einfach.

Mazinho
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 52
Registriert: 22.01.2009, 16:21
Wohnort: Madrid

Beitrag von Mazinho » 17.02.2009, 16:02

ne, hab nur davon etwas gehört und wollt mich mal genauer informieren. Wieso ratest du das ab?

Escamoteur
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 213
Registriert: 11.09.2008, 20:21
Wohnort: Bonn

Beitrag von Escamoteur » 17.02.2009, 16:05

HAAALOOO? Du weißt doch hoffentlich was fishing bedeutet oder?

catcat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 10292
Registriert: 02.08.2006, 13:21
Wohnort: Litauen

Beitrag von catcat » 17.02.2009, 16:16

PHISHING - Du Fischersmann :D

mazino: Die wollen einfach Deine Kontodaten und Deinen Namen haben!
Das ist nicht PAYPAl. PAYPAL ist eine Bank. PAY PER PAL ist keine Bank - das sind Leute, die ne kleine Website gemacht haben und Dich dazu verleiten wollen, Deine Kontodaten bei Ihnen einzugeben.

Ich könnte auch ne Website machen: die-dresdenerbank.de.
Da fordere ich dann Leute auf, Ihre Kontodaten zu "bestätigen". Gib mal Deinen Namen, Kontonummer und auch Deine PIN ein.
Dann sind die Leute, die das tun, morgen arm und ich bin reich.

PanchoVilla
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 358
Registriert: 26.01.2009, 11:54
Wohnort: Köln / Amsterdam / GDL

Beitrag von PanchoVilla » 17.02.2009, 16:32

8) Gut visualisiert Cat!!!

Yves
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 427
Registriert: 03.01.2009, 00:31

Beitrag von Yves » 20.02.2009, 22:31

er meint pay per play, da wird man für das abspielen eines sounds bezahlt

gruß yves

Mazinho
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 52
Registriert: 22.01.2009, 16:21
Wohnort: Madrid

Beitrag von Mazinho » 21.02.2009, 21:25

Schon, Pay per Play, soll so wie Adwords sein, nur mit Sound

affilicrawler
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 46
Registriert: 10.03.2006, 21:23

Beitrag von affilicrawler » 24.02.2009, 20:59

Ich denke mal du meinst so etwas in der Richtung:
https://www.ppponlineads.com/

Mazinho
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 52
Registriert: 22.01.2009, 16:21
Wohnort: Madrid

Beitrag von Mazinho » 26.02.2009, 16:48

yo thx

Antworten