Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Videos auf Site einbinden

Alles zum Thema Google Onebox, Knowledge Graph, Google-Shopping, Hotel- und Flugsuche, Maps, Youtube, News-Suche sowie aktuellen Suchtrends.
Neues Thema Antworten
raphael
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 970
Registriert: 14.04.2005, 12:19
Wohnort: Berlin

Beitrag von raphael » 25.09.2009, 19:47

Hi an alle hier im Forum!
Ich habe gerade in einem Post hier auf der Site gelesen, dass Videos, die man in die eigene Site einbindet, angeblich Traffic über die Sumas generieren sollen. Leider ist der Post ( https://www.abakus-internet-marketing.de ... 77326.html ) nicht besonders informativ: Hat da jemand Erfahrungen damit?

Ich kann mir das irgendwie schwer vorstellen, weil G. doch eher den Youtube-Link zeigt, als ein Vidseo, das den Content ja nur von Youtube "abholt".

Falls es (positive oder negative) Erfahrungen gibt, wäre ein Post super. Oder vielleicht kennt jemand einen link zu einer Site, die sich mit dem thema beschäftigt.

Viele Grüße und angenehmes Weekend!
Raphael

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Stachelbär
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 53
Registriert: 06.06.2005, 21:30

Beitrag von Stachelbär » 25.09.2009, 20:31

Ich glaube nicht so recht dran, dass man so Traffic an Land holen kann.
Aber vielleicht weiss jemand mehr darüber(?).

Btw. Mir fällt in diesem Zusammenhang ne Frage ein, die ich schon ne Weile im Kopf habe: Ich konnt immer noch nicht klären, wie das urheberrechtlich aussieht, wenn man fremde Videos aus Youtube in seine Seiten einbindet. Erlaubt? Nicht erlaubt? Ich meine, Videos sind doch auch wie Bilder oder Texte "Schöpfungs-Werke" (?). Liegen dann automtisch die Rechte bei Youtube? Liegen die Rechte bei den Video-Erstellern? Es sieht immer so locker aus, viele Seiten und Blogs binden Youtube-Videos einfach ein, so dass der Glaube entsteht, das ganze Zeug ist irgendwie copyrightfrei und man kann sich beliebíg bedienen. Ist es denn wirklich so?

Margin
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4649
Registriert: 09.09.2005, 08:25

Beitrag von Margin » 26.09.2009, 07:34

Stachelbär, wie wär's denn ganz einfach mal mit den AGB? ;-)