Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Webseiten mit DC in "Premiumprofilen"

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Neues Thema Antworten
Seolyst
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 21
Registriert: 14.04.2011, 10:57

Beitrag von Seolyst » 24.05.2011, 11:07

Hallo zusammen, durch diesen Thread bin ich auf ein anderes mögliches Problem gestoßen und frage mich, wie man als Seitenbetreiber darauf reagieren kann bzw. sollte.

Als Beispiel fallen mir z.B. die Seiten fachhochschule.de und studieren.de ein. Hier kann man als Hochschule sogenannte Premiumprofile buchen, das sind dann halt aufgenotzte Profile, in denen sich die Hochschule ausführlich präsentieren kann und nicht nur spärliche Infos angeboten werden. Wenn man sich die Profile mal anguckt, merkt man, dass dort seltenst Unique Content drin steht, sondern eigentlich sehr viel DC vorhanden ist. Beispiel: Dieses Profil. Wenn man den ersten Abschnitt googelt, fällt auf, dass der gleiche Text bei mind. 8 Portalen eingetragen ist.

Meine Frage: Wie soll ich denn nun als Portalbetreiber eigentlich darauf reagieren? Ist soviel DC auf meiner Seite nicht eine große Gefahr im Bezug auf das Panda-Update? Aber ich kann als Portalbetreiber ja auch meine Kunden nicht dazu zwingen, Unique Content einzureichen.

Bin gespannt auf eure Meinung.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Hirnhamster
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2997
Registriert: 23.02.2008, 12:56

Beitrag von Hirnhamster » 24.05.2011, 12:34

Aber ich kann als Portalbetreiber ja auch meine Kunden nicht dazu zwingen, Unique Content einzureichen.
Das wäre allerdings der richtige Weg. Mit dem Problem kämpfen alle Vezeichnisse (egal ob Webkatalog [alias WebVerzeichnis ;)], AV, etc.)

Alternativ: Content auf Noindex setzen - heißt dann allerdings keinen Traffic für Suchen danach.

Wie und ob das Panda Updat sich darauf auswirkt weißt du erst, wenn es soweit ist.
Texte/Content schnell und effizient en masse produzieren » Article Wizard «

SEO Grundlagen: SEO Tutorial --- Linkbuilding Fallstudie --- Find me on Google+ and Twitter

Antworten