Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Macht es Sinn?

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Khan
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 4
Registriert: 30.07.2010, 19:50

Beitrag von Khan » 30.07.2010, 20:06

Hallo Zusammen,

Ich werde demnächst selbständig und hab bezgl. SEO so einige Fragezeichen im Kopf und weiss absolut nicht welchen Weg ich gehen soll und wer mir dabei wirklich helfen kann. Ich hab lange gesucht, aber umso länger es geht umso unsicherer werde ich.

Ich hab dieses Forum entdeckt und hoffe das mir vielleicht jemand weiter helfen kann oder zumindest mir sagt ob meine Überlegungen Sinn machen oder nicht.


Hier mein Problem :

Ich gründe eine Firma und will Sie weltweit vermarkten. Nun soll ich eine einzige Webseite machen lassen z.b : www.firma.com , in englisch, aber noch alle anderen wichtigen Sprachen auf dieser Seite wählbar.

Das würde ja eine Optimierung auf Google.com und auf englisch brauchen , richtig?

Aber würde mich ein franzose finden der bei google.fr in französisch sucht?

wohl nicht oder?

Also soll ich für jedes wichtige land ne eigene domain nehmen und in der jeweiligen Sprache aufsetzten und auf der jeweiligen google Seite die Optimierung machen lassen?

Wäre das der richtige weg?

Dann wie mache ich das in Russland und China wo google nicht die einzige und auch nicht die grösste Suchmaschine ist?

Und meine letzte Frage, kennt ihr jemanden oder eine Firma die sich auf alle SEO.Beriche und Länder spezialisiert hat und mir aus einer Hand helfen kann?

Ich wäre euch wirklich dankbar wenn ihr mir Tipps geben könntet .

Hoffe das ich mein Problem verständlich erklären konnte.

Danke euch,

Liebe Grüsse

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Hobby_SEO79
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1883
Registriert: 19.06.2008, 23:09

Beitrag von Hobby_SEO79 » 30.07.2010, 21:21

Pauschal kann man das nicht sagen.

Der sauberste Weg wäre für jedes Land eine eigne Domain mit eigener Linkversorgung. Dann ist es eine Frage des Konkurrenzumfeldes, also wie hart die SERP im jeweiligen Land in deiner Branche zu knacken ist. Dann musst du auch die Ressourcen beachten, welche einzusetzen sind. SEo nimmt viel Ressourcen, insbesondere Zeit in Anspruch. Kannst du das für alle Domains aufbringen?

Wenn nein, dann mach nur eine Website (.tld [international] und leg entweder subdomains an (//de.domain.tld) oder pfade (domain.tld/de/). Wobei du dich da mal mit der Linkpowervererbung auseinandersetzen müsstest.

Kann man also anhand deiner Beschreibung nur schwer erörtern.

mano_negra
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2812
Registriert: 23.07.2009, 15:29
Wohnort: la luna

Beitrag von mano_negra » 30.07.2010, 21:33

auch wenn du nur eine domain hast, brauchst du eigene linkversorgung und seo für jedes land.
das weltweit in angriff zu nehmen ist ein monsterprojekt.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Abakus Gast
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1216
Registriert: 03.04.2010, 14:19

Beitrag von Abakus Gast » 30.07.2010, 21:33

"Ich werde demnächst selbständig und hab bezgl. SEO so einige Fragezeichen im Kopf und weiss absolut nicht welchen Weg ich gehen soll und wer mir dabei wirklich helfen kann."

"Ich werde demnächst selbständig"


Das was oben steht sind deine Worte.Sicher das du das selbst willst? Aufgrund deiner Fragen merkt man gleich das du nicht viel Ahnung hast. Ist nicht schlimm. Kann man lernen, aber..........

Überlege dir was du im Leben tust. Selbstständig sein heißt viel Verantwortung und viel Arbeit. Da wo du selbst kaum weiter weist, kannst du keine Seiten betreuen geschweige den selbst führen. Helfen kann man dir hier aber irgendwann mußt und solltest du deinen Weg selbst gehen können ohne Gehhilfe.
:idea:

todo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2499
Registriert: 17.07.2008, 11:46
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von todo » 30.07.2010, 22:08

Das was oben steht sind deine Worte.Sicher das du das selbst willst? Aufgrund deiner Fragen merkt man gleich das du nicht viel Ahnung hast. Ist nicht schlimm. Kann man lernen, aber..........

Überlege dir was du im Leben tust. Selbstständig sein heißt viel Verantwortung und viel Arbeit. Da wo du selbst kaum weiter weist, kannst du keine Seiten betreuen geschweige den selbst führen. Helfen kann man dir hier aber irgendwann mußt und solltest du deinen Weg selbst gehen können ohne Gehhilfe.
ey, mal locker bleiben...vielleicht hat er bei dem was er macht, mehr ahnung als du je in irgendwas haben wirst. kannst DU das wissen? nein, also sollte man mit sätzen wie "Überlege dir was du im Leben tust" mal ganz vorsichtig sein. nur weil man sich nach seo erkundigt (und seine fragen scheinen mehr durchdacht zu sein, als der normalo anfänger hier) heißt das nicht, dass man ansonsten ein vollpfosten ist. ich kann mich auch irren, aber ich spekuliere wenigstens nicht...

@khan:

letztendlich musst du dir ein paar fragen selbst beantworten:
*welches sind die begriffe unter denen du gefunden werden möchtest? (dementsprechend: wie lauten die begriffe in den jeweiligen sprachen)

*wie sieht die konkurrenz (weltweit) zu diesen begriffen aus?

*in welchen ländern möchtest du gefunden werden? und welche suchmachinen spielen im jeweiligen land eine rolle?

*wie stark hängt dein projekt von suchmaschinenmarketing ab?

erst dann lässt sich entscheiden, ob es ein "monsterprojekt" wird oder nicht. wenn sich herausstellt, dass es eins wird solltest du dich schon um eine größere firma bemühen, die auch tatsächlich erfahrungen im internationalen markt haben. da bist du hier bei 98% an der falschen adresse. aber es gibt einige hier, die in bestimmten ländern erfahrungen sammeln konnten, vielleicht geben die ja noch ihren senf dazu ;)

in jedem fall: lass dir mehrer angebote machen, vergleiche sie und lass dir unbedingt referenzen zeigen. viele erzählen und prahlen und es steckt nix dahinter!

viel erfolg!

tkay
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 340
Registriert: 04.09.2008, 11:32

Beitrag von tkay » 30.07.2010, 22:09

Naja vielleicht ist er ja experte in seinem Fachgebiet und hat eine zündende Geschäftsidee - hat eben nur von SEO keine Ahnung weil es nicht unbedingt etwas mit seinem Kerngeschäft zu tun hat - die Sensibilisierung ist aber vorhanden, dann werden Kompetenzen in Form von Freelancer/Agenturen dazu gekauft (Ist ja bei den meisten der Kunden der Fall ;)).

Zur Frage:
Wenn nein, dann mach nur eine Website (.tld [international] und leg entweder subdomains an (//de.domain.tld) oder pfade (domain.tld/de/). Wobei du dich da mal mit der Linkpowervererbung auseinandersetzen müsstest.

Kann man also anhand deiner Beschreibung nur schwer erörtern.
Die richtige Antwort steckt dort drin ;)

Wenn du für alle Länder ranken möchtest - in der jeweiligen google.fr etc. musst du mit subdomains arbeiten, also:

xyz.com (für google.com)
de.xyz.com (für google.de)
fr.xyz.com (für google.fr)

In den Google Webmaster-Tools musst die dann geo-targetten und die Subdomains den entsprechenden Ländern zuweisen, damit diese dort performen können.

Du kannst natürlich auch alle Länder tlds registrieren - manchmal läuft man aber Gefahr dass der Domainname nicht mehr verfügbar ist, mit den Subdomains hast du das Problem ja nicht - aber das Prinziü mit dem Geo-Targeting bleibt das gleiche.

WICHTIG: Subdomains werden wie eigenständige Domains gewertet. Das bedeutet du musst Content immer in der jeweiligen Landessprache ausgeben lassen und jede einzelne Subdomain und die .com "individuell" optimieren (OnPage/OffPage) - du hast dann also de facto (vom SEO Aufwand her) auch schnell mal 10 "eigenständige" Seiten zusammen.

Wie schon erwähnt wurde ist das ein Monsterprojekt - wenn du aber genügend Kapital zur Verfügung hast und dir die richtigen Kompetenzen dazu kaufst ist auch das machbar ;)

EDIT: todo und ich ergänzen uns mal wieder prima :D
Zuletzt geändert von tkay am 30.07.2010, 22:13, insgesamt 1-mal geändert.

Abakus Gast
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1216
Registriert: 03.04.2010, 14:19

Beitrag von Abakus Gast » 30.07.2010, 22:13

War nur gut gemint von mir, also nicht krumm nehmen. Viele tauchen hier mit den gleichen Worten / Sätzen auf und kommen Monate später wieder und heulen rum.

Kossmo
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 159
Registriert: 21.01.2007, 20:03
Wohnort: Saarland

Beitrag von Kossmo » 30.07.2010, 22:20

hast recht..

selbständig machen sich viele ohne auch nur ein bischen informiert zu haben.

davon abgesehen..ich mach mich selbstständig und gleich Weltweit...
das schreit nach heulen...aber vielleicht hat er ja ein Handy erfunden mit dem man Frauen wirklich nackt sehen kann.

Lastminute hat geschrieben:War nur gut gemint von mir, also nicht krumm nehmen. Viele tauchen hier mit den gleichen Worten / Sätzen auf und kommen Monate später wieder und heulen rum.

todo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2499
Registriert: 17.07.2008, 11:46
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von todo » 30.07.2010, 22:22

@Lastminute: aber einen satz wie "Überlege dir was du im Leben tust." kann man sich sparen, findest du nicht?

@tky: keine schwulitäten bitte, ja? ;)

tkay
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 340
Registriert: 04.09.2008, 11:32

Beitrag von tkay » 30.07.2010, 22:24

Sau geil, Kossmo ist wieder da und bringt sich inhaltlich wieder voll und ganz ein - verspricht wieder ein Prima WE Fred zu werden, hat schon wer Popcorn?? 8)

@ todo - da zitiere ich da doch ma gleich wieder was ausm Film: "It's called male bonding - douchebag" ;)

todo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2499
Registriert: 17.07.2008, 11:46
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von todo » 30.07.2010, 22:26

davon abgesehen..ich mach mich selbstständig und gleich Weltweit...
was geht hier ab?

<spelkulier>du bist doch sicher einer, der gleich rumschreit "ich hab doch keine glaskugel blablabla". aber wenns dann ums spekulieren geht, wenn andere sich selbstständig machen, gleich wieder janz vorn dabei...</spelkulier>

Khan
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 4
Registriert: 30.07.2010, 19:50

Beitrag von Khan » 30.07.2010, 22:27

Hallo Zusammen,

Vielen Dank für die schnellen Antworten. Ja, ich hab wenig Ahnung was SEO und Websites angeht weil es eben nicht zu meinem Kern-Geschäft gehört aber der einzige Weg ist um mein Geschäft nach vorne zu bringen. Deswegen bin ich gerne bereit Geld in die Hand zu nehmen und an der richtigen Stelle zu investieren. Nur will ich eben von Anfang an alles richtig machen und nicht im nach hinein sagen hätte ich doch das und dies lieber so und so gemacht.

Wo hole ich mir die richtigen Kompetenzen her? Kennt jemand denn gute Adressen die ihr Geld auch wirklich wert sind? gerne auch per pM .

Danke nochmals für alle bisherigen Tipps,

Grüsse

Abakus Gast
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1216
Registriert: 03.04.2010, 14:19

Beitrag von Abakus Gast » 30.07.2010, 22:29

todo hat geschrieben:@Lastminute: aber einen satz wie "Überlege dir was du im Leben tust." kann man sich sparen, findest du nicht?

@tky: keine schwulitäten bitte, ja? ;)
Zu 1: Ok kann man, aber man erkennt seine Pappenheimer immer wieder. Jemand der nie selbständig war und es probiert und dann auf die Schautze fliegt heult hier Monate später um und fragt nach den fehlern :wink:

ZU 2: Hört sich leicht schwul an.

todo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2499
Registriert: 17.07.2008, 11:46
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von todo » 30.07.2010, 22:31

@tkay: "Bullshit, nur Stiere und Schwule kommen aus Texas und nach 'nem Stier sehen sie mir nicht gerade aus, also wird die Wahl doch eng." :o

Abakus Gast
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1216
Registriert: 03.04.2010, 14:19

Beitrag von Abakus Gast » 30.07.2010, 22:35

Khan hat geschrieben:Hallo Zusammen,

Vielen Dank für die schnellen Antworten. Ja, ich hab wenig Ahnung was SEO und Websites angeht weil es eben nicht zu meinem Kern-Geschäft gehört aber der einzige Weg ist um mein Geschäft nach vorne zu bringen. Deswegen bin ich gerne bereit Geld in die Hand zu nehmen und an der richtigen Stelle zu investieren. Nur will ich eben von Anfang an alles richtig machen und nicht im nach hinein sagen hätte ich doch das und dies lieber so und so gemacht.
Wo hole ich mir die richtigen Kompetenzen her? Kennt jemand denn gute Adressen die ihr Geld auch wirklich wert sind? gerne auch per pM .
Danke nochmals für alle bisherigen Tipps,

Grüsse
Geile frage in einem seo-forum. Wenn du keinen kennst und keinem traust dann Abakus direkt hier :wink:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag