Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Keywords nach Inhalt anzeigen

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Neues Thema Antworten
Tiuz
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 15.11.2011, 10:41

Beitrag von Tiuz » 15.11.2011, 10:46

Hallo liebe Community,

ich bin gerade dabei eine Seite zu erstellen und frage mich wie viel es bringt, wenn man auf jeder Seite zusätzlich zu dem Text (welcher schon auf Keywords optimiert ist) andere Keywords anzeigt und eventuell Keywords aus dem Text wiederholt.
Methoden wie Keywords unsichtbar einbauen möchte unbedingt vermeiden, denn ist ja nicht gerade schön.

Aber viel wichtiger ist mir die Frage, wie viel so etwas bringt. Denn man kann einen Text ja nicht auf jedes Synonym optimieren, deswegen kam mir der Gedanke.

Vielen Dank im voraus!

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Malte Landwehr
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3474
Registriert: 22.05.2005, 10:45

Beitrag von Malte Landwehr » 15.11.2011, 18:29

Du meinst, du setzt unter deinen Text eine Liste/Wolke von passenden Suchbegriffen? Das funktioniert sehr gut. Allerdings nur bis ein Quality Rater drüber schaut.
Die 45 wichtigsten SEO-Tools und wie ich sie nutze.

rico
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1256
Registriert: 09.08.2011, 11:04

Beitrag von rico » 15.11.2011, 18:35

Methoden wie Keywords unsichtbar einbauen möchte unbedingt vermeiden, denn ist ja nicht gerade schön
nicht nur nicht schön sondern tödlich ...............

die beruehmte cloudwolke - die kennt google schon automatisch

Tiuz
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 15.11.2011, 10:41

Beitrag von Tiuz » 22.11.2011, 09:55

Also nutzt es nichts so etwas einzubauen, weil google es automatisch rausfiltert?

pr_sniper
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1766
Registriert: 07.02.2006, 19:21

Beitrag von pr_sniper » 24.11.2011, 19:05

Denk doch mal einfacher: Jede HTML-Seite zählt im Ranking für sich (Grundlagen lesen)

Geht es auf deiner (einzelnen) HTML- Seite um "Keyword nach Inhalt anzeigen", dann wird das doch -logisch- in der Überschrift (Headline h1) , im Fließtext mehrfach, in der Bildbeschreibung ... und im Head (Titel, Description, Keywords) stehen.

Ein normaler Artikel/Beitrag hat immer eine Einleitung (natürlich mit deinem Key dieser Seite), eine Zusammenfassung bzw. Schlußfolgerungen und in der Mitte einen oder mehere Sätze, immer mit der Keyword - Kombi "Keyword nach Inhalt anzeigen". Das hat doch mit de Internet überhaupt noch nichts zu tun: so hast du jeden Aufsatz geschrieben. Oder?

Und nun prüfe das in der Praxis gründlich anhand des Quelltextes dieser Seite (also die du gerade liest) oder auch unter Verwendung des Abakus- Topword- Tools. Nur auf Spam- Seiten würde daraus gezielt "Billige Handys" oder "kostenlose Software" gemacht.

SEO ist recht einfach, wenn man das vorher Erlernte auch anwendet :D

Tiuz
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 15.11.2011, 10:41

Beitrag von Tiuz » 29.11.2011, 10:03

Das ist mir alles schon klar und so hab ich meine Seite auch aufgebaut.
Aber es geht halt darum, dass es für viele wörter synonyme gibt und man daraufhin nicht alles optimieren kann.
Deswegen wollte ich vor allem einige synonyme dahin reinschreiben.

Antworten