Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Sauercrowd- Wer hat Erfahrungen damit gemacht?

Suchmaschinenmarketing bzw. Suchmaschinenoptimierung Infos und News
Yvonne12
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 48
Registriert: 26.04.2012, 08:54

Beitrag von Yvonne12 » 04.09.2012, 09:08

Hallo zusammen,

habt Ihr bereits Erfahrung mit Sauercrowd gemacht?

Eure Meinung diesbezüglich würde mich interessieren.

Videos findet Ihr hier: https://vimeo.com/sauercrowd

Grüße,

Yvonne

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

der-schwarze-Unhold
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 47
Registriert: 10.03.2010, 02:00

Beitrag von der-schwarze-Unhold » 04.09.2012, 10:04

von SEO-United wird das wohl gerade getestet

sx06050
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3376
Registriert: 15.07.2008, 10:24

Beitrag von sx06050 » 04.09.2012, 10:06

jupp, die haben ne coole pr-maßnahme, linkbait etc gemacht

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Yvonne12
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 48
Registriert: 26.04.2012, 08:54

Beitrag von Yvonne12 » 04.09.2012, 10:59

@der-schwarze-Unhold: Vielen Dank für die Information, dann werde ich mal den Bericht von SEO-United abwarten.

Würdet Ihr das Tool nutzen, falls SEO-United davon positiv berichtet?

Liege ich richtig in der Annahme, dass man keine Einsicht in die verfügbaren Linkquellen hat?

Maik Neubert
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 232
Registriert: 02.02.2012, 09:23

Beitrag von Maik Neubert » 04.09.2012, 14:49

also ich bin ja auch angemeldet, läuft aber noch nicht wegen Beta.
wie es ausschaut hat man wirklich keine Einsicht in die Quellen, aber man kann einstellen in welche Art von Linkaufbau man, mehr oder weniger investieren will
BDSM Kontakte schnell und einfach finden

Yvonne12
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 48
Registriert: 26.04.2012, 08:54

Beitrag von Yvonne12 » 04.09.2012, 15:01

Hast du eine Ahnung bis wann die Beta Phase beendet sein wird?

Sauercrowd
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 04.09.2012, 16:13

Beitrag von Sauercrowd » 04.09.2012, 16:23

Hi Zusammen,

schön, dass ihr von Sauercrowd mitbekommen habt! Wir sind in der Tat noch in der Betaphase. Wir müssen aktuell etwas aufpassen, dass wir das System nicht überlasten (Anzahl Crowdworker, wie funktioniert Sauercrowd bei großer Belastung?) und lassen daher Kunden eher Schubweise rein.

Wir bei Sauercrowd sind der Meinung, dass Linkaufbau viel zu kompliziert ist. In-House Praktis will keiner ernsthaft ausbeuten und wirklich gute Freelancer sind schwer zu finden und kapazitativ begrenzt. Das machen wir Sauercrowd besser, indem wir Linkaufbau so einfach wie Google Adwords machen.

Für mich ist Feedback unglaublich wichtig. Wenn ihr Fragen oder Anregungen hat, meldet euch bei mir: jonas.piela@sauercrowd.net

Aktuell kommen Einladungen recht schnell rein, daher lohnt sich das Anmelden für Beta-Test aktuell: https://www.sauercrowd.net

Grüße
Jonas
Jonas von Sauercrowd
Schickt mir Fragen zu Sauercrowd per Mail und folgt uns auf Google+:
jonas.piela@sauercrowd.net bzw. Google+

SeriousBadMan
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4005
Registriert: 16.06.2008, 22:26
Wohnort: Welt

Beitrag von SeriousBadMan » 05.09.2012, 12:46

Sieht kompliziert aus (nach Anschauen des Videos).

imwebsein
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1979
Registriert: 25.09.2011, 23:44

Beitrag von imwebsein » 05.09.2012, 13:02

Ich seh das eher so..
Als Beispiel zahl ich 100 € ein. Dafür werden mir BL aufgebaut die ich grob vorgehen kann. Welche wo bekomme ich aber nicht mitgeteilt.

Der Seitenbetreiber zahlt nun 50 € an externe Linkbuilder aus und behält den Rest für sich.

So sieht das für mich gerade aus, wäre also gut wenn mehr Informationen auf der Seite veröffentlicht werden, den derzeit entzieht es sich meiner Kts. wieso man dort Linkskaufen sollte, erst Recht wenn ich nicht weiß welche.

Was mir vor allem fehlt die die Auswertung und Analyse. Wenn der Kunde vorgeben muss welche Art von Links ist doch schon was falsch, da das doch nur Kunden wissen die sich mit SEO beschäftigen.

Bin auch gespannt auf den Test bei SEO United und wünsche mir mehr Transparent von Sauercrwod

Sauercrowd
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 04.09.2012, 16:13

Beitrag von Sauercrowd » 05.09.2012, 15:11

hey imwebsein,

wir glauben daran, dass Linkaufbau radikal einfach, skalierbar und qualitativ hochwertig sein sollte.

Sauercrowd richtet sich im jetzigen Zustand an SEO Experten, die wissen, was sie buchen und für die es zuviel aufwand bedeutet, Linkaufbau durch Praktikanten und Freelancer abzuwickeln.

Wenn du als SEO deine Kampagne bei Sauercrowd einstellst, zerlegen wir diese Kampagne in kleine Aufgaben und geben diese unsererseits an Freelancer weiter. Wenn die Freelancer ihre Aufgabe erledigt haben, prüfen unsere In-House Qualitätsprüfer die Qualität und wenn der Link gut ist, wird er für dich in einem Reporting angezeigt.

Freue mich über Feedback hier im Forum, wenn ihr Sauercrowd getestet habt, damit wir die Chance haben, Sauercrowd zu verbessern.

Gruß
Jonas
Jonas von Sauercrowd
Schickt mir Fragen zu Sauercrowd per Mail und folgt uns auf Google+:
jonas.piela@sauercrowd.net bzw. Google+

arañaseo
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 255
Registriert: 17.02.2011, 17:03

Beitrag von arañaseo » 05.09.2012, 17:19

Bei über 200 Rankingfaktoren sollte man das Thema Skalierbarkeit beim Linkbuilding vielleicht etwas differenzierter betrachten.

Von dem Projekt Sauercrowd hatte ich schon vor längerem gehört, dachte das wäre schon längst gestartet. Die Linkbait-Aktion fand ich kreativ, die Plattform überzeugt mich bis dato eher weniger.

Sauercrowd
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 04.09.2012, 16:13

Beitrag von Sauercrowd » 06.09.2012, 08:29

Hey,

wir machen nachher um 17h30 einen Community Hangout zu Sauercrowd, weil ich noch genauer verstehen will, was eure Meinung zu Sauercrowd ist.

Ich würde mich wirklich freuen, wenn ihr dabei seid: https://plus.google.com/u/0/b/116701640 ... msm8p4cak0

@arañaseo: Hoffe, wir können dann auch konkret über deine Kritik an Sauercrowd sprechen!

Bis nachher,
Jonas
Jonas von Sauercrowd
Schickt mir Fragen zu Sauercrowd per Mail und folgt uns auf Google+:
jonas.piela@sauercrowd.net bzw. Google+

IndexierungAbgeschlossen
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 68
Registriert: 19.01.2010, 00:58

Beitrag von IndexierungAbgeschlossen » 06.09.2012, 10:47

Sauercrowd hat geschrieben:hey imwebsein,

wir glauben daran, dass Linkaufbau radikal einfach, skalierbar und qualitativ hochwertig sein sollte.

Sauercrowd richtet sich im jetzigen Zustand an SEO Experten, die wissen, was sie buchen und für die es zuviel aufwand bedeutet, Linkaufbau durch Praktikanten und Freelancer abzuwickeln.

Wenn du als SEO deine Kampagne bei Sauercrowd einstellst, zerlegen wir diese Kampagne in kleine Aufgaben und geben diese unsererseits an Freelancer weiter. Wenn die Freelancer ihre Aufgabe erledigt haben, prüfen unsere In-House Qualitätsprüfer die Qualität und wenn der Link gut ist, wird er für dich in einem Reporting angezeigt.

Freue mich über Feedback hier im Forum, wenn ihr Sauercrowd getestet habt, damit wir die Chance haben, Sauercrowd zu verbessern.

Gruß
Jonas
Hört sich gut an, trotzdem sind die Preise für viele Produkte überzogen. Es gibt eigentlich eine günstige Sache, der Rest ist viel zu teuer oder gerade so hinnehmbar. Ich buche aber nicht eine günstige, eine hinnehmbare und 5 viel zu teuere Linkarten. Also 4 € fürn Social Bookmark mit Zusatzbookmark zu ner Autoritätsseite dabei! Das ist verrückt! Auch die Blogposts sind übertrieben teuer. Das kriegt man für 1/4 des Preises, bzw. man kann jemand fest einstellen, nur um solche Kampagnen zu koordinieren, und kriegt's günstiger.

Sauercrowd
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 04.09.2012, 16:13

Beitrag von Sauercrowd » 06.09.2012, 11:43

IndexierungAbgeschlossen hat geschrieben:Das kriegt man für 1/4 des Preises, bzw. man kann jemand fest einstellen, nur um solche Kampagnen zu koordinieren, und kriegt's günstiger.
Das Problem, das wir erkannt haben ist, dass Links selbst zu bauen zwar super durch Inhouse-Leute lösbar ist, aber viele vergessen, welche Kosten Inhouse Mitarbeiter verursachen: Recruiting, Raummiete, Obst/Getränke/Essen, Computer, Zeit des Ansprechpartners.

Das summiert sich zusammen und am Ende kostet es mehr Aufwand und das gleiche Geld.

Oder wie siehst du das?
Gerne können wir darüber nachher sprechen :)
Jonas von Sauercrowd
Schickt mir Fragen zu Sauercrowd per Mail und folgt uns auf Google+:
jonas.piela@sauercrowd.net bzw. Google+

imwebsein
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1979
Registriert: 25.09.2011, 23:44

Beitrag von imwebsein » 06.09.2012, 11:46

Ich sehe immernoch keinen Vorteil gegenüber einer professionellen SEO Agentur..

Antworten