Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Neues Google Patent - Ziel: Seos zu verwirren

Suchmaschinenmarketing bzw. Suchmaschinenoptimierung Infos und News
MonikaTS
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3582
Registriert: 07.10.2005, 09:05

Beitrag von MonikaTS » 29.09.2012, 20:33

ein bisschen mehr Kaffee(=Geduld) ist von Nöten und nicht gleich panisch reagieren, wenn es mal nach unten geht.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6202
Registriert: 25.02.2005, 23:56

Beitrag von swiat » 30.09.2012, 00:43

SeoFoxx hat geschrieben:
Rockor hat geschrieben:
Alle Leuten beschweren sich aktuell, dass Sie nicht mehr wissen was sie tun sollen.
Meiner Meinung nach unverständlich.
White Hat arbeiten und zusätzlich (zuzugeben) Grey Hat mit Köpfchen einsetzen, dann geht es auch weiterhin bergauf.
Funktoniert noch alles, Google hat ganze Arbeit geleistet

Gruss
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

andreas888
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 126
Registriert: 20.10.2004, 00:06
Wohnort: Waldenburg

Beitrag von andreas888 » 14.10.2012, 00:46

das ist doch sicher aberglaube, dass nofollow Links im Google Algo nicht irgendwie miteinfließen..
lg von Andreas
ps: Warum ich denke, dass iButler Affiliatemarketing verdrängen wird: https://www.leichte.info/artikel.php?id=52
Und warum man da JETZT einsteigen sollte !

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6202
Registriert: 25.02.2005, 23:56

Beitrag von swiat » 14.10.2012, 00:58

andreas888 hat geschrieben:das ist doch sicher aberglaube, dass nofollow Links im Google Algo nicht irgendwie miteinfließen..
Konnte mal beobachten wie jemand einen Pr8 Nofollow gekauft hat, das hat den Käufer sehr gut in den SErps nach vorne gebracht.

Gruss
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

bionade
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 627
Registriert: 26.03.2010, 13:59

Beitrag von bionade » 30.10.2012, 16:26

Christian_Hinze hat geschrieben:Genau so ist es.

Du sagst es ja bereits selbst, dass immer mehr Foren, Blogs und Q&A Seiten auf nofollow gesetzt werden, dass zwingt uns gewissermaßen über Alternativen nachzudenken.
Na ja, wenn es so weitergeht, ist nofollow bald das neue dofollow, weil es - wie beschrieben - ohnehin nur noch nofollow gibt. ;) Und auch nofollow von Trustseiten soll ja was wert sein...

Ich persönlich pfeife in letzter Zeit auf dofollow oder nofollow. Klar mag ich einen dofollow-Link mehr. Aber Drama mach ich keines daraus, wenn ein Link mal nofollow ist. Dafür versuche ich nur noch hochwertige Quellen für meine Projekte zu nehmen.

@ SEOs verwirren: Da sieht eh keiner mehr durch, was da jetzt eigentlich abgeht. Ich kenne abgestrafte Seiten, die mittelmäßig OK sind, andere ranken gut, obwohl sie nur Mülllinks haben. Nächsten Monat ist wahrscheinlich wieder alles umgekehrt. Ich habe die Konsequenzen gezogen und arbeite beim LB nur noch nach den Richtlinien. Das ist zwar ein wenig schwerer als Links kaufen und Artikelverzeichnisse vollmüllen, aber es ist machbar.

holgi74
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 379
Registriert: 03.02.2007, 14:22
Wohnort: Chemnitz

Beitrag von holgi74 » 30.10.2012, 16:58

wenn man mal überlegt wie viel Zeit man verbraucht mit dem Linkaufbau... man sollte man lieber gute Inhalte schaffen und dann wird die Seite -vielleicht ;-)- ganz automatisch von anderen Seiten verlinkt.

Weniger Linkaufbau ist Mehr Linkaufbau :D

bionade
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 627
Registriert: 26.03.2010, 13:59

Beitrag von bionade » 30.10.2012, 17:55

holgi74 hat geschrieben:-vielleicht ;-)-
Jep. "vielleicht" ist in dem Zusammenhang ein guter Begriff. "vielleicht auch nicht" passt aber ebensogut. Ich würde mal sagen die ideale Kombi ist guter Content und aktives Linkbuilding.

Nur manche müssen dann immer noch zukaufen. Denn wer verlinkt schon freiwillig auf einen Shop für Schuheinlagen? Bzw. man sollte mal unseren lieben Matt fragen, welchen relevanten Content denn so ein Shop haben könnte, damit er verlinkt wird.

SEO wirds also weiterhin geben.

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6202
Registriert: 25.02.2005, 23:56

Beitrag von swiat » 31.10.2012, 00:58

holgi74 hat geschrieben: ganz automatisch von anderen Seiten verlinkt.
Kann funktionieren kommt auf den Key/Bereich an.

Gruss
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

Beloe007
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2928
Registriert: 05.03.2009, 10:31

Beitrag von Beloe007 » 31.10.2012, 11:19

bionade hat geschrieben:Nur manche müssen dann immer noch zukaufen. Denn wer verlinkt schon freiwillig auf einen Shop für Schuheinlagen? Bzw. man sollte mal unseren lieben Matt fragen, welchen relevanten Content denn so ein Shop haben könnte, damit er verlinkt wird.
A: Schuheinlagenshop gut
B: Schuheinlagenshop schlecht

Keiner kauft Links, wer wird eher verlinkt und bekommt mehr Links als andere?

Verzerrt wird es doch erst wenn einer anfängt Links zu kaufen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag