Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Weiterleitung funktioniert nicht richtig!

Mehrere Domains, Domain-Umzug, neue Dateinamen, 301/302
Neues Thema Antworten
traut24
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 12.01.2013, 11:09

Beitrag von traut24 » 12.01.2013, 11:59

Hallo,
das ist mein erster Versuch mit mod_rewrite und komme nicht so richtig klar.

Ich habe vier Domains mit unterschiedlichen Endungen.
Jetzt habe ich in die .htaccess folgendes eingetragen:

RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.domain1\.de$
RewriteRule ^(.*)$ https://www.domain1.de/$1 [L,R=301]

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.domain2\.com$
RewriteRule ^(.*)$ https://www.domain2.com/$1 [L,R=301]

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.domain3\.biz$
RewriteRule ^(.*)$ https://www.domain3.biz/$1 [L,R=301]

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.domain4\.de$
RewriteRule ^(.*)$ https://www.domain4.de/$1 [L,R=301]

Es kommt aber bei allen eine Fehlermeldung im Browser, dass die Umleitung bzw. Anfrage nie beendet werden kann.

Ich möchte, dass alle Domains auf Domain1.de weitergeleitet werden und auch bei allen immer das www davor erscheint.

Dann habe ich noch eine Frage.
Wie mache ich das, dass meine Subdomain xyz.domain1.de so erscheint, dass man nur die Hauptdomain sieht?

Vielen Dank
Micha
[/img]

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Melegrian
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3170
Registriert: 30.01.2005, 12:36

Beitrag von Melegrian » 12.01.2013, 13:19

Leitet alle Domains ohne www auf ihre Entsprechungen mit www weiter:

Code: Alles auswählen

RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^domain1\.de$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.domain1.de/$1 [L,R=301]

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^domain2\.com$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.domain2.com/$1 [L,R=301]

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^domain3\.biz$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.domain3.biz/$1 [L,R=301]

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^domain4\.de$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.domain4.de/$1 [L,R=301] 
traut24 hat geschrieben:Ich möchte, dass alle Domains auf Domain1.de weitergeleitet werden und auch bei allen immer das www davor erscheint.
Leitet alle Domains außer ! "www.domain1.de" auf "www.domain1.de" weiter, womit die obigen Regeln entfallen können:

Code: Alles auswählen

RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.domain1\.de$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.domain1.de/$1 [L,R=301]
traut24 hat geschrieben:Wie mache ich das, dass meine Subdomain xyz.domain1.de so erscheint, dass man nur die Hauptdomain sieht?
Leitet die Domain "xyz.domain1.de" auf "www.domain1.de" weiter:

Code: Alles auswählen

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^xyz\.domain1\.de$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.domain1.de/$1 [L,R=301] 

traut24
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 12.01.2013, 11:09

Beitrag von traut24 » 12.01.2013, 14:59

Super Danke hat funktioniert und alle werden richtig weitergeleitet.

habe da noch zwei Fragen:

1. Wenn jetzt alle Domains auf Domain 1 umgeleitet sind, kann ich dann von Domain 1 eine weitere Umleitung zu einer anderen Domain machen?
Hintergrund ist, dass ich bei Spreadshirt einen Shop habe, der folgende Domain hat xyz.spreadshirt.de!

2. Spreadshirt.de hat auf seiner Webseite geschrieben, dass man seine Domain maskieren kann, so das die eigene Domain erscheint und nicht die Spreadshirt-Subdomain.
Ich weis nicht, was die damit gemeint haben.

Vielen Dank

Melegrian
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3170
Registriert: 30.01.2005, 12:36

Beitrag von Melegrian » 12.01.2013, 15:45

Du kannst nur von Domain 1 auf xyz.spreadshirt.de umleiten, womit aber xyz.spreadshirt.de sichtbar bleibt. Soll xyz.spreadshirt.de nicht sichtbar sein, so ginge es nur über eine Frame-Weiterleitung, die aber nichts Halbes und nichts Ganzes ist oder mit einer Domain, die per Nameserver aufgeschaltet wird. Mit letzteren kenne ich mich nicht so richtig aus, frag einfach Deinen Hoster, ob er das ermöglicht.
Scripts und Plugins für Cookie-Hinweise

Antworten