Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Keyword-Tool wird abgeschaltet

Suchmaschinenmarketing bzw. Suchmaschinenoptimierung Infos und News
Neues Thema Antworten
Andre (KM)
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 892
Registriert: 18.08.2006, 10:34
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Andre (KM) » 24.06.2013, 14:26


CubeMaster
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 547
Registriert: 15.12.2004, 21:21

Beitrag von CubeMaster » 24.06.2013, 16:38

Schön ist es nicht, stimmt.

ABER die Nachteile die dort aufgezählt werden sind doch pumpitz.
Die kompletten Daten sehe ich doch eh nur mit einem Account bei Google, zudem stelle ich sowieso immer exakte Suchanfragen ein und Mobilzugriffe nicht mehr rausfiltern zukönnen ist zwar ggf. ein Nachteil aber das habe ich eh nie genutzt ^^

Maik Neubert
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 232
Registriert: 02.02.2012, 09:23

Beitrag von Maik Neubert » 24.06.2013, 18:25

sehe das auch nicht so kritisch, mit dem Keyword Planner ist ja für Ersatz gesorgt.
Ist natürlich die Frage wie die Toolsanbieter damit umgehen.

Gruss
Maik
BDSM Kontakte schnell und einfach finden

UweT
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5601
Registriert: 03.01.2003, 00:07

Beitrag von UweT » 24.06.2013, 19:38

spannend ist doch nur die aussage was "customized results" sind - wenn jeder nutzer aufgrund seiner adwords kampagnen und account- und budget-einstellung unterschiedliche ergebnisse bekommt, dann wirds lustig. abweichungen von 50% sind lt. https://www.mindshape.de/blog/seo/neues- ... -tool.html im vergleich zu vorher nicht unerheblich.

gruß
uwe

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5063
Registriert: 27.10.2007, 13:07

Beitrag von Vegas » 24.06.2013, 21:17

50% ist in der Tat mal eine Hausnummer, da wirds wohl einen ganz plötzlich ganz viele neu registrierte Accounts geben ;)
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6202
Registriert: 25.02.2005, 23:56

Beitrag von swiat » 24.06.2013, 23:05

Schade, Google wird ein Stück unbrauchbarer ...

Gruss
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

MonikaTS
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3582
Registriert: 07.10.2005, 09:05

Beitrag von MonikaTS » 25.06.2013, 09:14

Vegas hat geschrieben:... da wirds wohl einen ganz plötzlich ganz viele neu registrierte Accounts geben ;)
und habe ich einen Account , weil ich Keywords checken mag, könnt ich doch auch mal einfach Adwords ausprobieren...


mit Speck fängt man Mäuse

Shop_SEO
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 772
Registriert: 19.03.2013, 19:30

Beitrag von Shop_SEO » 25.06.2013, 10:30

Google wird immer "lustiger" - um "non-customized" Serps zu sehen, muss man in private surfen, nun muss man also einen "leeren" Adwords-Account nutzen, um "non-customized" Keyword-Vorschläge zu bekommen.

Können schwarze Schafe aber auch für sich ausnutzen.

Szenario:

SEO will Neukunden baggern, googelt mal 1-2 Tage bewusst mit seinem Notebook so, bis der potenzielle Neukunde in den "customized" Serps nicht mehr auftaucht. Besuch beim Neukunden, Demo mit dem Notebook: "Sie werden nicht gefunden".

Auftrag absahnen, 2 Wochen warten und genau gegenteilig googeln, bis der Neukunde in den "customized" Serps weit vorne ist. ". Besuch mit dem Notebook: "Sehen Sie, nun sind Sie vorne".

90% aller Mittelständler werden wahrscheinlich drauf reinfallen.

derjanni
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 178
Registriert: 04.06.2011, 20:44

Beitrag von derjanni » 25.06.2013, 12:29

Shop_SEO hat geschrieben: Auftrag absahnen, 2 Wochen warten und genau gegenteilig googeln, bis der Neukunde in den "customized" Serps weit vorne ist. ". Besuch mit dem Notebook: "Sehen Sie, nun sind Sie vorne".
90% aller Mittelständler werden wahrscheinlich drauf reinfallen.
LOL - Du glaubst nicht, wie oft diese "Strategie" bereits angewendet wurde. Ich kenne eine ganze Reihe Leute, die sich damit haben übers Ohr hauen lassen. Für mich zählt nur Chrome + IE Private Browsing.

Shop_SEO
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 772
Registriert: 19.03.2013, 19:30

Beitrag von Shop_SEO » 25.06.2013, 12:45

@derjanni,

doch, ich glaube es. Einer unserer Kunden wäre vor ein paar Tagen der Sache fast auf den Leim gegangen. Was der Akquisiteur allerdings nicht wissen konnte: Die komplette Website wird gerade von uns neu aufgesetzt und er hat ein wenig mit der alten rumgespielt, die tatsächlich null optimiert war und in Kürze vom Netz geht.

Das Witzigste daran war, dass er "SEO-Maßnahmen" empfahl, die "Schnee von gestern" sind, teilweise Blackhat und die er - bis auf die Blackhat-Maßnahmen - für seine eigene Webseite nicht anwendet. "Schön" fand ich auch, dass er vor allem auf dem PR rumgeritten ist und meinte, der müsste unbedingt von 2 auf 4 angehoben werden. Das Ganze sollte dann noch erfolgsabhängig honoriert werden - hätte ich ja gerne mal gesehen, wann er dann abrechnen kann, bei den zahlreichen PR-Updates, die Google noch macht. LOL

Passend zum Thread: Die von ihm vorgeschlagenen Suchbegriffe haben laut diversen Tools ein monatliches Suchvolumen bei Google von genau Null! :crazyeyes:

giraffe
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 06.08.2013, 10:02

Beitrag von giraffe » 20.08.2013, 15:53

Shop_SEO hat geschrieben:Passend zum Thread: Die von ihm vorgeschlagenen Suchbegriffe haben laut diversen Tools ein monatliches Suchvolumen bei Google von genau Null! :crazyeyes:
Das habe ich auch gerade erlebt. Dem Kunden wurden Begriffe vorgeschlagen, die niemand sucht. Ist ja auch logisch. Auf solche Begriffe kann man wunderbar leicht optimieren - gibt ja keine ernsthafte Konkurrenz. :lol:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag