Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

massen-anzeige mit Keyword - gebot zu gering?

Alles zum Thema Google Adwords & Yahoo! / Microsoft adCenter / Bing Ads und Facebook Ads
Neues Thema Antworten
umwelt
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 386
Registriert: 16.11.2011, 22:06

Beitrag von umwelt » 10.10.2013, 19:03

Hallo,

ich möchte für eine Special-Interest-Seite eine Massen-Anzeigenkampagne starten und erhoffe mir sehr günstige Klickpreise...

folgendes Prinzip

"Selbstgemachte Produkte in {Keyword: Hintertupfingen}"

Das Thema ist egal - es geht um ein Thema, wo es recht wenig Konkurrenz gibt, aber viele Suchtreffer.

Nun habe ich also die Anzeige angelegt und als Keywords die relevanten Städtenamen eingegeben.

Allerdings wird dahinter angezeigt, dass der Preis zu gering für die erste Seite sei... vorgeschlagen werden ca. 1-2 Euro. Ich wollte aber mit 3ct loslegen (ohne Konkurrenz sollte das ja gehen).

Nun meine Frage: interpretiere ich da was falsch oder woran liegt es, dass ich nicht einfach mit 3 ct starten kann?

viele grüße!

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Business-Experte
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 794
Registriert: 05.02.2009, 17:05

Beitrag von Business-Experte » 10.10.2013, 19:52

Die Suchbegriffe, bei denen deine Kampagne exakt treffen würden, werden von anderen Kampagnen überboten, die für diese Suchbegriffe nicht exakt, aber ungefähr passen.
Dazu noch personalisierte Anzeigen...

umwelt
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 386
Registriert: 16.11.2011, 22:06

Beitrag von umwelt » 10.10.2013, 22:16

hallo,

wenn ich aber nach "selbstgemachte produkte in Berlin" suche (beispielsbegriff) gibts keine weiteren anzeigen. müssten meine anzeigen dann nicht theoretisch erscheinen?

viele grüße!

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5063
Registriert: 27.10.2007, 13:07

Beitrag von Vegas » 10.10.2013, 22:33

Google legt selbstständig Mindestpreise fest, beeinflußt auch durch den anfänglichen Qualitätsfaktor.

Es ist nicht so als läge der Klickpreis ohne Wettbewerb automatisch nur bei wenigen Cent, anders herum kosten Unternehmen Gebote auf den eigenen Brand oft nur Centbeträge, selbst wenn die gesammelte Konkurrenz darauf bietet.

Langfristig kann es durchaus sein, daß Du wesentlich unter dem was Google aktuell vorschlägt landest, nur wird die Kampagne nicht anlaufen, wenn Du Google keinen leckeren Köder in Form höherer Gebote präsentierst.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Cognac
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 520
Registriert: 07.03.2007, 03:01

Beitrag von Cognac » 26.10.2013, 07:28

Einige Ergänzungen dazu:
Vegas hat geschrieben:Google legt selbstständig Mindestpreise fest, beeinflußt auch durch den anfänglichen Qualitätsfaktor.
Neben dem Qualitätsfaktor spielt auch das Suchvolumen eine Rolle. Hohe Mindest-CPCs bedeuten aber nicht zugleich hohe CPCs. Es kommt durchaus vor, dass ich als CPC 4 € habe, aber einen mittleren CPC von 0,80 € bei diesem Keyword.

Vegas hat geschrieben: Es ist nicht so als läge der Klickpreis ohne Wettbewerb automatisch nur bei wenigen Cent, anders herum kosten Unternehmen Gebote auf den eigenen Brand oft nur Centbeträge, selbst wenn die gesammelte Konkurrenz darauf bietet.
Korrekt. Aber analog zu oben: Ist es eine kleine und unbekannte Firma, ist das Suchvolumen geringer und daher der Mindest-CPC höher. Auf meine Marke muss ich 20 Cent pro Klick zahlen, bei meinen Kunden nur 1-2 Cent.

Vegas hat geschrieben: Langfristig kann es durchaus sein, daß Du wesentlich unter dem was Google aktuell vorschlägt landest, nur wird die Kampagne nicht anlaufen, wenn Du Google keinen leckeren Köder in Form höherer Gebote präsentierst.
Kann manchmal bis zu 6-8 Monate dauern (eigene Erfahrung), bis die Klickpreise deutlich sinken. Auch dies ist vermutlich v.a. eine Frage des Such- und Klickvolumens für das eigene AdWords-Konto und insgesamt für diese Keywords.

Gruß,
Cognac
www.Torrausch.com
Seit 2000 das große kostenlose Fussball-Spiel.

Antworten