Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Weiterleitung erzwingen

Mehrere Domains, Domain-Umzug, neue Dateinamen, 301/302
Neues Thema Antworten
CHeckIT
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 07.05.2013, 12:55

Beitrag von CHeckIT » 20.12.2013, 17:43

Hallo ich habe ein Problem. Ich habe kürzlich in meinem Wordpress-Blog die Kategorienamen geändert. Das hat bei allen Kategorien auch funktioniert. Seit kurzem fällt mein Suchmaschinenranking, ich habe mir das mal näher angesehen, da fiel mir auf, dass eine Weiterleitung irgendwie nicht richtig funktioniert.

www.domain.de/kategorie/xyz leitet weiter zu:
www.domain.dexyz

Aus irgendeinem Grund fehlt der Slash, dies ist nur in einer Kategorie der Fall. Ich vermute, dass das der Grund für den Absturz des Keywords xyz ist.

Wenn ich in meiner htaccess nun versuche die Adresse richtig umzuleiten mit:

Redirect /kategorie/xyz https://www.domain.de/xyz
funktioniert es trotzdem nicht. der Redirect wird einfach ignoriert und das Problem bleibt weiterhin bestehen.

Das blöde ist, dass der Link tot bei Google indexiert ist. Hat einer eine Idee, wie es zu dieser falschen Verknüpfung kommen kann? Bzw. Kann ich im htacess eine 301 Weiterleitung einbauen die eine Weiterleitung einfach erzwingt?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Kristian
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1484
Registriert: 20.07.2005, 16:30

Beitrag von Kristian » 20.12.2013, 18:05

Da dexyz keine TLD ist kann man die Seite wohl kaum aufrufen.
Somit kann sie auch nicht zu xyz ranken.

Zeig uns mal deine .htaccess, dann kann dir ev. geholfen werden.
Seo-Check Biete Links zu Schmuck und Hochzeit sowie Artikelplätze für Firmen allgemein.

CHeckIT
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 07.05.2013, 12:55

Beitrag von CHeckIT » 21.12.2013, 11:06

Ne das ist mir klar, irgendwo in Wordpress besteht wahrscheinlich eine Weiterleitung bei der ein / fehlt. Das führt natürlich zu einem Fehler, weshalb der Eintrag bei Google zu einem Fehler führt. Wenn sich dort nichts öänder twird der wahrscheinlich in einiger Zeit gelöscht. Meine htaccess sieht so aus:

# BEGIN WordPress
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteRule ^index\.php$ - [L]
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /index.php [L]
</IfModule>

# END WordPress

und dadrunter noch einzelne Redirect befehle von irgendwelchen Seiten die ich später mal geändert habe. Aber selbst wenn man alle manuellen Redirects darunter löscht besteht der Fehler weiterhin.

Kristian
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1484
Registriert: 20.07.2005, 16:30

Beitrag von Kristian » 21.12.2013, 12:21

CHeckIT hat geschrieben:Ne das ist mir klar, irgendwo in Wordpress besteht wahrscheinlich eine Weiterleitung bei der ein / fehlt. Das führt natürlich zu einem Fehler, weshalb der Eintrag bei Google zu einem Fehler führt. Wenn sich dort nichts öänder twird der wahrscheinlich in einiger Zeit gelöscht. Meine htaccess sieht so aus:

# BEGIN WordPress
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteRule ^index\.php$ - [L]
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /index.php [L]
</IfModule>

# END WordPress

und dadrunter noch einzelne Redirect befehle von irgendwelchen Seiten die ich später mal geändert habe. Aber selbst wenn man alle manuellen Redirects darunter löscht besteht der Fehler weiterhin.
Klingt als bräuchte man eine Glaskugel...
So ist kein Fehler ersichtlich, beginnt die xyz im richtigen Leben mit einem Umlaut oder Sonderzeichen?
Seo-Check Biete Links zu Schmuck und Hochzeit sowie Artikelplätze für Firmen allgemein.

CHeckIT
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 07.05.2013, 12:55

Beitrag von CHeckIT » 21.12.2013, 14:44

Ne eben gar nichts, bei allen anderen Kategorien hat es auch funktioniert. Auch die Umleitung von:
Redirect /kategorie/ https://www.domain.de hat funktioniert nur auf einer Seite nicht irgendwo verhungert der / so dass diese Seite natürlich nicht aufrufbar ist.

Kristian
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1484
Registriert: 20.07.2005, 16:30

Beitrag von Kristian » 21.12.2013, 14:54

CHeckIT hat geschrieben:Ne eben gar nichts, bei allen anderen Kategorien hat es auch funktioniert. Auch die Umleitung von:
Redirect /kategorie/ https://www.domain.de hat funktioniert nur auf einer Seite nicht irgendwo verhungert der / so dass diese Seite natürlich nicht aufrufbar ist.
Irgendwas muss ja an dieser Kategorie anders sein.
Sag doch einfach mal wie die heißt.
Seo-Check Biete Links zu Schmuck und Hochzeit sowie Artikelplätze für Firmen allgemein.

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1009
Registriert: 03.05.2005, 09:09

Beitrag von elmex » 21.12.2013, 15:47

Immer wieder erstaunlich finde ich es, dass die Leute nicht mal mehr hier Links posten, wenn es um Fehlerbehebung geht. Ich mein, kann das ja verstehen, wenn es um Linktausch gehen würde... Warum machen hier immer alle so ein Geheimnis um Ihre Seiten, wovor habt ihr ANgst?

CHeckIT
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 07.05.2013, 12:55

Beitrag von CHeckIT » 21.12.2013, 15:56

Naja so groß ist das Geheimnis nicht.

xxx so war der Link vorher, sollte eigentlich umleiten auf xxx

Mit allen anderen Kategorien (z.B. geld-sparen oder geld-verdienen) läuft es einwandfrei. Ich nutze seit kurzem das PlugIn "WP No Category Base", der Fehler muss aber davor auch schon vorhanden gewesen sein.
Zuletzt geändert von CHeckIT am 21.12.2013, 17:21, insgesamt 1-mal geändert.

Kristian
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1484
Registriert: 20.07.2005, 16:30

Beitrag von Kristian » 21.12.2013, 16:57

Hmmmm...
Ja ne is klar...
Ähmmm, klick den Link doch mal an.
Für mich funktioniert die Weiterleitung einwandfrei.
Irgendwie suchst du an der falschen Stelle.
Lösche ggf. mal den Cache deines Browsers.

EDIT:
Die Domain hätte ich dann eher auch nicht genannt, jetzt musst du mit abfälligen Äußerungen rechnen.
Seo-Check Biete Links zu Schmuck und Hochzeit sowie Artikelplätze für Firmen allgemein.

CHeckIT
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 07.05.2013, 12:55

Beitrag von CHeckIT » 21.12.2013, 17:21

:D Vielen Dank
Es war der Cache... so eine Blödheit hat mich jetzt bestimmt 4 Stunden gekostet. Manchmal hat man blöde Tage.
Naja wer so blöd ist, ist selbst schuld... Vielen Dank für die Hilfe

Kristian
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1484
Registriert: 20.07.2005, 16:30

Beitrag von Kristian » 21.12.2013, 17:43

CHeckIT hat geschrieben::D Vielen Dank
Es war der Cache... so eine Blödheit hat mich jetzt bestimmt 4 Stunden gekostet. Manchmal hat man blöde Tage.
Naja wer so blöd ist, ist selbst schuld... Vielen Dank für die Hilfe
Tja, so kann es gehen...
Da ist noch mehr im Argen. Viel mehr.
Die Seite /was-ist-xxxxxxxx ist irgendwie kaput.
Dort verlinkst du auf die Problemseite ohne abschliessenden /
Die ?replytocom-Versionen dieser Seite sind nicht noindex, sprich DC pur.
Und wo wir gerade bei replytocom sind, Leute, so was gehört geprügelt.
YOAST beschreibt es sehr schön und liefert auch eine Lösung mit.
Du mit deinen ~120 Seiten (Crawler läuft noch) darfst nicht erwarten, dass der GoogleBot freudig ~ 3000 Seiten einliest, um die zu finden, die kein noindex haben.
Seo-Check Biete Links zu Schmuck und Hochzeit sowie Artikelplätze für Firmen allgemein.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag