Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Unterschied zwischen google Places und google Maps

Alles zum Thema Google Onebox, Knowledge Graph, Google-Shopping, Hotel- und Flugsuche, Maps, Youtube, News-Suche sowie aktuellen Suchtrends.
Synonym
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3708
Registriert: 09.08.2008, 02:55

Beitrag von Synonym » 10.11.2010, 09:38

@xlb
meinst Du den Punkt "Tragen Sie Ihr Unternehmen bei Google Maps ein."?

Wenn ja, dann kann das nicht jeder, nicht mehr...

Die Einträge müssen auch bestätigt werden und zwar per Post. Früher ging das auch per Telefon, aber diese Option ist zumindest bei mir mit Änderung der Google-Suche verschwunden
Wie möchten Sie Ihren Eintrag bestätigen?
Per Postkarte (zwei bis drei Wochen)
Wir senden Ihnen eine Postkarte an diese Anschrift:
Vielen Dank. Wir setzen uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung.
Innerhalb kurzer Zeit senden wir einen Brief (mit Ihrem persönlichen Bestätigungs-PIN und Aktivierungsanweisungen) an die von Ihnen unten angegebene Adresse. Befolgen Sie die Aktivierungsanweisungen, um Ihre Daten zu prüfen und unbefugte Änderungen an Ihren Einträgen zu verhindern.

Ihr Eintrag wird erst angezeigt, wenn der Bestätigungsvorgang abgeschlossen ist.
Man kann nur Einträge per KML vornehmen, die sind unbestätigt, erscheinen aber auch nie in den Places.

xlb
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 282
Registriert: 13.08.2009, 21:11

Beitrag von xlb » 10.11.2010, 10:03

@Synonym
meinst Du den Punkt "Tragen Sie Ihr Unternehmen bei Google Maps ein."?
OK - Da erfolgt jetzt eine Umleitung nach Places. Was immer noch mit einem Google-Account funktioniert, ist das Ändern nicht verifizierter Einträge. Grad'mal exemplarisch ein paar Firmen hier im Umkreis gecheckt - Profile sind sämtlichst nicht verifiziert, bzw. gehören nicht den "Eigentümern" und wären somit kräftig "manipulierbar" - sofern's was bringt ...?!
... müssen auch bestätigt werden und zwar per Post. Früher ging das auch per Telefon, aber diese Option ist ... verschwunden
Mein letzter Places-Eintrag ist jetzt knapp 3 Wochen her. Da konnte ich mir via SMS einen Key schicken lassen - schnell und problemlos.

Synonym
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3708
Registriert: 09.08.2008, 02:55

Beitrag von Synonym » 10.11.2010, 10:25

Was immer noch mit einem Google-Account funktioniert, ist das Ändern nicht verifizierter Einträge.
Das stimmt. Die bisherigen gehen noch alle. Neue müssen aber bestätigt werden. Edit... Wobei. Wenn Du die Adresse änderst, dann muss auch wieder neu bestätigt werden. Hast Du das mal versucht mit den "unbestätigten"?
Mein letzter Places-Eintrag ist jetzt knapp 3 Wochen her. Da konnte ich mir via SMS einen Key schicken lassen - schnell und problemlos.
Meine letzten beiden 3 Tage und der eben 30 Minuten. Bei beiden ging es nur per Post. Das per SMS und/oder Telefon war ich auch gewohnt, steht ja auch in der Hilfe, aber die Option habe ich gar nicht mehr zur Auswahl :-(

Beloe007
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2928
Registriert: 05.03.2009, 10:31

Beitrag von Beloe007 » 10.11.2010, 10:29

Man kann dieselbe Telefonnummer nur 3* verwenden, bei mehr Einträgen geht das nicht mehr per Telefon.

Synonym
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3708
Registriert: 09.08.2008, 02:55

Beitrag von Synonym » 10.11.2010, 10:42

Man kann dieselbe Telefonnummer nur 3* verwenden, bei mehr Einträgen geht das nicht mehr per Telefon.
Das wäre dann neu, denn meine bisherigen Einträge (ca. 20) habe ich alle mit der gleichen Nummer bestätigt. Habe es eben aber auch mit einer anderen Versucht, hab ja 5 verschiedene, und da geht es auch nicht.
Aber, das habe ich eben auch bemerkt. Per Handy geht es, aber die Nummer geht keinen was an.

xlb
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 282
Registriert: 13.08.2009, 21:11

Beitrag von xlb » 10.11.2010, 11:12

Synonym hat geschrieben:Per Handy geht es, aber die Nummer geht keinen was an.
Die Nummer solltest du nach erfolgter Verifizierung wieder aus dem Profil löschen können ...?

Beloe007
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2928
Registriert: 05.03.2009, 10:31

Beitrag von Beloe007 » 10.11.2010, 11:28

Nein, nach dem Löschen der Nummer, die zum Bestätigen verwendet wurde, muss man über einen anderen Weg bestätigen.

@Synonym
Die Antwort gab es mal im Google Hilfeforum, weil eine meiner Nummern auch nicht mehr funktionierte.

Synonym
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3708
Registriert: 09.08.2008, 02:55

Beitrag von Synonym » 10.11.2010, 12:06

@xlb
Das habe ich vorhin versucht. Handynummer rein -> per SMS binnen Sekunden bestätigt -> Eintrag bearbeiten -> Handynummer raus -> Speichern -> Erneute Bestätigung erforderlich: Per Post.

xlb
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 282
Registriert: 13.08.2009, 21:11

Beitrag von xlb » 10.11.2010, 12:20

@Synonym
@Beloe007

Das'ja blöd ...! Bilde mir ein, dass das mal anders war ...?!

Synonym
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3708
Registriert: 09.08.2008, 02:55

Beitrag von Synonym » 10.11.2010, 12:22

Das'ja blöd ...! Bilde mir ein, dass das mal anders war ...?!
War es auch, wie vieles andere auch. Ist alles ziemlich zeitgleich mit den neuen Suchergebnissen geändert worden.

ninaa_lyn
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 3
Registriert: 11.09.2010, 14:12

Beitrag von ninaa_lyn » 03.11.2011, 11:56

hi!

Wenn die Maps einträge aus Places generiert werden, dann werden die Places Einträge also auch Maps generiert (also die Places erscheinen ja bei lokalen suchanfragen in den SERPS)

sollte man demnach sein Unternehmen in Maps eintragen ODER auf Places anlegen? Genügt ein Eintrag oder wird empfohlen zwei zu erstellen?

tausend Dank im Voraus!

Synonym
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3708
Registriert: 09.08.2008, 02:55

Beitrag von Synonym » 03.11.2011, 12:40

@ninaa_lyn
Du kramst einen uralten Beitrag raus und hast den dann noch nicht mal wirklich gelesen, oder?

Du kannst Dich seit langem gar nicht mehr in die Maps direkt eintragen, das geht nur noch in die Places.

ninaa_lyn
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 3
Registriert: 11.09.2010, 14:12

Beitrag von ninaa_lyn » 03.11.2011, 14:28

@Synonym
Danke für deine Antwort. :-) tatsächlich habe ich es vor einigen Minuetn erst ausprobiert (sowohl den Eintrag über Places, als auch über Maps). BEIDES funktioniert! nach "neuen Ort in Maps erstellen2 wird man auf https://maps.google.de/maps/place?mode=edit&newtitle weitergeleitet.

buff? ;-)

Wen dem so wäre, das man sich nur über Places eintragen könnte, dann würde das ganze aufteilen in Maps und Places Sinn machen, aber das ist es leider nicht.

Noch eine Idee? :o

bionade
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 627
Registriert: 26.03.2010, 13:59

Beitrag von bionade » 24.02.2012, 16:33

Also so richtig einfach macht es google einem aber auch nicht bei der Unterscheidung zwischen Places und Maps und wo was eingetragen ist. Ich arbeite gerade für einen Kunden, der mehrere widersprüchliche Einträge mit mehreren Konten bei G., hat und versuche das geradezubiegen. Und sich da zurechtzufinden ist ein Horror.

Die Usability bei Places und Maps tendiert gegen 0, würde ich sagen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag