Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Erfahrungen mit 301

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Neues Thema Antworten
Nicos
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1900
Registriert: 30.10.2006, 11:31

Beitrag von Nicos » 04.03.2011, 14:07

...hat hier schonmal jemand ein Projekt was längere Zeit (in diesem Fall 6 Monate) per 301 weitergeleitet wurde reaktiviert, d.h. die 301 wieder entfernt? Wenn ja, kam die Domain von alleine wieder oder ist Reconsideration angesagt?
Irgendwelche Erfharungswerte?

Danke und Grüße

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Nicos
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1900
Registriert: 30.10.2006, 11:31

Beitrag von Nicos » 05.03.2011, 00:16

Keiner??

Hirnhamster
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2997
Registriert: 23.02.2008, 12:56

Beitrag von Hirnhamster » 05.03.2011, 11:53

Scheint so.
Aber gleich mal die bitte an dich, hier kurz ne Rückmeldung zu geben wenn dus durchziehst. Würde mich auch interessieren.

Mein Guess wäre, dass es sich mit der Zeit ohne RQ wieder anpasst. dauert halt etwas, bis Google die Backlinks wieder crawlt und richtig zuordnet.
Texte/Content schnell und effizient en masse produzieren » Article Wizard «

SEO Grundlagen: SEO Tutorial --- Linkbuilding Fallstudie --- Find me on Google+ and Twitter

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

TomRidley
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 519
Registriert: 26.05.2010, 21:57

Beitrag von TomRidley » 05.03.2011, 12:22

Hi, ich hatte mal ne Domain 5 Monate lang auf ne andere weitergeleitet.

Als ich sie dann benutzen wollte waren die alten Seiten zwar noch ca 1,5-2 Monate im index (nur als Cache version halt), die neuen Seiten waren aber auch sofort richtig im index sobald ich neue BL drauf gejagt habe. Vor den neuen BL passierte ne Woche lang nix. Die Seite hat danach auch nach höchstens ne Woche wieder angefangen zu ranken. So war es bei mir... Die Seite war vorher aber über Apache weitergeleitet worden. Hat wahrscheinlich auch was damit zu tun.

holgerbauer
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 238
Registriert: 20.09.2008, 02:08

Beitrag von holgerbauer » 06.03.2011, 01:37

eine Frage möchte ich da dranhängen:
was passiert wenn man die alte 301 auflöst und einen neue 301 macht ( sprich es wurde zwischenzeitlich eine bessere domain gefunden ) ?
- kann da wer etwas dazu sagen ?

infinity
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 08.06.2010, 11:57

Beitrag von infinity » 09.03.2011, 23:14

Hi,

Domains, die mit dem Status-Code 301 auf andere Domains weiterleiten, werden meiner Erfahrung nach weiterhin und regelmäßig vom Googlebot gecrawlt. Wenn der Googlebot auf einen 301 trifft, wird als nächstes die Zielseite des Redirects gecrawlt. Wenn es dort etwas zu indexieren gibt, landet die Seite im Index. Das gilt auch für die Weiterleitungen von Subdomains: Wenn www.example.net auf example.net weiterleitet und es auf der www-Subdomain noch nie Seiten/Ressourcen gab, wird die www-Subdomain trotzdem immer wieder gecrawlt.

Es heißt zwar "301 Moved Permanently", aber es ist jedem Suchmaschinenbetreiber klar, daß sich das jederzeit ändern kann.

Wenn man die Weiterleitung aufhebt und auf der Domain Seiten anbietet, landen diese nach meiner Beobachtung im Index von Google. Das kann einige Zeit dauern, einen Reconsideration Request habe ich noch nie abgeschickt.

>was passiert wenn man die alte 301 auflöst und einen neue 301 macht
Damit ändert sich also nur das Ziel der Weiterleitung. Der Googlebot und viele andere Bots folgen dann dem Redirect und die neue Zielseite kann in den Index wandern. Falls die alte Zielseite auch noch existiert, bleibt sie im Index.

Bei Yahoo! wurden schon mehrfach 301-Redirects so verarbeitet, wie man es eigentlich von 302-Redirects erwarten würde - falls man so tollkühn ist bei Redirects überhaupt noch etwas zu erwarten. Jedenfalls habe ich schon 301-hijacking gesehen und andere seltsame Sachen.

Zur Indexierung bei Bing kann ich nichts sagen, das Crawlverhalten des MSN/Bing-Bots ist aber, was die Behandlung von Redirects angeht, dem Verhalten der Googlebots und der Yahoo!-Slurps ähnlich.

Lord Lommel
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3227
Registriert: 18.02.2008, 02:43
Wohnort: Halle / Saale

Beitrag von Lord Lommel » 10.03.2011, 12:06

Hab ich mal gemacht. Allerdings wohl nicht ganz so wie du. Ich hatte mal ein Projekt übernommen. Da der Webmaster irgendwie nicht klar kam, hab ich erstmal ne zweite Domain genommen und die erste Domain weitergeleitet. Als es der Webmaster dann nach Monaten geschafft hatte, mit di Domain zu überschreiben, hab ich dort einen thematisch fast gleichen Blog aufgesetzt und ein paar Links draufgeschmissen. Die Seite war dann relativ fix wieder da.

devolo01
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 843
Registriert: 13.12.2008, 17:57

Beitrag von devolo01 » 10.03.2011, 12:12

Aus persönlicher Erfahrung.

Hatte eine Domain über 1 Jahr per 301 umgeleitet gehabt, dann weil ich endlich eine Idee dafür hatte runtergenommen und erstmal Content drauf.

Es dauerte bei mir ca 1 WE bis Sie im Index war, ohne das ich Sie via BM etc. bekannt gemacht hatte.

Von daher scheint es wirklich der Fall zu sein das diese Google auch weiterhin crawlt

McDot
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 313
Registriert: 23.01.2007, 03:07
Wohnort: Berlin

Beitrag von McDot » 10.03.2011, 13:58

Ich habe 301er Weiterleitungen öfters aufgehoben. Neuer Content drauf einen oder zwei frische Links gesetzt und nach wenigen Tagen waren sie wieder im Index. Bisher nur ein Mal, aus etwa 20, Probleme damit gehabt. Die Domain hatte irgendwie von früher eine Penalty drauf. Nach drei Wochen habe ich dann ein Reinclusion Request gemacht und wenige Tage später war sie wieder voll da.

In manchen Fällen hat aber die frühere Zieldomain der Weiterleitung etwas darunter gelitten.
Der nächste SEO Contest ist in Planung.

SEOWorkshop.de steht zum Verkauf. Bei Interesse bitte PM.

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5063
Registriert: 27.10.2007, 13:07

Beitrag von Vegas » 11.03.2011, 12:58

Schon öfters ohne Probleme gemacht, auch nach Jahren ist die dann ganz fix wieder im Index. Einfach ein paar frische Links und los gehts...
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Lord Lommel
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3227
Registriert: 18.02.2008, 02:43
Wohnort: Halle / Saale

Beitrag von Lord Lommel » 11.03.2011, 13:46

McDot hat geschrieben:In manchen Fällen hat aber die frühere Zieldomain der Weiterleitung etwas darunter gelitten.
Na das ist doch aber klar. ^^

Antworten