Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Penalty or what?

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Neues Thema Antworten
TriolaHaze
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2011, 13:03

Beitrag von TriolaHaze » 21.03.2011, 10:06

Hallo,

ich arbeite für eine Kosmetikfirma. Wir haben in den nächsten Woche ein paar Veröffentlichungen wissenschaftlicher Texte in diversen renomierten Printmedien. Unser Firmenname wird dort nicht genannt aber die Namen unserer Mitarbeiter ( Autoren ). Unglücklicherweise hat google den gesamten Inhalt unserer Mitarbeiterseiten ( auch Fotos ) nicht mehr im Index. Ich betone nicht mehr, denn das war die letzten zwei Jahre anders.
Auch die Bilder wurden früher gecrawlt. Inzwischen sind die Bilder der besagten Mitarbeiter-Unterseite komplett nicht mehr über google Bildersuche zu finden...

P.S. ( Bilder haben ALT-Tag mit Namen des Mitarbeiters; Index,follow im head; robots werden nicht gesperrt; W3C 100% valide )

Kann man noch was machen außer bei google anfragen?
https://www.google.de/addurl/

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

expansioN
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 252
Registriert: 17.06.2010, 12:22

Beitrag von expansioN » 21.03.2011, 10:10

Also ohne die Domain kann man dazu nicht viel sagen.
Vielleicht ein paar Links draufsetzen, pingen und warten. Das mit dem addurl bringt wahrscheinlich auch nicht viel.

Hirnhamster
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2997
Registriert: 23.02.2008, 12:56

Beitrag von Hirnhamster » 21.03.2011, 10:12

Wenns eine manuelle Penalty is >> Reinclusion Antrag stellen.

Ansonsten müsste man mal schauen WARUM die Page rausgelflogen ist (hidden text? sneay redirects? doorway pages? spam? keyword stuffing?)

Wenn allerdings nur die Mitarbeiterseiten draußen sind und nicht die komplette Domain, dann würde ich mal kontrollieren, seit wann die Seiten draußen sind und die interne Verlinkung prüfen. Das die Seiten einen korrekten 200 Status Code liefern setz ich mal voraus.
Texte/Content schnell und effizient en masse produzieren » Article Wizard «

SEO Grundlagen: SEO Tutorial --- Linkbuilding Fallstudie --- Find me on Google+ and Twitter

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

TriolaHaze
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2011, 13:03

Beitrag von TriolaHaze » 21.03.2011, 10:12

oh habe ich vergessen, sorry.

a*sth*tico.d*/ueberuns.html und
d*rmas*nc*.de/ueberuns.htm

JohnBi
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2957
Registriert: 22.02.2009, 20:31

Beitrag von JohnBi » 21.03.2011, 10:23

Probleme mit Google & Co.? Hier die Lösung! - Linktausch?! | Projekt kaufen?! |
-------------------------------------------
Der PostRank und das Anmeldedatum stehen in keinem Verhältnis zur Qualität der Antworten einiger User. {JohnBi, 2009}

TriolaHaze
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2011, 13:03

Beitrag von TriolaHaze » 21.03.2011, 10:35

Ok, der duplicate content besteht zwar schon immer und google hat sich sonst auch nicht so "angestellt" ;) ...wie könnte ich das umgehen? Evt. Canonical Tag für eine der Seiten?

JohnBi
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2957
Registriert: 22.02.2009, 20:31

Beitrag von JohnBi » 21.03.2011, 10:44

nur weil etwas bis jetzt immer funktioniert hat - heisst es nicht das es heute auch noch funktionieren muss - sonst wäre ja SEO voll easy :D ...

ja Canonical verwenden und abwarten ...

Google kennt die Seite ... nur rankt die eben nicht mehr ...

https://www.google.de/search?q=site%3Aww ... =&aql=&oq=
Probleme mit Google & Co.? Hier die Lösung! - Linktausch?! | Projekt kaufen?! |
-------------------------------------------
Der PostRank und das Anmeldedatum stehen in keinem Verhältnis zur Qualität der Antworten einiger User. {JohnBi, 2009}

TriolaHaze
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2011, 13:03

Beitrag von TriolaHaze » 21.03.2011, 11:47

Vielen Dank für Eure schnelle Hilfe. Dann heißt es jetzt wohl warten und Kaffee trinken..

TriolaHaze
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2011, 13:03

Beitrag von TriolaHaze » 21.03.2011, 12:50

Zwei Fragen habe ich noch: Ich habe das canonical-tag nun hier eingefügt: a*sth*tico.d*/ueberuns.html
Wird es dazu führen das d*rmas*nc*.d*/ueberuns.htm nicht mehr "berücksichtigt" / indexiert wird?

Wenn ja, was könnte ich dagegen machen?

Und wäre es sinnvoll das canonical-tag bei jeder Unterseite zu setzen, da es sich um eine Multidomain handelt? Also zur Zeit ist jede xyz.html sowohl unter a*sth*tico.de als auch über d*rmas*nce.de zu erreichen. Das wäre dann auch eine Erklärung, warum bing die Seiten hoch rankt, google eher nicht.

apfelesser
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 296
Registriert: 30.12.2010, 17:45

Beitrag von apfelesser » 21.03.2011, 12:57

Die Bilder wurden doch nie wirklich gecrawlt. Die Bilder mussten immer Lokal auf dem Webspace vorhanden sein. Wenn du jetzt deinen ganzen Webspace löschen würdest. Dann würdest du nach paar Stunden immer noch im Index stehen, aber die Bilder wären weg. Weil diese doch immer extern bezogen werden von Google.

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5063
Registriert: 27.10.2007, 13:07

Beitrag von Vegas » 21.03.2011, 14:04

Ich halte den "Multidomain" Ansatz generell für wenig sinnvoll, letztendlich wird es nie möglich sein zwei weitestgehend identische Seiten gut rankend im Index zu behalten.

Langfristig wäre eine schrittweise Umgestaltung einer der Seiten sicher vielversprechender. Ansonsten besteht die Gefahr einer Dauerbaustelle.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

TriolaHaze
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2011, 13:03

Beitrag von TriolaHaze » 21.03.2011, 14:26

Bei der "Über uns" Seite mag das stimmen, aber generell sind die Seiten nicht identisch.
Das mit dem Umgestalten ist nicht ganz einfach ( Multishopsystem mit Warenwirtschaftssystem etc. ). Trotzdem Danke.

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5063
Registriert: 27.10.2007, 13:07

Beitrag von Vegas » 21.03.2011, 23:34

So einiges ist vom Aufbau und Inhalt her schon extrem ähnlich: Hautanalyse, Hautthemen, Ästhetische Verfahren, Downloads, die Templates sind vom Code her sehr ähnlich und Kleinigkeiten wie die Stylesheets haben die gleichen Namen...nur einige Beispiele auf den ersten Blick.

Identisch vielleicht nicht, aber ich denke Google sieht da eindeutige Parallelen.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

andy12
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 226
Registriert: 25.10.2010, 15:40
Wohnort: Dresden

Beitrag von andy12 » 25.03.2011, 21:23

TriolaHaze hat geschrieben:
Auch die Bilder wurden früher gecrawlt. Inzwischen sind die Bilder der besagten Mitarbeiter-Unterseite komplett nicht mehr über google Bildersuche zu finden...
Ich würde die Mitarbeiter erst mal entlassen und dann bei Google anfragen welchen Mitarbeiter man wiedereinstellen sollte. Damit dann die entsprechende Mitarbeiterseite auch wirklich richtig im Index dargestellt wird. Weil die Gefahr einen Mitarbeiter einzustellen der nicht mehr von Google gecrawlt wird ist meiner Meinung nach viel zu groß.

Antworten