Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Blog verwaltung?

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
andre1966
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 448
Registriert: 17.01.2005, 15:50

Beitrag von andre1966 » 06.10.2011, 09:26

Das ich zwei lizenzen benötige habe ich schon geahnt, macht aber nichts. Gespannt bin ich auf alle fälle. Ich bestell mir erst mal den Article Wizard. Bis jetzt habe ich diese Art von Dienstleistung des Spinnings immer auser Haus gegeben.


gruß andré

ABAKUS

von ABAKUS »

Anzeige

Social Media Betreuung für Ihr Unternehmen - Erfahren Sie Ihre Möglichkeiten!
Social Media bietet vielfältige Chancen, sowohl für B2B als auch B2C-Unternehmen, Präsenz zu zeigen und damit die eigene Reichweite im Web zu erhöhen. Mit ABAKUS Internet Marketing haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite, der Social Media in das Gesamtkonzept integriert sowie individuell, kontinuierlich und gezielt umsetzt.

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos anfragen! Weitere Infos erhalten Sie auf unserer Webseite www.abakus-internet-marketing.de oder kontaktieren Sie uns direkt unter:
0511 / 300325-0.

LowLevelSeo
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 75
Registriert: 11.07.2011, 18:46
Wohnort: Lübeck

Beitrag von LowLevelSeo » 06.10.2011, 16:12

SocialflashDE hat geschrieben:es heisst auch mass blog poster ned manager
https://www.massblogposter.com/
Werd ich mir mal anschauen.
Nicht wirklich das was ich suche, aber interessant! :)
propaganda hat geschrieben: Dafür kann ich jetzt Blogs "kopieren" und "klonen", konfigurieren und posten aus einer Oberfläche.
Das ist dann aber auch die Luxus Version.
Aber dafür zahlt man dann auch gerne Schmerzensgeld!
Weil ja du hast recht Wordpress kann die Höhle sein, nicht nur wenn man etwas dafür schreibt.
Manchmal reicht auch schon "eine" Installation, die man gerne für mehrere Seiten benutzen möchte! :-?
propaganda hat geschrieben: Unter "Verwaltung" stelle ich mir allerdings etwas anderes vor,
als einen stupiden Poster, der das xml-rpc Protokoll nutzt.
Nichts anderes stellen die bereits erwähnten Tools in meinen Augen dar.
Also wenn Pascal's Mass Blog Manager so gut wird wie sein Spinner, dann taugt der auch was, wenn er fertig ist.
Nur weil es kein alles Könner ist muß er noch lange nicht schlecht sein!
"kopieren" und "klonen" brauch ja auch nicht jeder! ;)

Aber ein paar Updates darüber zu tätigen wären schon nicht schlecht!

ProCoder2025
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 22.08.2010, 20:59
Wohnort: Dresden

Beitrag von ProCoder2025 » 12.12.2013, 09:14

Hallo,

gibt es jetzt bereits ein fertiges Produkt?
Wenn ja wo kann man es kaufen?
Ich wäre sehr interessiert. Oder hat jemand einen anderen Vorschlag?
Derzeit habe ich einige kostenlose Tools getestet.
Zum Inhalt schreiben und Plugins verwalten gibt es ja schon einige Sachen.
Ich benötige aber noch eine Desktop-Software für die Verwaltung meiner Blogrolls. Habt ihr da was?

Beloe007
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2928
Registriert: 05.03.2009, 10:31

Beitrag von Beloe007 » 12.12.2013, 09:53

Ich benutze das wordpressinterne Multisite das ist problemlos mit vielen Blogs zu verwenden.
https://wpde.org/multisite/
https://codex.wordpress.org/Create_A_Network

Ansonsten gibt es noch https://managewp.com/features noch nicht getestet, soll aber sehr gut sein.

Beloe007
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2928
Registriert: 05.03.2009, 10:31

Beitrag von Beloe007 » 12.12.2013, 09:57

ProCoder2025 hat geschrieben:Ich benötige aber noch eine Desktop-Software für die Verwaltung meiner Blogrolls. Habt ihr da was?
Desktop? Hast du Word? Das kannst du mit Wordpress verknüpfen.


Ansonsten schau einfach mal dort durch: https://codex.wordpress.org/Weblog_Client

ProCoder2025
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 22.08.2010, 20:59
Wohnort: Dresden

Beitrag von ProCoder2025 » 12.12.2013, 10:48

Hallo Beloe,

danke dir für die schnelle Antwort...
Die Liste habe https://codex.wordpress.org/Weblog_Client habe ich vor 2 Tagen komplett durchgetestet aber so richtig war nicht das dabei was ich benötige.
Von Web-Lösungen möchte ich mich fern halten, da ich meine Daten nicht unbedingt auf fremde Server packen will.

Multisite habe ich gestern installiert, aber bei mir funktioniert die Plugin-Geschichte nicht richtig.
Die Blogs werden zwar angezeigt und ich kann darüber auch zugreifen aber die Plugins (speziell um Blogroll zu verwalten) werden auf meine unteren Blogs, die auf andere Domains laufen, nicht installiert.
Ebenfalls reagiert die Blogroll Aktualisierung nur auf Subdomains aber nicht auf externe Domains.

Word habe ich nicht, aber so wie ich gesehen habe kann der WordWriter nur Texte hochladen (das kann ich bereits realisieren) aber keine Blogroll-Verwaltung durchführen.

WPManage kann zwar all das was ich möchte, aber da liegt halt alles auf den ihren Server. Und bei meiner großen Anzahl an Blogs ist es finanziell nicht lukrativ.

Ich habe InviteWP mir angeschaut, angeblich soll ein Zusatzmodul Links verwalten können. Aber konnte nirgendswo eine DEMO finden. Denn Problem ist derzeit, das ich kein Cronjob auf Server habe und ich erst vor kurzem mein Hosterpaket angepasst habe und ich derzeit nicht die Möglichkeit habe das updaten zu lassen.
Da InviteWP vieles in einem Iframe abbildet aber ein paar Freehoster keine Iframe-Einbindung unterstützen, kann ich dies auch nicht richtig nutzen.
Aber da InviteWP wieder web-basierend ist, bin ich auch noch nicht wirklich davon überzeugt.

Ich versuche gerade selber an der API von Wordpress rumzuschrauben und habe mir mal die class-wp-xmlrpc-server.php angeschaut, aber da finde ich auch kein Eintrag für die Verwaltung des Blogrolls bzw. der links.

Ich finde nur die Liste:

'wp.getUsersBlogs' => 'this:wp_getUsersBlogs',
'wp.newPost' => 'this:wp_newPost',
'wp.editPost' => 'this:wp_editPost',
'wp.deletePost' => 'this:wp_deletePost',
'wp.getPost' => 'this:wp_getPost',
'wp.getPosts' => 'this:wp_getPosts',
'wp.newTerm' => 'this:wp_newTerm',
'wp.editTerm' => 'this:wp_editTerm',
'wp.deleteTerm' => 'this:wp_deleteTerm',
'wp.getTerm' => 'this:wp_getTerm',
'wp.getTerms' => 'this:wp_getTerms',
'wp.getTaxonomy' => 'this:wp_getTaxonomy',
'wp.getTaxonomies' => 'this:wp_getTaxonomies',
'wp.getPage' => 'this:wp_getPage',
'wp.getPages' => 'this:wp_getPages',
'wp.newPage' => 'this:wp_newPage',
'wp.deletePage' => 'this:wp_deletePage',
'wp.editPage' => 'this:wp_editPage',
'wp.getPageList' => 'this:wp_getPageList',
'wp.getAuthors' => 'this:wp_getAuthors',
'wp.getCategories' => 'this:mw_getCategories', // Alias
'wp.getTags' => 'this:wp_getTags',
'wp.newCategory' => 'this:wp_newCategory',
'wp.deleteCategory' => 'this:wp_deleteCategory',
'wp.suggestCategories' => 'this:wp_suggestCategories',
'wp.uploadFile' => 'this:mw_newMediaObject', // Alias
'wp.getCommentCount' => 'this:wp_getCommentCount',
'wp.getPostStatusList' => 'this:wp_getPostStatusList',
'wp.getPageStatusList' => 'this:wp_getPageStatusList',
'wp.getPageTemplates' => 'this:wp_getPageTemplates',
'wp.getOptions' => 'this:wp_getOptions',
'wp.setOptions' => 'this:wp_setOptions',
'wp.getComment' => 'this:wp_getComment',
'wp.getComments' => 'this:wp_getComments',
'wp.deleteComment' => 'this:wp_deleteComment',
'wp.editComment' => 'this:wp_editComment',
'wp.newComment' => 'this:wp_newComment',
'wp.getCommentStatusList' => 'this:wp_getCommentStatusList',
'wp.getMediaItem' => 'this:wp_getMediaItem',
'wp.getMediaLibrary' => 'this:wp_getMediaLibrary',
'wp.getPostFormats' => 'this:wp_getPostFormats',
'wp.getPostType' => 'this:wp_getPostType',
'wp.getPostTypes' => 'this:wp_getPostTypes',

Artikel, Seiten etc. könnte ich darüber bearbeiten.


Also ich fasse nochmal zusammen:

- Für Content-Erstellung gibt es nette Sache die ich bereits nutzen kann. (benötigte ich nicht unbedingt, außer es kann Beiträge + Blogroll verwalten)
- Plugins kann ich bereits über InviteWP verwalten, wäre erst einmal eine Alternative, obwohl ich davon noch nicht 100% überzeugt bin.

Ich suche theoretisch also nur ein Programm (keine Web-Lösungen) das auch Blogrolls verwalten kann.
Oder jemanden der mir sagen kann wie ich die Blogroll-Verwaltung selber ansteuern kann.
Axo ich nutze Wordpress 3.4 wo Blogrolls noch installiert sind, das reicht mir auch ;).

Liebe Grüße

DominicK
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 21.12.2013, 20:32

Beitrag von DominicK » 21.12.2013, 21:33

Eine (kostenlose) Alternative zu manageWP ist infiniteWP. Damit kannst du deine Blogs updaten, Backups erstellen etc. Das beste ist du hostest das Skript selber und hast die volle Kontrolle

Leider gibt es nur die Basisversion kostenlos, um Artikel zu posten etc. musst du Erweiterungen kaufen (einmalig versteht sich).


PS: Ich hatte bei infiniteWP mit Umlaut-Domains einige Probleme und musste den Quellcode etwas umprogrammieren also am besten vorher die Basisversion testen ;)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag