Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Amazon AStore

Merchant News - Informationen und Erfahrungen zu den bekannten Affiliate Portalen.
Moritz2007
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1508
Registriert: 14.06.2008, 17:43

Beitrag von Moritz2007 » 21.07.2009, 19:36

Über iframe kannste knicken.Partentlösung wird keiner hier, posten solange wie es sehr gut funktioniert.

In dem der Content nicht direkt gelesen wird, geht ganz einfach. Dc wir dadurch nicht stattfinden.

:D Google halt Kumpel von uns.

Ne mal im Ernst.Wen du sowas nachmachen willst brauchst etwas Zeit und Gedult und den Willen das auch zu erreichen.Dann klappts auch.

Bei uns sind alle Bücher von amazon oben :wink: Daher die Verkaufszahlen :D


Wen ich es dir jetzt erkläre hier, sprengt das den Rahmen. Kennst du Streatlinks?

In DE und einigen anderen Ländern nicht bekannt. In gewissen Kreisen schon.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

FranzderFranke
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 488
Registriert: 29.04.2008, 17:11

Beitrag von FranzderFranke » 21.07.2009, 19:52

Jungs jetzt klärt mich mal auf. Ich komme mir vor wie 6 Jahre alt und weiß nicht was meine Eltern da jeden abend im Bett rumrumoren...

Moritz2007
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1508
Registriert: 14.06.2008, 17:43

Beitrag von Moritz2007 » 21.07.2009, 19:54

Hier im Forum nicht, PM ja. Haste amazon bei dir drin?

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

kleberson
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 19
Registriert: 09.04.2009, 12:48

Beitrag von kleberson » 22.07.2009, 07:11

Hat jemand Erfahrungen mit dem Tracken der Amazon-Links? Ich krieg das in Analytics irgendwie nicht hin..Habe das nach der Anleitung von der Google Hilfe gemacht, aber es funzt nicht! Ich weiß, Amazon zeigt die Klicks auch an, aber ich will es auch tracken ;)

jerry123
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 106
Registriert: 05.12.2006, 16:34

Beitrag von jerry123 » 22.07.2009, 18:36

würde ich nicht machen oder wenn, dann mit einem eigenen counter-script, analytics hat manchmal starke hänger... :(

FranzderFranke
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 488
Registriert: 29.04.2008, 17:11

Beitrag von FranzderFranke » 23.07.2009, 19:25

Anscheinend darf man den Content von amazon echt "ausleihen"

Das steht in den Richtlinen:
Welche Inhalte darf ich von der Amazon.de Website übernehmen?

Der Partner darf ausschließlich folgende Inhalte von der Amazon.de Site oder dem PartnerNet kopieren und sie auf seiner Site ausschließlich zur Förderung seiner Links auf Amazon.de verwenden:

+ Titelabbildungen ("Coverscans") - maximal 100 Stück

+ "Amazon.de" und/oder "Amazon.com" Rezensionen - sie müssen auf der Website des Partners stets als solches mit folgender Copyright-Kennung gekennzeichnet werden: © 1998-2001 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

+ "Kurzbeschreibungen"

+ Datenbankangaben (z.B. ISBN, Titel, Autor, Künstler, usw.)

Das Kopieren der angebotenen Hörproben (Soundsamples) aus unserem Musikangebot ist verboten. Artikel aus anderen Quellen wie Kritikern, Autoren, Künstlern, Verlegern oder Amazon Leserrezensionen sind ebenfalls urheberrechtlich geschützt. Die Veröffentlichung auf unserer Site erfolgt mit der ausdrücklichen Genehmigung des Verfassers. Nicht erlaubt ist damit die Weitergabe an die Teilnehmer an unserem Partnerprogramm.
[/code]

Moritz2007
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1508
Registriert: 14.06.2008, 17:43

Beitrag von Moritz2007 » 23.07.2009, 21:23

Das selbe hab ich dir auch über Pn mitgeteilt.Die Seite die dur mir genannt hast, nutzt beide Wege.Datenbank plus das was geboten wird von Amzaon freiwillig

FranzderFranke
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 488
Registriert: 29.04.2008, 17:11

Beitrag von FranzderFranke » 24.07.2009, 11:14

Aber eine richtige ausführliche Anleitung wird es dafür wohl nicht geben.

Ist wohl mehr Blackhat ..

huah
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 429
Registriert: 19.04.2007, 21:56

Beitrag von huah » 24.07.2009, 22:35

Das genannte Beispiel wird wohl einen der ominösen Astore Proxies einsetzen.

https://www.astoreproxy.com/
https://www.storebrander.com/

Verstehe nur nicht warum man nicht gleich über die Amazon-API geht...

FranzderFranke
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 488
Registriert: 29.04.2008, 17:11

Beitrag von FranzderFranke » 27.07.2009, 11:52

Hier ist ja ne Anleitung zu dem Teil:

https://www.storebrander.com/faq.html#Inject

Im Endefekt leitet man seine Domain an storbrander um und der "gibt" einem den Content?

Naja würde das schon mal ausprobieren - leider kein man Provider kein CNAME record

decologne
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 13.08.2009, 13:51
Wohnort: Kirchwald

Beitrag von decologne » 21.08.2009, 23:40

FranzderFranke hat geschrieben:Hier ist ja ne Anleitung zu dem Teil:

https://www.storebrander.com/faq.html#Inject

Im Endefekt leitet man seine Domain an storbrander um und der "gibt" einem den Content?

Naja würde das schon mal ausprobieren - leider kein man Provider kein CNAME record
Ja dieser storebrander service hat es wirklich raus. Habe jetzt erst mal einen sehr einfachen store über die auf meiner Domain:

https://shop.digitalkamerawasserdicht.de Jetzt mal schauen, wie der in den Index kommt habe mal mit bookmarking begonnen.
Man kann mit storebrander auch noch schönere shops machen. Da reicht aber mein html nicht auf Anhieb.

basti84
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 1
Registriert: 31.08.2009, 21:42

Beitrag von basti84 » 31.08.2009, 21:49

halle runde!

ich habe gerade diesen thread entdeckt. ich setze den service zukünftig auch ein und frage mich, ob es eine impressumspflicht gibt. hat jemand eine ahnung? verpflichtet die einbindung unter der eigenen domain dazu, impressumsangaben laut gesetztgeber zu machen oder steht es einem frei? ich bin gespannt auf eure antworten und danke für jegliche hilfe!

viele grüße, basti

discountnetz
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 194
Registriert: 28.03.2009, 16:06

Beitrag von discountnetz » 04.09.2009, 17:29

Hmmm, ich habe mich jetzt mal bei storebrander angemeldet und das ganze mal ausprobiert. Habe einen Shop eingetragen usw. auch den CNAME Record wie gefordert angelegt, nun steht bei Status Pending. Der Shop ist auch noch nicht unter der gebrandeten Adresse zu erreichen. Dauert es eigentlich lange bis das ganze Einsatzbereit ist oder hab ich was falsch gemacht? Gibt es etwas zu beachten bei der Einrichtung?

Freundliche Grüsse
Jan
Discountnetz Hosting - Highspeed cPanel Hosting Provider zum fairen Preis... | Discountnetz Hosting - Partnerprogramm

scysys
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 741
Registriert: 06.12.2008, 22:07
Wohnort: Deutschland

Beitrag von scysys » 06.09.2009, 22:02

Nach Pending kann es schonmal bis 48 Stunden dauern bis zur Freischaltung.

discountnetz
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 194
Registriert: 28.03.2009, 16:06

Beitrag von discountnetz » 06.09.2009, 22:25

scysys hat geschrieben:Nach Pending kann es schonmal bis 48 Stunden dauern bis zur Freischaltung.
Oh danke für die Antwort ich hatte mich schon damit abgefunden das es nix wird, so schöpfe ich mal wieder Hoffnung ist meines erachtens eine ziemlich gute Sache das ganze :)

Freundliche Grüsse
Jan
Discountnetz Hosting - Highspeed cPanel Hosting Provider zum fairen Preis... | Discountnetz Hosting - Partnerprogramm

Antworten