Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Nur Denunzianten unterwegs?

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
gnark
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 920
Registriert: 23.01.2009, 15:12

Beitrag von gnark » 18.06.2009, 09:35

oh mann, worüber beschwerst du dich, dass du traffic über google spam melden bekommst?!
Woher willst du wissen, dass vorher nicht schon genausoviele leute danach gesucht haben?
wieviele besucher bringt google spam melden denn so pro tag auf pos. 7?
muss ja ne menge sein ...

Wer ein sauberes projekt hat, muss doch nix befürchten, wer auf risiko fährt, muss halt mit dem risiko leben, also was solls ...
https://das-dass.de ... übrigens: es heisst sitewide mit "t"

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

JohnBi
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2957
Registriert: 22.02.2009, 20:31

Beitrag von JohnBi » 18.06.2009, 09:39

Ich beschwere mich nicht das ich Traffic über diese Keywords bekomme, sondern wollte nur erwähnen das in letzter Zeit solche Suchanfragen vermehrt vorkommen und dann wollt ich eben hören wie so die allgemeine Stimmungslage zu diesem Thema ist. Wie du siehst gehen die Meinungen stark auseinander von mir egal bis Link in den Favoriten ... also halt dich aus dem Thread raus wenn du nichts produktives beizutragen hast oder wolltest du nur deine Signatur hinterlassen? :bad-words:

und hättest du den Thread gelesen dann hättest du auch erfahren wieviel Besucher die Kombo bringt am Tag ... hauptsache dein Senf abgeben, ne?
... heute alleine hatte ich über 10 Besucher nur mit der Kombination g@@gle sp@m m@ld@n und dabei bin ich da nur auf Platz 7
Probleme mit Google & Co.? Hier die Lösung! - Linktausch?! | Projekt kaufen?! |
-------------------------------------------
Der PostRank und das Anmeldedatum stehen in keinem Verhältnis zur Qualität der Antworten einiger User. {JohnBi, 2009}

michaelis
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 162
Registriert: 19.02.2009, 11:55

Beitrag von michaelis » 18.06.2009, 10:16

aber gegen MFA-Seiten hab ich was...
Nicht nur du!

Egal in welchem Bereich, es wird immer irgendwelche Bösewichte geben. Dagegen machen kann man bestimmt viel, aber irgendwie kommen die immer durch!

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

steuergorilla
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 214
Registriert: 24.09.2007, 14:29
Wohnort: Hannover

Beitrag von steuergorilla » 18.06.2009, 11:00

Hää? Opfer? Es gibt keine Opfer durch Google-Petz-Formulare!!
Aktuelle Lottozahlen auf eurer Homepage. Lottozahlen Script!

Mork vom Ork
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2557
Registriert: 08.07.2008, 11:07
Wohnort: Aufm Friedhof.

Beitrag von Mork vom Ork » 18.06.2009, 11:23

Margin hat geschrieben:Der Unterschied ist jedoch, dass Spam relativ sicher automatisiert erkannt
Relativ, ja. Spam kann erst automatisiert erkannt werden, wenn jemand den Automaten entsprechend eingerichtet hat. Dazu braucht dieser Jemand Anhaltspunkte, auf die der Automat reagieren soll, und die könnte (wohlgemerkt: könnte) er woher bekommen? Aus einer Spammeldung. Genau das steckt hinter dem „relativ“ deiner Aussage.

Es muss nicht jeder Scheiß gemeldet werden, aber die Meldung grober Schnitzer könnte zur Verbesserung des Automaten beitragen.

pimpfer
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 32
Registriert: 09.06.2009, 21:40
Wohnort: AT

Beitrag von pimpfer » 18.06.2009, 12:15

was sind den eigentlich MFA-Seiten?

thx

chrizz
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3044
Registriert: 05.07.2006, 10:37
Wohnort: Berlin

Beitrag von chrizz » 18.06.2009, 12:40

MFA = Made for Adsense
Siehe auch:
https://www.google.de/search?q=define%3Amfa

Hasenhuf
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2840
Registriert: 26.12.2005, 22:22

Beitrag von Hasenhuf » 18.06.2009, 12:42

Kannst Du nicht mal drei Buchstaben in eine Suchmaschine eingeben?

Edit: ich meinte natürlich den pimpfer

xxlfeuerwalze
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 832
Registriert: 14.02.2007, 17:19
Wohnort: Sumatra

Beitrag von xxlfeuerwalze » 18.06.2009, 13:17

Mein Tipp um nicht bei Google gemeldet zu werden:

1. In keinem SEO-Forum eine Signatur hinterlassen
2. In keinem SEO-Blog einen Kommentar schreiben
3. In keinen SEO-Webkatalog eintragen
4. Keine SEO-Bookmark benutzen.

Dort arbeiten so viele verdeckte Google-Mitarbeiter; auch die ganzen SEO-Blogs sind von G-Spionen verseucht. Die brauchen nur mal einen schlechten Tag zu haben, dann setzen die sich nach Feierabend nochmal hin , um sich deine gute Website vorzuknüpfen. Die jagen dann die intelligentesten Spam-Algorithmen dadurch und sie nehmen die Website dann solange auseinander, bis sie was gefunden haben , was auch nur ansatzweise nach Tos-Verstoß riecht .

Und nochwas an alle Denunzianten:
Ihr versucht nicht den Algo von Google besser zu machen mit Euren Meldungen. Nein, das macht Ihr damit auch nicht.
Ihr wollt einfach nur euer kümmerliches Selbstbewusstsein aufwerten, indem er beim Abschicken des Spamformulars- für einen Augenblick- das Gefühl bekommt, ihr wärt jetzt- endlich einmal - irgendwie "besser" oder "edler" als die Menschen die Ihr gerade angeschwärzt habt.

gnark
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 920
Registriert: 23.01.2009, 15:12

Beitrag von gnark » 18.06.2009, 13:58

xxlfeuerwalze hat geschrieben:Ihr wollt einfach nur euer kümmerliches Selbstbewusstsein aufwerten, indem er beim Abschicken des Spamformulars- für einen Augenblick- das Gefühl bekommt, ihr wärt jetzt- endlich einmal - irgendwie "besser" oder "edler" als die Menschen die Ihr gerade angeschwärzt habt.
Ohmann, wer hier wohl sein "kümemrliches Selbstbewusstsein aufwerten" will.
Du bist wahrscheinlich einfach nur ein Oberspammer und heulst hier rum weil deine Seiten ausm index fliegen.

@Johnbi: ich hab den thread gelesen, hab die 10 wohl überlesen. Und meine Signatur ist mir egal :P
Ich finde nur diesen Thread ziemlich sinnlos.
das wollte ich zum ausdruck bringen :)
Zuletzt geändert von gnark am 18.06.2009, 13:59, insgesamt 1-mal geändert.
https://das-dass.de ... übrigens: es heisst sitewide mit "t"

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3786
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag von Rem » 18.06.2009, 13:59

deine gute Website vorzuknüpfen.
Kommt auf die Definition von "gut" an.

Mir ist es lieber, Menschen melden meine Seiten und Menschen entscheiden, ob meine Seite abgestraft wird, als wenn irgendein fehlgeleiteter Algo automatisch aufgrund "irgendwelcher Signale" meine Seite kaputschiesst.

Hatte ich durchaus auch schon...
kümmerliches Selbstbewusstsein aufwerten
ja klar. Und zuschauen, wie durch MFA und sonstiger Content-Misch-Gülle die ganze heile Online-Welt für UNS ALLE ZUGRUNDEGEHT ist definitiv kümmerlich passiv. Das ist wie wenn ich von der Brücke inmitten eines Pulgs aus Gaffern zum Verkehrsunfall hinunterglotze und meine, "irgendwer wird ja schon helfen".

Die Frage ist: wer hat den Unfall verursacht, wer ist das Opfer und wer schaut nur blöd zu.

Und der Unfallverursacher ist bestimmt Sportwagenlenker mit kleinem Penis. Das ist wie im SEO-Forum rumzuplärren. Tolles Selbstbewusstsein!

Nö: ich melde und ich stehe dazu! Mein Interesse ist ein gut-funktionierendes Internet mit Earning-Potential für alle, die interessante Inhalte ins Internet stellen. Der Rest kann von mir aus in der Fussgängerzone Flöte spielen gehen.

Das einzige was mir beim ungefähr halbjährlichen Spam-Report fehlt: ein gewisses Feedback von Google. Keine "Belohnungspunkte", sondern ein "wir kümmern uns darum" oder "da haben sie recht". Denn ich fülle durchaus auch Meldungen zur Relevanz von Suchresultaten allgemein aus...

Lord Lommel
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3227
Registriert: 18.02.2008, 02:43
Wohnort: Halle / Saale

Beitrag von Lord Lommel » 18.06.2009, 14:17

Wenn ein normaler Google-User (der wohl nichts vom Spam-Report weiß) eine Seite meldet, weil sie ihn nervt, dann ist das völlig okay. Wenn das jemand macht, der im SEO/SEM-Bereich Geld verdient und die Konkurrenz abschießen oder sein Ego aufbessern will, dem wünsch ich dasselbe.

Wenn ich bei Google was suche, sind mir Spam-Seiten egal. Wenn ich was suche, dann ist der Anteil der für mich nicht relevanten Nicht-Spam-Seiten deutlich höher als der Anteil der Spam-Seiten. Wenn ich dann doch eine Spam-Seite erwische und auf Werbung klicke, was solls. Vielleicht finde ich ja dort genau das, was ich suche. Gerade jetzt, wo im Vergleich zu vor 10 Jahren, die Werbung doch relativ personalisiert und themenbezogen ist, macht Werbung doch überhaupt erst Sinn. Wenn ich dann über ne MFA-Seite zu was komme, was ich suche, wen interessierts ? Vielleicht hätte ich ohne MFA-Seite länger gesucht.

JohnBi
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2957
Registriert: 22.02.2009, 20:31

Beitrag von JohnBi » 18.06.2009, 14:17

gnark hat geschrieben:Ich finde nur diesen Thread ziemlich sinnlos.
das wollte ich zum ausdruck bringen :)
jo, dafür das der Thread in deinen Augen ziemlich sinnlos ist sind 4 Seiten rege Diskussion ohne wirkliches geflame nicht schlecht.
Probleme mit Google & Co.? Hier die Lösung! - Linktausch?! | Projekt kaufen?! |
-------------------------------------------
Der PostRank und das Anmeldedatum stehen in keinem Verhältnis zur Qualität der Antworten einiger User. {JohnBi, 2009}

bluehat
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 117
Registriert: 19.01.2009, 15:21

Beitrag von bluehat » 18.06.2009, 14:36

@JohnBi:
So nutzlos finde ich den Thread auch nicht. Ist doch hochinteressant. Abakus ist ein Spiegelbild der realen Welt. In der realen Welt findet man einen Kaufhausdiebstahl unmoralisch. Das Finanzamt zu betrügen gilt bei vielen Leuten aber als clever. Linkkauf ist böse. Linktausch darf man hingegen machen.

catcat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 10292
Registriert: 02.08.2006, 13:21
Wohnort: Litauen

Beitrag von catcat » 18.06.2009, 17:53

Gut ist alles Böse, das einem selbst nützt... oder wie war das?

Antworten