Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Besucherzahl sinkt, Absturz im Ranking bei Google

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
luisekuschinski
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 454
Registriert: 20.01.2009, 16:31
Wohnort: Nordsee u. Morro Jable

Beitrag von luisekuschinski » 10.09.2012, 18:41

Nein, jetzt ist aber Schluss!
Kredite und sonst garnichts!

Ruf mich an, ich flüstere dir geile Sauereien ins Ohr!
37 Euro/Min., auch mit Kloppe, Tiere gratis!

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Actuarius
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 42
Registriert: 25.08.2012, 07:04

Beitrag von Actuarius » 11.09.2012, 06:47

luisekuschinski hat geschrieben:Nein, jetzt ist aber Schluss!
Gibts hier im Forum eigentlich keine Regel gegen Mehrfach-Accounts? Ich finde, Konfontl hat sich ja wohl deutlich genug geoutet. :-)

Es sei noch angemerkt, dass HTML-Kenntnisse nun wirklich nichts besonderes sind. Wer es nötig hat, ständig damit anzugeben (und deswegen auf die "unreinen" Content-Management Systeme verzichtet), scheint mir doch ziemlich arm dran zu sein.

Oh weiser Konfuzius, komm wieder wenn Du Assembler sprichst. :-D

@mtx93: Hab Dir eine PN geschickt...
Alpha-Centauri Redaktionsservice
Sprache ist der Schlüssel zur Welt - Wir sind der Schlüsseldienst!

Beloe007
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2928
Registriert: 05.03.2009, 10:31

Beitrag von Beloe007 » 11.09.2012, 10:42

Radsportdesign hat geschrieben:Fakt ist für mich: Stehst Du mit Onkel Google in keinem kommerziell guten Kontakt, sieht es auch zukünftig unter Vorbehalt denke ich immer schlechter aus als an jedem Tag zuvor.
Wenn das ein Fakt für dich ist, dann kann man dir leider nicht helfen :(
Konfuzius hat geschrieben:Der echte Private kann also bei idealer Exposee-Gestaltung vorne stehen, der kleine Gewerbler auch. Der größere wird um Teilnahme bei Adwords gebeten.
Falsch, je größer man wird, desto eher ist man auf halbwegs konstante Umsätze angewiesen, bestenfalls gleichmäßig berechenbar verteilt. Deshalb sind wachsende Firmen gezwungen ab einem gewissen Fixkostenblock sich nicht auf zufällige Rankings, Suchverhalten und Kaufzeiten zu verlassen.

Deshalb gibt es für Google keinen Anlass zu tricksen, weil größere zu Träge sind um keine Werbung zu schalten, sie werden von Natur aus gezwungen Marketing zu betreiben.
Konfuzius hat geschrieben:Etwas einfacher und zum mitschreiben:

Ein guter Werbefachmann, Verkaufsexperte und ein Webdesigner in einer Person ist erforderlich.
Mit gut meine ich nicht nur gut zu Mami, sondern wirklich gut, also sehr gut!
Ich glaube du hast die wichtigste Person vergessen: ein guter Bauer. Der kann rechnen, muss für Monate im voraus planen, ist geduldig und auch sonst ernten die vermeintlich dümmsten Bauern die dicksten Kartoffeln ;)

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Manu v6
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 306
Registriert: 01.02.2011, 12:20

Beitrag von Manu v6 » 13.09.2012, 16:45

@ Konfuzius

link rel="canonical" href="ontl"

und https://trololololololololololo.com/ - mitsingen erlaubt :)

luisekuschinski
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 454
Registriert: 20.01.2009, 16:31
Wohnort: Nordsee u. Morro Jable

Beitrag von luisekuschinski » 13.09.2012, 17:42

Manu v6 hat geschrieben:@ Konfuzius

link rel="canonical" href="ontl"

und https://trololololololololololo.com/ - mitsingen erlaubt :)
Da war er noch schön, schön doof!
Heute ist er nur noch doof :roll:
Kredite und sonst garnichts!

Ruf mich an, ich flüstere dir geile Sauereien ins Ohr!
37 Euro/Min., auch mit Kloppe, Tiere gratis!

seolin
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 10
Registriert: 18.06.2009, 20:28

Beitrag von seolin » 14.09.2012, 16:19

Was für eine wortgewandte Schlacht :D Danke, das hat mir das Wochenende versüsst ;)

Timo Kühne
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 76
Registriert: 05.07.2011, 10:15
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Timo Kühne » 15.09.2012, 18:16

Nach Panda und Pinguin kann man nicht mehr exzessiv auf Keywords im Fließtext optimieren. Die Keyworddichte sollte in jedem Fall natürlich erscheinen. Eine Keyworddichte von 1-2 % ist noch völlig im Vertretbaren Rahmen. Verwende lieber noch ein paar verwandte oder abgewandelte Keywords. Je Natürlicher, desto besser. Wer darauf achtet, den Text für den User mit Mehrwert zu schreiben, kann schon mal nichts falsch machen. Die Meta-Daten, wie Du gesagt hast, spielen da eher eine untergeordnete Rolle.

Gruß Timo
ultimate-seo-coaching.com
traffic-royal.de
staendig-muede.de - Live-Beispiel aus meinem Video-Kurs - Ultimate SEO Coaching << für dieses Projekt suche ich noch Linktausch-Artikeltausch-Partner aus dem Bereich Gesundheit

Radsportdesign
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 12
Registriert: 01.09.2012, 18:36

Beitrag von Radsportdesign » 22.09.2012, 14:07

...noch einmal kurz zurück auf das Thema >Keywords<, damit verbunden >Anzahl/Menge< sowie >art der schreibform< auf der >startseite<:

Wie sollte man auf den >contentseiten< die >keywords< eingeben und platzieren und wieviele keywords maximal?
Wir haben aktuell nur 6 oder 7 keywords (einzelbegriffe und eine 2wort phrase) auf der contentseite (startseite) platziert. Auf den Unterseirten sind aktuell keine keywords oder 2Wortphrasen in der zeile keywords hinterlegt (...Frage ist ob das wohl eher falsch ist?).
Da wir in einem Markt agieren, der nicht gerade rar mit Händlern übersäht ist, dürfte es unter Vorbehalt doch für uns wenig Sinn machen die keywords >nur einzeln und durch ein Komma getrennt< zu listen, oder?
Hier wäre doch bestimmt besser die keywords gleich mit einem optionalen Suchwort gekoppelt (also 2Wortphrase) einzugeben wie z.B.:
"suchwort kaufen, suchwort bestellen, hochwertige suchwort,..."
Zweite Frage:
Wieviele Keywords oder 2Wortphrasen machen Sinn?
Kann ich da unendlich eingeben oder bricht Google nach "Anzahl X" ab?

Danke vorab für Rückinfos, nach Möglichkeite für den Laien verständlich ;)

MonikaTS
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3582
Registriert: 07.10.2005, 09:05

Beitrag von MonikaTS » 22.09.2012, 15:41

Google nutzt meta keywords seit wenigen Tagen mit einem speziellen neuen meta keywort Tag für Webseiten , die bei Google News angemeldet und aufgenommen sind.

Google nutzt seit ewigst und drei Tage die meta keywords nicht. Daher vermute ich , dass die Zeile "Keywords" diese meta keywords erzeugt, die schnurzwurschtpiepsegal sind.


klarer und eindeutiger kann ich es nicht formulieren, ich lern aber gern von anderen dazu 8)

Radsportdesign
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 12
Registriert: 01.09.2012, 18:36

Beitrag von Radsportdesign » 22.09.2012, 16:09

...bedeutet?
Bzw. worauf kommt es an bzw. was ist wichtiger als die keywords?
Aber es müssen doch keywords in die contentseiten eingepflegt werden?
Wonach soll per suchmaschine sonst gesucht werden?

"news-keyword" ist aber speziell für Google News soweit ich richtig informiert bin ...und nur dafür.

MonikaTS
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3582
Registriert: 07.10.2005, 09:05

Beitrag von MonikaTS » 22.09.2012, 17:38

im Text einfach im Text und dazu zählen Linktexte und alt Attribute,
und Überschriften,

ich weiß nicht was das in deinem System macht: "in der zeile keywords hinterlegt". => was bedeutet das "In der Zeile Keywords hinterlegt"

Und selbst wenn du das ausfüllst wo erscheint es dann in deinem System.

luisekuschinski
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 454
Registriert: 20.01.2009, 16:31
Wohnort: Nordsee u. Morro Jable

Beitrag von luisekuschinski » 24.09.2012, 13:42

Radsportdesign hat geschrieben:...bedeutet?
Bzw. worauf kommt es an bzw. was ist wichtiger als die keywords?
Aber es müssen doch keywords in die contentseiten eingepflegt werden?
Wonach soll per suchmaschine sonst gesucht werden?...
Hast Du Dich vom unwissenden Konfuzius irre machen lassen? Die Keywords braucht kein Mensch, Google schon gar nicht...
Kredite und sonst garnichts!

Ruf mich an, ich flüstere dir geile Sauereien ins Ohr!
37 Euro/Min., auch mit Kloppe, Tiere gratis!

mtx93
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 809
Registriert: 16.12.2011, 00:35

Beitrag von mtx93 » 25.09.2012, 00:08

Radsportdesign hat geschrieben:...bedeutet?
Bzw. worauf kommt es an bzw. was ist wichtiger als die keywords?
Aber es müssen doch keywords in die contentseiten eingepflegt werden?
Wonach soll per suchmaschine sonst gesucht werden?

"news-keyword" ist aber speziell für Google News soweit ich richtig informiert bin ...und nur dafür.
Dir fehlen einfach zu viele Infos - da ist zuviel Halbwissen. Da sind einfach ein paar Postings hier in Thread von dir, die für jemanden der im Internet Geld verdienen will, absolute Killer sind.

Du stellst Fragen, die schlicht hier nichts zu suchen haben. Wenn du das nicht aus dem Stand beantworten kannst, bist du nicht in der Lage eine Webseite auch nur halbwegs sinnvoll zu bearbeiten in Sachen SEs.

Sorry, wenn das nicht so nett rumkommt, aber da mußt du dich entscheiden:

Entweder kniest du dich richtig rein und liest dich durch entsprechenden Artikel/Ebooks/Seminare (das IST das nämlich alles erklärt) oder du outsourced das.

Aber so wirst du dir mehr Schaden als nützen.

big-bird
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 12
Registriert: 30.05.2011, 16:18

Beitrag von big-bird » 25.09.2012, 09:41

Hey Radsportdesign, mtx hat da schon Recht, du brauchst mehr Grundwissen von SEO.

Im www. kannste viel lesen lesen lesen, ein Buch kaufen und immer wieder durchlesen irgendwann fällt der Groschen.

So wie im "Radsport" die Kondition kommt nicht von heute auf Morgen,
Grundlagenausdauertraining und so........ und dann das erste Rennen.


https://static.googleusercontent.com/ext ... ierung.pdf

luisekuschinski
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 454
Registriert: 20.01.2009, 16:31
Wohnort: Nordsee u. Morro Jable

Beitrag von luisekuschinski » 01.10.2012, 09:02

Konfuzius hat geschrieben:Lasst euch doch von der unwissenden Luise nicht verwirren.
Die hat keine Ahnung und davon sehr viel!

Klar braucht Google die Keywords, ohne die geht garnichts.

Nur die Keyword- Metas werden kaum noch, und von Google wohl garnicht mehr gelesen,

Mit Keywords meine ich natürlich die Schlüsselworte im Text, also die Produktbezeichnungen und deren Beschreibungen, und die müssen nach wie vor in einer natürlichen Dichte, nie gleich, aber immer in mehreren unterschiedlichen Umschreibungen erscheinen.
Das hörte sich ein paar Posts vorher aber noch ganz anders an, Du, sorry Sie Spacken...

Google mag am liebsten weiße Seiten, damit so ein paar unterbelichtete Immobilienmakler ihre Augenkrebsgrütze abladen können und der gemeinhin gestresste und gelangweilte User sich auch mal vor Lachen auf die Schenkel klopfen kann.... :roll: Ontl, einfach mal nen Markenfusel kaufen statt Selbstgebranntem.

Mit jedem - mangels Hirn - weiteren geistigen Shit, den Sie hier abladen, wird es sicherlich besser, Immobilien an den Mann zu bringen.
Kredite und sonst garnichts!

Ruf mich an, ich flüstere dir geile Sauereien ins Ohr!
37 Euro/Min., auch mit Kloppe, Tiere gratis!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag