Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Backlinks von Pressemitteilungen

Alles zum Thema Google Pagerank und Backlink Updates.
scope242
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 17
Registriert: 27.06.2013, 16:58

Beitrag von scope242 » 05.08.2013, 22:29

Man, ich habe 3 Jahre bei einer Nachrichtenagentur gearbeitet, ich weiss den Unterschied zwischen einem AV-Text und einer PM.

Ist wohl eher sinnfrei nochmal nach Presseportalen zu fragen....

ABAKUS

von ABAKUS »

Anzeige



Professionelles und nachhaltiges Linkbuilding bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich zu den Themen Offpage-Optimierung und Linkaufbau beraten!
Jetzt anfragen unter: www.abakus-internet-marketing.de


Spike987
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 4
Registriert: 28.03.2013, 15:21

Beitrag von Spike987 » 19.08.2013, 09:26

Ich wüsste nicht wo man sonst so sauber Backlinks setzen könnte? Backlink + unique content, alles andere ist sinnfrei. Lange Jahre waren die Presseportale nur dc-Schleudern. Wenn ich schon auf Seite 1 lese: "prmaximus". Connektar, Prmaximus und co sind tot, da dublicate content tot ist. Ich denke, dass dies außer Frage steht. Einige Betreiber versuchen sich zu wandeln. Von Pr-Maximus gibt es inzwischen contentmaximus. Leider wollen viele SEOs dieses obsolete Werkzeug partout nicht loslassen. (Klingt ja auch ,vor dem unwissenden Kunden, prima ("Wir haben in 150 Portale verteilt.")

Ich habe selbst mal über connektar verteilt und die Portale waren zu 99% eine Katastrophe. "Portal der Rentner am Plattensee"

Das Problem mit den den Presseportalen ist, dass es viele schwarze Schafe gibt. Was auf den ersten Blick gut aussieht, entpuppt sich auf den zweiten als Mash-up-Backlinkschleuder. Andere widerum dümpeln vor sich hin, Daten werden nicht gepflegt, eine Freischaltung dauerte zwei Wochen. Aber der Markt bereinigt sich und die, die über Jahre auf Black Hat verzichtet haben bleiben am Markt. Aktuell ein sehr kleiner Markt.

Ich möchte hier auf einen kleinen Diamanten verweisen: portalderwirtschaft.de
13 Jahre alt, do-folow, PR4, keine Werbung, Themen wie Kredite, casinos, Sex und co werden recht zuverlässig gelöscht.

Ich bin recht neu in der Szene (aber nicht unwissend) und ich habe immer wieder dein Eindruck, dass man Google Zoo ignoriert, weil man die alten Verfahren einfach nicht loslassen will oder kann.

Allgemein halte ich den Backlinkaufbau für ein äußerst strittiges Thema. Wenn das Linkprofil unnatürlich ist, weshalb sollte man die Unnatürlichkeit weiter ausbauen?? Wie überhaupt sieht ein natürliches Linkprofil aus? Eine normierte Antwort gibt es da meines erachtens nicht.

mondeux
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 90
Registriert: 14.02.2011, 20:19
Wohnort: Dortmund

Beitrag von mondeux » 03.09.2013, 10:07

Mein Artikelverzeichnis wartet stets auf Artikel, gerne könnt ihr dort posten. Siehe meine Signatur.
Artikel lesen, schreiben und neu veröffentlichen - www.textlinkr.de

ABAKUS

von ABAKUS »

Anzeige



Professionelles und nachhaltiges Linkbuilding bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich zu den Themen Offpage-Optimierung und Linkaufbau beraten!
Jetzt anfragen unter: www.abakus-internet-marketing.de


Loreley2013
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 16.09.2013, 11:30

Beitrag von Loreley2013 » 16.09.2013, 12:01

Rolswer hat geschrieben:Lohnt es sich in den Presseportalen eine Veröffentlichung zu machen, um einen guten Backlink zu bekommen?
Was wären die besten Portale dafür?
auf jeden fall sind PP gut. aber hier auch darauf achten, dass du trustlinks einbaust und nicht nur deine seite verlinkst. der text muss auch gut sein!

schmidii
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 69
Registriert: 27.12.2006, 14:37
Wohnort: Hessen

Beitrag von schmidii » 16.09.2013, 19:05

Also ich habe mit diesen Portalen auch schon gute ERfahrungen (aber auch Schlechte) gemacht.

Kommt wirklich darauf an das die PMs unique sind und die Links nicht zu viele Keys enthalten. Am besten gar keine.

ABAKUS

von ABAKUS »

Anzeige



Professionelles und nachhaltiges Linkbuilding bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich zu den Themen Offpage-Optimierung und Linkaufbau beraten!
Jetzt anfragen unter: www.abakus-internet-marketing.de


hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag von hanneswobus » 16.09.2013, 19:47

naja - ich bin bei dieser strategie eher noch skeptischer geworden. der grund ist einfach: der kleinste gemeinsame nenner der probleme unserer neuklienten ist hier ein interessanter pressemitteilung-spam. ;-)

mrbrain
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 3
Registriert: 19.10.2013, 22:03
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von mrbrain » 19.10.2013, 22:16

Eine individuelle Pressemitteilung pro Portal wäre am effektivsten, wer soll aber so viele unterschiedliche schreiben... 8)
Auto online verkaufen: https://www.autoankauf-agentur.de
Gebrauchte Notebooks: https://www.mobility4less.de

Darknova
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 153
Registriert: 27.07.2009, 09:11
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Darknova » 20.10.2013, 11:05

Ich glaube Presseportale gehören durchaus zum Linkmix dazu...
Ich bin mir auch nicht so sicher ob DC hier von Google im bestimmten Umfang nicht auch einfach akzeptiert wird. Denn DC ist bei Presseportalen aus meiner Sicht natürlich. Es ist eher unnatürlich wenn auf jedem Portal eine andere Pressemitteilung erscheint. Wichtiger wäre für mich eher die Frage ob bzw. wie ich auf die eigene Webseite verlinke. Klar sollte aus meiner Sicht aber auch sein, dass man, wenn man ordentlich mit Presseportalen arbeitet dadurch nicht einen sonst wie umwerfenden Ranking schub bekommt. Man sollte sich dann auch immer Fragen wie viel Zeit und Geld man dann in diesen Bereich investiert...
Link- oder Artikeltausch z.B. mit
https://www.werbungiminternet.eu

Einfach eine PM schreiben!

wolle01
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 217
Registriert: 06.01.2008, 17:40
Wohnort: Hamburg

Beitrag von wolle01 » 20.10.2013, 21:05

Unique Content veröffentlichen ist immer besser. Macht zwar mehr Arbeit aber zahlt sich auf jeden Fall aus.
follow Backlink gratis ---> https://www.follow-backlink-gratis.de
Backlink kostenlos ---> https://www.backlink-kostenlos.net
Link eintragen ---> https://www.link-eintragen.org

SloMo
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4880
Registriert: 04.01.2005, 18:26

Beitrag von SloMo » 20.10.2013, 21:40

Darknova hat geschrieben:Ich glaube Presseportale gehören durchaus zum Linkmix dazu...
Wohl eher zum Marketing-Mix. Ich würde sowas gar nicht mehr als Linkbuilding machen, sondern um Leute auf meinen geilen Content und aktuelle Aktionen aufmerksam zu machen. Um den Brand zu etablieren, Reputation, Kompetenz... usw. Echte Unternehmen schreiben Pressemitteilungen. Google steht auf echte Unternehmen, bei denen die Leute echte Produkte finden und guten Service bekommen. Deshalb gehört auch Pressearbeit und (am unteren Ende) auch mal 'ne Pressemitteilung dazu. Wenn die irgendwo hin linkt, dann nur als URL-Link aus der Signatur und am besten mit Nofollow.
wolle01 hat geschrieben:Unique Content veröffentlichen ist immer besser. Macht zwar mehr Arbeit aber zahlt sich auf jeden Fall aus.
Nichts ist immer besser oder zahlt sich auf jeden Fall aus. Rein garnichts. Auch Dein Signaturspam nicht. ;)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag