Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Adsense Statistiken

Alles zum Thema Google Adsense.
Neues Thema Antworten
Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1692
Registriert: 26.09.2011, 22:31

Beitrag von Hanzo2012 » 05.12.2013, 17:51

Nach den ersten 5 Dezembertagen habe ich schon mehr verdient als im ganzen Januar.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3786
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag von Rem » 05.12.2013, 18:36

Wenn es so weiterlaufen würde, könnte ich in Dez 2013 vielleicht 30%, 40% mehr gegenüber Dez 2012 verdienen. Aber Google ist eine Wundertüte. Ich glaub nicht so dran.

Zudem: ich habe im Jan 2013 gleich viel verdient wie im Dez 2012. Daher stellt sich bei mir die Frage, was denn im Jan 2014 kommt. LOL
In zwei Monaten weiss ich mehr.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1692
Registriert: 26.09.2011, 22:31

Beitrag von Hanzo2012 » 05.12.2013, 19:59

Rem hat geschrieben:Zudem: ich habe im Jan 2013 gleich viel verdient wie im Dez 2012. Daher stellt sich bei mir die Frage, was denn im Jan 2014 kommt. LOL
In zwei Monaten weiss ich mehr.
Ich auch! Na dann sind wir mal gespannt. Wäre mir nur recht, wenn es wieder so käme ;)

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


pageranknewbee
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1246
Registriert: 21.12.2005, 10:33

Beitrag von pageranknewbee » 11.12.2013, 07:24

Google ist seit November bei mir so gut wsie nie, breche täglich neue Rekorde. So macht es wirklich Spaß, habe aber auch die Befürchtung, dass irgendwann wieder der böse Schnitt kommt. Also sollten wir uns an die jetzigen Einnahmen bloß nicht gewöhnen. eCPM ist bei mir doppelt so hoch wie sonst eigentlich.

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3786
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag von Rem » 16.12.2013, 10:57

Vom Donnerstag, der letzte Tag, vom dem ich frohlocken kann, ging's am Freitag aufs gewohnte runter...

"Der böse Schnitt" kam bei mir am Samstag, den 14. Dezember. Im Vergleich zu Samstag, 15. Dezember 2012 resultierte nur noch die Hälfte der Einnahmen. Sonntag war genauso mau. Heute wirkt es auch nicht gerade interessant.

Noch steht der Dezember 2013 mit 50% Mehreinnahmen gegenüber demselben Monat in 2012 zu Buche. Aber womöglich ist alles vorbei. Das frisst sich wieder alles auf. :crazyeyes:

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1692
Registriert: 26.09.2011, 22:31

Beitrag von Hanzo2012 » 16.12.2013, 11:50

Die Chemiker feiern sicher auch Weihnachten ;)
Zuletzt geändert von Hanzo2012 am 17.12.2013, 10:28, insgesamt 2-mal geändert.

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3786
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag von Rem » 16.12.2013, 21:34

Du bemerkst aber schon, dass ich immer mit dem Dezember des letzten Jahres vergleiche? Also z.B. Sonntag 15. Dezember 2013 mit Sonntag 16. Dezember 2012.

Wenn es bis am Donnerstag +50% ist, Freitag +0% und Samstag/Sonntag -50%, dann ist das einfach faul.

Zumal meine internen Traffik-Daten auch nicht +50% / -50% gegenüber des letzten Jahres schwanken!

Heute Montag ist's wie aus heiterem Himmel wieder doppelt so hoch als gewohnt (RPM). Ja wie erklären wir uns das? Wurde Weihnachten doch abgesagt?

Grummel. LOL.
Zuletzt geändert von Rem am 17.12.2013, 14:02, insgesamt 1-mal geändert.

Jackwhite
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 219
Registriert: 17.07.2010, 12:56

Beitrag von Jackwhite » 17.12.2013, 13:46

Seit gestern scheint ja wieder was im Argen zu sein. Die CTR ist nach einem phänomenalen und konstanten Dezember um gut 50% eingebrochen. Traffic, etc. stabil und zunehmend. Wahrscheinlich durch die neuen, kantigen Pfeile.

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3786
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag von Rem » 17.12.2013, 14:03

@Jackwhite:

Falls es Dich tröstet: ich laufe bereits wieder auf dem alten Pfeildesign.

Korreliert die Schwankung überhaupt mit dem Pfeildesign? Meine CTR z.B. schlägt deutlich weniger aus als meine Einnahmen. Das stört mich am meisten.

Trotzdem hat das Pfeildesign Schaden verursacht.
Am Montag hatte ich die schlechteste Klickrate aber die zweithöchsten Pro-Klick-Einnahmen des Monats. Womöglich hat die schlechte Klickrate rasch einen Überstand an Anzeigen erzeugt.

Jackwhite
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 219
Registriert: 17.07.2010, 12:56

Beitrag von Jackwhite » 17.12.2013, 15:25

Rem hat geschrieben:@Jackwhite:

Falls es Dich tröstet: ich laufe bereits wieder auf dem alten Pfeildesign.

Korreliert die Schwankung überhaupt mit dem Pfeildesign? Meine CTR z.B. schlägt deutlich weniger aus als meine Einnahmen. Das stört mich am meisten.

Trotzdem hat das Pfeildesign Schaden verursacht.
Am Montag hatte ich die schlechteste Klickrate aber die zweithöchsten Pro-Klick-Einnahmen des Monats. Womöglich hat die schlechte Klickrate rasch einen Überstand an Anzeigen erzeugt.
Der Rückgang war spürbar. Ich denke schon wegen dem Pfeildesign. Mal ein Beispiel (aufgrund der TOS nicht die Originalzahlen):

Von konstanten 1,5% bis 1,9% CTR ging es auf 0,8 bis 0,9% runter.

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3786
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag von Rem » 17.12.2013, 17:11

Ärgerlich. Bei mir sank die Klickrate aber auch um einen Drittel...

Na ja. Ich glaube, dass die zum alten Design zurückkehren. Es gibt bei mir noch ein Resteinblendungen - im 10%-Bereich. Vielleicht ein A/B-Test.

private01
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 38
Registriert: 27.11.2013, 08:54

Beitrag von private01 » 18.12.2013, 09:04

Anfang Dezember noch alles super. Nun im Laufe des Dezembers gehen die Einnahmen stark zurück.

Habe aber damit gerechnet. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Deutsche ist im Stress. Vorbereitungen, Geschenke kaufen etc. Da ist wenig Zeit für fachliche Recherchen im Web.
Traffic ist um ca. 30% eingebrochen und ich denke, dass es bis Monatsende auch so bleibt, vermutlich noch weiter fällt.

Was ich mir nicht ganz erklären kann ist die Tatsache, dass auch die CTR leidet. Ist bei mir 25% unter Normalniveau.

Durchhalten Jungs, meine Prognose: Im Januar gehts steil bergauf! 8)

pimpi
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2185
Registriert: 13.12.2005, 17:22

Beitrag von pimpi » 18.12.2013, 09:58

Komischerweise gehts bei mir gerade wieder hoch. Anfang Dezember zum Teil 20-50% niedriger, jetzt zieht es wieder an und die Einnahmen sind auf dem vorherigen Niveau.

amarias
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 58
Registriert: 18.07.2011, 07:54

Beitrag von amarias » 18.12.2013, 23:38

Ahoj! Ich möchte auch einmal ins Süppchen spucken, um noch ein paar andere Meinungen zum Dezember zu haben.

Bei mir ist der Dezember bis dato recht gut, wobei ich nicht davon sprechen würde, dass er viel, viel besser wäre, als andere Dezembermonate vor ihm. Eigentlich alles ganz normal. Zwar ist mein Verdienst höher, aber das liegt eher am Zukauf von einigen Projekten, weshalb eben der Traffic gestiegen ist. Hui.

Allerdings kann ich beobachten, dass die CTR am 16.12. gänzlich eingebrochen ist und um fast 30% nach unten rutschte. Das ist bis heute gleichbleibend. Im Gegenzug ist der CPC seit diesem Tag aber enorm nach oben gehopst, was letzten Endes in gleichen Einnahmen resultiert. Weihnachten eben.

Cheers und einen frohes Fest miteinander!

Majora
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 130
Registriert: 27.03.2005, 11:47

Beitrag von Majora » 23.12.2013, 20:53

Wie sieht bei euch aktuell der CPC aus? Im moment ist der bei mir deutlich gesunken seit 6. Dezember. Was ist da los?

Antworten